meist klar-1°
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
People

Nach Schuss auf Hundesitter von Lady Gaga: 21 Jahre Haft für Täter

FILE - Lady Gaga sings the national anthem during President-elect Joe Biden's inauguration at the U.S. Capitol in Washington on Jan. 20, 2021. James Howard Jackson, a suspect mistakenly released from  ...
Lady Gaga sang die US-Nationalhymne bei der Amtseinführung Joe Bidens.Bild: keystone

Nach Schuss auf Hundesitter von Lady Gaga: 21 Jahre Haft für Täter

Nach einem bewaffneten Raubüberfall, bei dem der Hundesitter von US-Popstar Lady Gaga (36) angeschossen wurde, muss einer der Täter für lange Zeit ins Gefängnis.
06.12.2022, 04:0306.12.2022, 04:04

Der 20-Jährige wurde zu 21 Jahren Haft verurteilt, wie US-Medien am Montag berichteten. Der Mann habe eine «kaltherzige, gewaltsame Tat» begangen, zitierte die «Los Angeles Times» aus einer Mitteilung der Staatsanwaltschaft in Los Angeles. Nach Behördenangaben bekannte sich der Täter wegen versuchten Mordes schuldig.

Der nächtliche Strassenraub hatte im Februar 2021 für Schlagzeilen gesorgt. Der «Dogwalker» Ryan Fischer führte damals drei Französische Bulldoggen der Sängerin in Hollywood spazieren, als Männer aus einem Auto sprangen und mit Waffengewalt die Herausgabe der Tiere verlangten. Der Hundesitter wehrte sich und wurde durch einen Schuss schwer verletzt. Die Diebe entkamen mit zwei Hunden. Der Überfall ereignete sich während eines Italien-Besuchs von Lady Gaga, die sich dort zu Dreharbeiten aufhielt. Die beiden Hunde wurden zwei Tage später auf einer Polizeiwache abgegeben.

Der Vorfall führte zu mehreren Festnahmen, einige Verfahren stehen noch aus. Im August wurden zwei Männer wegen Teilnahme an dem Raubüberfall zu jeweils vier und sechs Jahren Gefängnis verurteilt. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Lady Gaga singt die Nationalhymne

Video: extern / rest

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Nordsyrien in Trümmern
Einige Stadtteile in Syrien lagen bereits vor dem Erdbeben in Trümmern. Nun ist vielen Menschen erneut das Dach über dem Kopf genommen worden – nicht durch Luftangriffe, sondern durch die Verschiebung von Erdplatten.

Unzählige Gebäude, die dem Erdboden gleich gemacht wurden. Kinder, die aus Trümmern gerettet werden. Spürhunde, die versuchen, Menschen unter den Ruinen zu erschnüffeln. Die Bilder des Erdbebens an der türkisch-syrischen Grenze zeigen nur einen Ausschnitt des Ausmasses der Verwüstung.

Zur Story