International
Saudi-Arabien

Pilger begeben sich als Höhepunkt der muslimischen Wallfahrt nach Arafat

Eine Million Pilger beten zum Höhepunkt der Wallfahrt Hadsch

08.07.2022, 15:0108.07.2022, 17:29
Mehr «International»

Rund eine Million Pilger haben sich zum Höhepunkt der muslimischen Wallfahrt Hadsch zum Berg Arafat nahe der saudi-arabischen Stadt Mekka begeben. Dort beteten sie am Freitag unter anderem für die Vergebung ihrer Sünden und die Gnade Gottes.

epa10058950 Muslim Hajj pilgrims climb Gebel Rahmah (Mount of Mercy) where the Prophet Mohamed gave his last sermon, as people congregate on the plains of Arafat, southeast of Mecca, Saudi Arabia, 08  ...
Pilger begeben sich zur muslimischen Wallfahrt zum Berg Arafat.Bild: keystone

Die Wallfahrt für gläubige Muslime hatte am Vortag unter gelockerten Corona-Regeln begonnen. Die Zahl der Pilger liegt wieder deutlich über jener des Vorjahres, als nur rund 60'000 Gläubige erlaubt waren. Vor der Pandemie hatten rund 2,5 Millionen Muslime teilgenommen.

In diesem Jahr wurden die Mundschutz-Regeln teils gelockert. Zudem dürfen erstmals seit Beginn der Pandemie auch wieder Muslime aus dem Ausland anreisen. Die Gläubigen müssen aber weiterhin unter 65 Jahre alt und vollständig gegen Corona geimpft sein.

Eine Grundpflicht des Islams

Die Wallfahrt gehört zu den fünf Grundpflichten des Islams. Jeder fromme Muslim, der gesund ist und es sich leisten kann, sollte einmal im Leben in die für Muslime heilige Stadt Mekka pilgern. Sie folgen dabei genau festgelegten Pilger-Ritualen. Für die Anreise aus Asien, Afrika oder anderen Teilen der Welt sparen viele von ihnen jahrelang. Dem muslimischen Glauben zufolge soll der Prophet Mohammed am Berg Arafat vor rund 1400 Jahren seine letzte Predigt gehalten haben. (lab/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Muslimische Darstellungen des Propheten Mohammed
1 / 14
Muslimische Darstellungen des Propheten Mohammed
Mohammed (r.) hält seine Abschiedspredigt auf dem Berg Arafat bei Mekka. Persisch.
quelle: pd
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Mit 9 Jahren das erste Mal Ramadan gefastet – Aisha erzählt
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Medienbericht: Enger Mitarbeiter von Sunak wettete auf Wahltermin – 100 Pfund gesetzt

Ein enger Mitarbeiter des britischen Premierministers Rishi Sunak hat einem Zeitungsbericht zufolge auf einen Termin für die Parlamentswahl im Juli gewettet. Wenige Tage später gab Sunak überraschend bekannt, dass die Abstimmung am 4. Juli stattfinden werde, wie der «Guardian» am Mittwochabend schrieb. Allgemein erwartet worden war ein Termin im Herbst. Craig Williams hatte zuletzt als Sunaks sogenannter Principal Private Secretary gewirkt – eine Art Assistent im Rang eines Unterstaatssekretärs.

Zur Story