International
People-News

Ritterschlag für Regisseur Christopher Nolan und Ehefrau Emma Thomas

People-News

Ritterschlag für Regisseur Christopher Nolan und Ehefrau Emma Thomas

29.03.2024, 06:26
Mehr «International»

Der britisch-amerikanische Regisseur Christopher Nolan und seine Frau Emma Thomas sollen mit einem Ritterschlag ausgezeichnet werden. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Mitteilung der britischen Regierung hervor. Nolan (53), der erst kürzlich für den Film «Oppenheimer» einen Oscar erhielt, wird demnach zum Knight Bachelor geschlagen, der ältesten Ritterwürde in Grossbritannien. Emma Thomas (52) wird zum Dame Commander of the Order of the British Empire gemacht. Die Ritterwürde und andere Ehrungen werden in Grossbritannien vom Königshaus auf Vorschlag der Regierung verliehen.

Christopher Nolan poses in the press room with the awards for best director and best picture for "Oppenheimer" at the Oscars on Sunday, March 10, 2024, at the Dolby Theatre in Los Angeles. ( ...
Christopher Nolan mit zwei Oscars, die er am 10. März für Oppenheimer gewonnen hat.Bild: keystone

Das Paar, das inzwischen vier Kinder hat, lernte sich während des Studiums am University College London (UCL) kennen. Gemeinsam gründeten sie die Produktionsfirma Syncopy, mit der sie eine ganze Reihe erfolgreicher Filme produzierten. Das Historiendrama über den «Vater der Atombombe», den US-Physiker Robert Oppenheimer, mit Cillian Murphy in der Hauptrolle räumte in diesem Jahr insgesamt sieben Oscars ab. (saw/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Rechter Mickoski wird Regierungschef in Nordmazedonien
Das Parlament in Nordmazedonien hat den Vorsitzenden der nationalistischen Partei VMRO-DPMNE, Hristijan Mickoski, zum neuen Ministerpräsidenten gewählt.

77 Abgeordnete stimmten am späten Sonntagabend für ihn, 22 gegen ihn, berichtete das Nachrichtenportal «vesti.mk». 21 Abgeordnete blieben der Abstimmung fern.

Zur Story