International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bis zu 16-fache Radioaktivität nach Unfall auf Militärgelände



FILE - This July 25, 2019, file photo provided by the North Korean government shows a test of a missile launch in North Korea. North Korea on Friday, Aug. 9, 2019 said that its rubber-stamp parliament will hold its second meeting of the year on Aug. 29. It follows weeks of intensified North Korean weapons tests and belligerent statements over U.S.-South Korea military exercises and the slow pace of nuclear negotiations with the United States.Independent journalists were not given access to cover the event depicted in this image distributed by the North Korean government. The content of this image is as provided and cannot be independently verified. Korean language watermark on image as provided by source reads:

Bild: AP

Nach der Explosion auf einem russischen Raketen-Testgelände vor knapp einer Woche hat sich die Radioaktivität in der nahe gelegenen Stadt Sewerodwinsk nach Behördenangaben drastisch erhöht. Die Strahlung sei an dem Tag um das vier- bis 16-fache angestiegen.

Das teilte die staatliche Wetter-Behörde der Nachrichtenagentur Tass zufolge am Dienstag mit. Das Verteidigungsministerium in Moskau hatte nach der Explosion am Donnerstag erklärt, die Strahlungswerte seien unverändert.

Die Behörden von Sewerodwinsk hatten jedoch mitgeteilt, es sei ein kurzfristiger Anstieg von Radioaktivität gemessen worden. Greenpeace zufolge war die Strahlung um das 20-fache angestiegen.

In der Stadt befindet sich eine Werft, in der Atom-U-Boote gebaut werden. Die Informationen darüber, was auf dem Testgelände passiert ist, sind spärlich. Bei dem Vorfall starben fünf Menschen. US-Experten vermuten, dass es bei einem fehlgeschlagenen Test eines neuartigen Marschflugkörpers mit Atomantrieb zu einer Explosion gekommen ist. (aeg/sda/reu)

Greenpeace Nuklear

So sieht das AKW in Fukushima von innen aus

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

44
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

21
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

44
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

21
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

15
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
15Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • blobb 13.08.2019 18:30
    Highlight Highlight Ein kurzer Anstieg um das 20-fache, ist sehr wenig. Bei jedem längeren Flug ist man einer solchen Strahlenbelastung ausgesetzt.
    Raucher sollten sich um solche Werte absolut keine Sorgen machen, die blasen sich täglich ein Vielfaches rein.
  • W.W. 13.08.2019 14:55
    Highlight Highlight Was bitte sind US-Experten? Kann ich da ein EFZ machen?
  • Bowell 13.08.2019 13:38
    Highlight Highlight Was ist denn die lokale Hintergrundstrahlung? In der Schweiz variieren die natürlichen Werte je nach Ort und Jahr zwischen 75 und 500 nSv/h. Das ist auch mehr als Faktor 6 ohne Unfall.
  • Denk-mal 13.08.2019 13:32
    Highlight Highlight Die Russen haben Platz heroben und gelogen wird wie zu den Hoch-Zeiten bei den Sowjets, sagt euch ein 48ziger:-) Es lebe das RT-TV, die Rocker Töffreunde von Vladimir, die Perestroikaner Glasnoster und Graf Yoster:-)
  • Luuki 13.08.2019 13:19
    Highlight Highlight Irgendwie erinnert mich die Informationssperre an 1986...
  • TingelTangel 13.08.2019 13:15
    Highlight Highlight Jo die Russen und Informationen - es haben viele Russen zu Hause Strahlenmessgeräte, die haben gemessen und sind Jod kaufen gegangen - Jod war in denn Besagten Städten ausverkauft - noch Fragen.

    Noch Besser ist die Forderung das YouTube keine Demos in Russland mehr Live übertragen darf, während RT bald jede Demo in Europa Live streamt.

    Und Putin zur Zeit so -
    https://www.euronews.com/2019/08/10/what-protests-putin-rides-with-night-wolves-bikers-in-crimea
    • Relativist 13.08.2019 15:05
      Highlight Highlight Nein, die Russen sind doch unsere Retter gegen die bösen Europäer und Amis.
  • Ökonometriker 13.08.2019 13:03
    Highlight Highlight Welche Intensität hat die Strahlung? Welches Isotop wurde gefunden?
    • Flint 13.08.2019 13:14
      Highlight Highlight Dass man überhaupt vom Unfall erfährt ist ein Wunder.
    • TingelTangel 13.08.2019 18:46
      Highlight Highlight Rätselhaft auch die Tatsache, dass in Moskau die Ausstrahlung aller Fernsehkanäle am Donnerstagabend unterbrochen wurden. Zuschauer sahen ab acht Uhr stattdessen für eine ganze Stunde eine Sturmwarnung des Katastrophenschutzministeriums. Darin hieß es, man möge die Häuser nicht verlassen. Der Sturm blieb aus. Sollten Menschen ohne ihr Wissen vor Radioaktivität geschützt werden?
    • Ökonometriker 13.08.2019 20:58
      Highlight Highlight @TingelTangel: das wäre seltendämlich, gegeben der heutigen Preise für Geigerzähler.. aber wer weiss?!
  • Zazu36 13.08.2019 12:46
    Highlight Highlight 3.6 Roentgen... not great, not terrible
    • PeterSilie 13.08.2019 16:20
      Highlight Highlight Hätten sie mal das gute aus dem Tresor genommen...
  • Hardy18 13.08.2019 12:36
    Highlight Highlight Mich würde mal interessieren wo gemessen wurde. Im Boden, im Wasser oder in der Luft? Und wenn in der Luft kann es auch zu uns kommen?
  • Magnum 13.08.2019 12:03
    Highlight Highlight Russland ist nach 20 Jahren Putin fast am Ende seines langen Marsches zurück in den Stalinismus angelangt. Als ob es Glasnost nie gegeben habe, wird die eigene Bevölkerung wie die internationale Gemeinschaft schamlos angelogen. Zuerst war nix, dann war die Strahlenbelastung "nur" 3 Mal höher als normal, nun wird 4 bis 16 Mal eingeräumt - und das dürfte erst der Anfang sein.

    Als Sovjetnostalgiker ist Putin ganz der Praktiker.

Die Kurden, Trump, Erdogan und Assad: Was du über die Kriegswirren in Rojava wissen musst

Sie haben den IS besiegt, jetzt werden die Kurden in Nordsyrien sich selbst überlassen. Ein Überblick über die türkische Militäroffensive in Rojava und was Erdogan, Trump und Assad damit zu tun haben.

Im Stundentakt ändern sich die Schlagzeilen über den Krieg in Nordsyrien: «Türkische Truppen marschieren in Syrien ein», «IS-Terroristen nutzen Chaos nach türkischer Invasion», «Kurden bitten Präsident Assad um Hilfe». Verwirrung total. Klar ist: Die Situation für die Kurden spitzt sich stetig zu, Hunderttausende haben ihre Häuser verlassen und sind auf der Flucht. Die Zahl der Todesopfer, darunter Zivilisten, Kinder und Journalisten, steigt täglich.

Bei den verschiedenen involvierten Akteuren …

Artikel lesen
Link zum Artikel