International
Russland

Putin wird 67 und geht in Sibirien Pilze sammeln

Putin wird 67 und geht in Sibirien Pilze sammeln

07.10.2019, 13:3807.10.2019, 13:50
Mehr «International»

Putin sammelt Pilze in Sibirien

1 / 36
Putin sammelt Pilze in Sibirien
Wladimir Putin wird 67 und geht als Geschenk an sich selber ...
quelle: ap / alexei druzhinin
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Der russische Präsident Wladimir Putin ist am Montag 67 Jahre alt geworden. Seinen Geburtstag wollte Putin nach Angaben des Kremls in der Natur mit Verwandten und Freunden verbringen. Ein Video zeigt Putin beim Wandern und Pilze sammeln in der sibirischen Taiga.

Er trug demnach khakifarbene Outdoor-Kleidung. Wo genau er unterwegs war, blieb unklar.

Begleitet wurde der russische Präsident von Verteidigungsminister Sergej Schoigu. Beide fuhren auch in einem Geländewagen durch einen Wald und bestiegen einen Berg, der Putin zufolge rund 2000 Meter hoch ist. Von dort oben hätten sie den über 3000 Kilometer langen Fluss Jenissej bewundert, der durch Sibirien ins Nordpolarmeer fliesst.

In Russland können sich Männer in Putins Alter bereits zur Ruhe setzen. Nach der im vergangenen Jahr beschlossenen Neuregelung müssen sie nun aber bis zum 65. Lebensjahr arbeiten. Putins vorerst letzte Amtszeit endet laut Verfassung in fünf Jahren. Seine politische Zukunft über das Jahr 2024 hinaus liess er bislang offen. (aeg/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
20 Jahre Putin in Bildern
1 / 23
20 Jahre Putin in Bildern
1999: Wladimir Putin und Boris Jelzin beim Händedruck. Wenige Monate zuvor wurde Putin zum Premierminister ernannt.
quelle: tass / str
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Der Gipfel zwischen Trump und Putin war zum Gruseln
Video: srf
Das könnte dich auch noch interessieren:
12 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
dmark
07.10.2019 13:49registriert Juli 2016
Putin sammelt keine Pilze - er jagt sie ;)
1398
Melden
Zum Kommentar
avatar
Charlie B.
07.10.2019 15:34registriert November 2015
Das würde dem Trump vielleicht auch gut tun - Pilze sammeln. Ob er auf den 2000m hohen Berg kommt bezweifle ich.
538
Melden
Zum Kommentar
avatar
Nachbarino
07.10.2019 16:42registriert März 2018
Putin scheint ja wirklich ein echter Naturbursche zu sein. Da könnte er sich doch wohl auch ein bisschen dafür einsetzen, finde ich.
374
Melden
Zum Kommentar
12
Rakete trifft Büro von Schweizer Minenräumern in Charkiw – «bleiben standhaft»

Bei russischen Raketen- und Drohnenangriffen auf die ukrainische Grossstadt Charkiw und eine Siedlung am Stadtrand wurden mindestens zwei Menschen verletzt. Eine Rakete traf auch ein Büro der Schweizerischen Stiftung für Minenräumung und richtete grossen Sachschaden an.

Zur Story