DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Rettungskräfte am Unfallort.
Rettungskräfte am Unfallort.
Bild: keystone

Fünf Tote bei Absturz von Heissluftballon in US-Staat New Mexico

26.06.2021, 19:3827.06.2021, 05:37

Beim Absturz eines Heissluftballons im US-Bundesstaat New Mexico sind am Samstag fünf Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei in Albuquerque teilte mit, der Ballon habe eine Stromleitung gerammt. Vier Menschen seien am Unglücksort gestorben. Eine weiteres schwer verletztes Unfallopfer sei zunächst ins Krankenhaus gebracht worden, dort aber später ebenfalls gestorben. Wegen des Zusammenpralls mit der Leitung sei es in der Umgebung zu Stromausfällen gekommen. Die Ursache des Absturzes werde untersucht.

In Fernsehaufnahmen war zu sehen, wie die Gondel des Ballons auf einer Strassenkreuzung lag. Örtliche Medien berichteten, die Gondel sei mit den Insassen dort abgestürzt. Daraufhin habe sich der Ballon gelöst, sei weggeflogen und später anderswo aufgefunden worden. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Glück ab und gut Land: Bilder der Ballontage Toggenburg

1 / 28
Glück ab und gut Land: Bilder der Ballontage Toggenburg
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Über 200 Heissluftballons aus 23 Länder über Mexiko

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Maskenverweigerer im Flieger – diese Airline kennt kein Pardon

Das Flugpersonal der JetBlue Airline bittet ein Ehepaar, das Flugzeug zu verlassen, daraufhin kommts zu einem heftigen Wortgefecht. In einer Erklärung sagte die Fluggesellschaft, dass das Paar mehrfach gebeten wurde, aber der Bundesstaatlichen Maskenpflicht nicht nachkommen wollte.

(nfr)

Artikel lesen
Link zum Artikel