International
Russland

Medwedew ruft Amerikaner zum Aufstand für Ex-Präsident Trump auf

Medwedew ruft Amerikaner zum Aufstand für Ex-Präsident Trump auf

18.03.2023, 19:56
Mehr «International»
ARCHIV: Russian President Dmitry Medvedev, left, and Prime Minister Vladimir Putin, right, walk after laying a wreath at the Tomb of the Unknown Soldier, just outside the Moscow Kremlin, Russia (Foto  ...
Russlands früherer Präsident Dmitri Medwedew.Bild: AP

Russlands früherer Präsident Dmitri Medwedew hat die Amerikaner wegen der angeblich bevorstehenden Festnahme von Ex-US-Präsident Donald Trump zum Aufstand aufgerufen. «Holt Euch das Land zurück, Amerikaner! In den Kampf!», schrieb Medwedew am Samstag in seinem Telegram-Kanal. Wie ernst der 57-Jährige seine Forderungen meinte, blieb dabei aber etwas unklar. Er schloss seinen Kommentar mit der wohl ironischen Bemerkung, er habe dies auf Bitten des Präsidentschaftskandidaten «Oberst Daniil Fjodorowitsch Trump» geschrieben. Damit spielte er wohl auf Spekulationen um die Beziehungen zwischen dem früheren US-Präsidenten und dem Kreml an.

Trump hatte kurz zuvor seine Anhänger zu Protesten aufgerufen, weil er angeblich in drei Tagen festgenommen werden soll. Gegen den 76-Jährigen wird im Zusammenhang mit einer Schweigegeldzahlung an eine Pornodarstellerin ermittelt. Trump weist die Vorwürfe zurück.

Medwedew ging in seinem Text auch noch einmal auf den Haftbefehl des internationalen Strafgerichtshofs gegen Kremlchef Wladimir Putin ein. «Die Idioten in Europa wollen einen Fremden verhaften, und am 21. März wird in Amerika ihr Eigener verhaftet», schrieb Medwedew.

Medwedew ist in den vergangenen Monaten schon mehrfach mit extrem scharfen und teils bizarr anmutenden Angriffen gegen den Westen aufgefallen. Beobachter vermuten, dass sich der einst eher als Liberaler geltende Politiker damit das Image eines Hardliners geben will für eine mögliche Nachfolge Putins. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
70 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Lowend
18.03.2023 20:11registriert Februar 2014
Ich würde sagen, dass alle Menschne, die sich dem Völkerrecht verpflichtet fühlen, nach dieser infamen Einmischung des russischen Terrorregimes in die US-Innenpolitik, jedes Recht hätten, die russische Bevvölkerung zum Sturz des Moskauer Despoten aufzurufen. Mutige Russen, kämpft für eure Befreiung!
2008
Melden
Zum Kommentar
avatar
Händlmair
18.03.2023 20:05registriert Oktober 2017
Absurd, absurder, am absurdesten, Medwedew.
1719
Melden
Zum Kommentar
avatar
Baba ♀️
18.03.2023 20:46registriert Januar 2014
Trump und Medwedew, Putins Marionetten.
845
Melden
Zum Kommentar
70
Ehemalige Trump-Vertraute wegen Wahlbetrugs in Arizona angeklagt

Mehrere ehemalige Vertraute des Ex-US-Präsidenten Donald Trump sind im Bundesstaat Arizona im Zusammenhang mit versuchter Einflussnahme auf den Ausgang der Präsidentenwahl 2020 angeklagt worden.

Zur Story