DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie lange dauert es, sich in Orlando mit einem Sturmgewehr zu bewaffnen? Schaut selber! 

15.06.2016, 13:4515.06.2016, 17:37

Wie lange dauert es in Ohio, sich mit demselben Sturmgewehr zu bewaffnen, das der Täter im «Pulse»-Club benutzte? Ein paar Tage nachdem mit einer AR-15 über 50 Menschen hingerichtet wurden? Währenddem der nationale Notstand in Orange County herrscht?

Die Huffpost zeigt: Es dauert genau 38 Minuten. 

Nach etwas mehr als einer halben Stunde läuft der Reporter mit einem Sturmgewehr, Typ AR-15 aus dem Laden. Er musste nur 644 Dollar hinblättern. 

Normalerweise dauere der Hintergrundcheck des Käufers fünf Minuten, sagte der Verkäufer noch. Jetzt dauere er etwas länger, weil nach dem Massaker sehr viele Leute ebendiese Waffe kaufen würden. «Vielleicht weil sie so erschwinglich ist», mutmasst der Reporter. (rar)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

27 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Duweisches
15.06.2016 14:36registriert Juni 2015
Einfach nur lächerlich diese Gesetzgebung. Und sie lernen noch nicht einmal daraus...
821
Melden
Zum Kommentar
avatar
Wackelarmiger Windhosenkamerad
15.06.2016 14:14registriert Mai 2016
MERICA! Unverschämt, jetzt muss man schon knapp 40min warten. Dauert ja ewig. MERICA!
772
Melden
Zum Kommentar
avatar
TanookiStormtrooper
15.06.2016 16:29registriert August 2015
Wurden die Gesetze mal gelockert? Homer musste noch 5 Tage warten.
710
Melden
Zum Kommentar
27
Die ukrainische Ballerina, die in den Krieg zog
Olesia Vorotnyk war Ballerina, dann kamen die Russen. Nach dem Einmarsch tauschte sie die Tanzschuhe gegen eine AK-47 – und schloss sich dem Militär an. Nun spricht sie über ihren Einsatz bei der Territorialverteidigung.

Das Militär gehört nun genauso zu ihrer Geschichte wie der Tanz – Ballerina Olesia Vorotnyk schloss sich dem Militär an, um für die Ukraine zu kämpfen.

Zur Story