International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieses Bild hat Facebook zensuriert. Und du so?



Fast 130'000 Mal geliked, knapp 25'000 Mal kommentiert und über 37'000 Mal geteilt: Mit diesem Bild hat die US-Fotografin Heather Whitten alleine auf ihrem Facebook-Profil ins Schwarze geschossen. Es zeigt ihren Mann und ihren Sohn beim Duschen.

Viel nackte Haut also. Seit sie das Bild Anfang Mai gepostet habe, sei es von den Social-Media-Sittenwächtern mehr als einmal zensuriert worden, sagte Whitten der BBC. Eine Facebook-Sprecherin bestätigte, das Bild sei fälschlicherweise entfernt worden.

Anlass für die Aufnahme, die 2014 entstand und unter dem Hashtag #standupstripdown verbreitet wurde, war eine Salmonellen-Vergiftung ihres Sohnes Fox. Vater Thomas Whitten versuchte, sein Fieber unter dem laufenden Wasser zu senken. 

Whitten sagte dem Sender, sie sei überwältigt gewesen vom Echo, welches das Bild auslöste. Nicht nur auf den sozialen Netzwerken wurde es eifrig geteilt und kommentiert, auch Medien von Finnland bis Mexiko berichten insbesondere über die Zensur.

Bei der Fotografin meldeten sich denn neben den Begeisterten auch solche Leute, die sich durch die Darstellung an einen Missbrauch in der Vergangenheit erinnert fühlten. Daran habe sie nicht im entferntesten gedacht, als sie das Bild publizierte, sagte Whitten.

So sieht das neue Profilbild der Fotografin aus. 
Bild: facebook

Fotos von stillenden Frauen hatten in der Vergangenheit immer wieder für Kontroversen auf sozialen Netzwerken geführt. Wie hast du es mit nackter Haut?

Umfrage

Ist das Bild unangebracht?

  • Abstimmen

947

  • Nein, ästhetisch sogar!50%
  • Ja, das gehört ins private Fotoalbum.50%

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

Deutscher Ex-Geheimdienstchef: «Rechtsextremismus kann man mit Verboten nicht verhindern»

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

181
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

224
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

96
Link zum Artikel

Deutscher Ex-Geheimdienstchef: «Rechtsextremismus kann man mit Verboten nicht verhindern»

76
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

192
Link zum Artikel

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

33
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

52
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

380
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

181
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

224
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

96
Link zum Artikel

Deutscher Ex-Geheimdienstchef: «Rechtsextremismus kann man mit Verboten nicht verhindern»

76
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

192
Link zum Artikel

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

33
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

52
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

380
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

23
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
23Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Silas89 23.05.2016 10:46
    Highlight Highlight Ich finde es okay, das Bild ins Facebook zu stellen. Da es aber meiner Meinung nach doch eher intim ist, würde ich es mit "nur Freunde" bzw. "Enge Freunde" (Falls man sehr viele FB-Freunde hat) hochladen. Da es um die Gesundheit des Sohnes geht denke ich, dass es enge Freunde interessiert und auch berührt. Ich finde das Bild auch ästhetisch. Sexuelles kann ich darin nicht erkennen.
  • Steddybär 20.05.2016 11:25
    Highlight Highlight Ich finde das ein wunderschönes Foto! Und es ist ihr überlassen, ob sie dies veröffentlichen möchte oder nicht. Aber natürlich muss sie dann auch mit den Reaktionen rechnen.
    • Fabio74 20.05.2016 16:53
      Highlight Highlight Schönes Foto aber tut man dem Kind einen Gefallen es nackt online zu stellen? Finde es fragwürdig das Kind kann sich nicht wehren.
  • giandalf the grey 20.05.2016 10:40
    Highlight Highlight Ich verstehe das Argument, dass so ein Bild ins Familienalbum sollte. Aber auf der anderen Seite ist sie Fotografin und ich kann dem Foto auch durchaus etwas Ästhetisches abgewinnen. Aber bei Nacktfotos ist die Grenze zwischen Kunst und Anderem immer sehr sehr fein. Klar finde ich Familienfotos von (nackten) Kindern auf Facebook auch problematisch. Aber als Kunst find' ich das eigentlich voll ok. Aber das macht der Kontext von den Bildern links und rechts davon aus. Das können wir hier recht schlecht bewerten.
    Das eigentliche Problem finde ich ist, dass nackte Eltern an Missbrauch erinnern.
    • Zerpheros {aka Comtesse du Zerph} 20.05.2016 11:09
      Highlight Highlight Stimmt. Das Bild in einem Pädophilenforum sagt etwas anderes aus als im Portfolio der Fotografin.
      Facebook als Plattform finde ich eher nicht ideal, weil man bei öffentlichen Profilen nicht weiss, wo das Bild landet. Je nachdem wo, könnte es für Kinder und Eltern unangenehm werden...
    • giandalf the grey 20.05.2016 11:27
      Highlight Highlight Facebook ist eh dumm, wenn man sich präsentieren will. Aber wäre es auf Flickr, Instagram, oder Twitter geteiltworden im klaren Kunst-Zusammenhang...
      Spätestens wenn sie's auf ihrer persönlichen Website veröffentlicht find' ich's total unproblematisch. Vor allem weil man niemanden erkennt. Und das Kind sieht später eh voll anders aus.
    • Blaumeise 20.05.2016 13:41
      Highlight Highlight Wer den Anblick nackter Kinder mit Pädphilie gleichsetzt, ist pervers.
      Wer den Anblick eines nackten Menschen mit Pornografie gleichsetzt, ist pervers.
      Wer eine Frau sieht und nur noch an's Ficken denken kann, der ist pervers.
      Nacktheit ist kein Indiz für eine sexuelle Handlung, weil eine sexuelle Handlung ganz gut auch ohne Nacktheit vollzogen werden kann, was hoffentlich alle hier schon einmal ausprobiert haben. Wenn eine sexuelle Handlung explizit dargestellt ist, dann ist das Bild sexueller Natur. Wenn nicht, dann existiert der Sex im Bild nur in der (kranken) Fantasie des Betrachters.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Blaumeise 20.05.2016 10:19
    Highlight Highlight Im Mittelalter war es in der Stadt Zürich üblich, nackt mit dem Münz in der Hand in das Badehaus zu gehen. Nur so konnte der Badegast dem Diebstahl seiner Kleider wirksam vorbeugen. Niemand störte sich an der Nacktheit. Viele Notleidende waren nackt, oder fast nackt. Sie konnten sich Kleider nicht leisten. Es gab Berufe, die nackt ausgeübt werden mussten, weil die Hitze sonst nicht ertragen werden konnte, oder weil man dabei seine Kleider täglich ruiniert hätte. Wir haben heute scheinbar ein total übersteigertes Schamgefühl, welches kollidiert mit der neuen dörflichen Intimität per Internet.
  • BlubbBlubb 20.05.2016 09:34
    Highlight Highlight Nun ein gutes Bild ist es allemal gar kein Zweifel... Aber warum muss man es denn ins Facebook stellen? Das Kind wird mit 14 sicher keine Freude daran haben... Man kann mir nicht erzählen dass Facebook eine geeignete Kunstgallerie ist...
  • Menel 20.05.2016 07:57
    Highlight Highlight Ich finde es immer wieder verstörend, wie solche Bilder für so viel Wirbel sorgen können und man daneben über eine Flut von Bildern mit Gehängten, Erschossenen, Verstümmelten...usw. hinweg sieht.
    Ein Bild auf dem ein Vater seinem kranken Sohn beisteht und hilft. So lange das noch als Stein des Anstosses gesehen wird, so lange muss das Internet mit solchen Bildern geflutet werden. Bis wir solche Bilder, welche die schönste Seite der Menschen zeigen, wieder als normal und schön anschauen können und uns die anderen Bilder verstören.
  • Qui-Gon 20.05.2016 07:42
    Highlight Highlight Alles.Muss.Ins Netz. Sofort.
    Solche Leute haben sie echt nicht mehr alle...
  • Baccaralette 20.05.2016 07:20
    Highlight Highlight Denkt doch um Himmels willen nicht immer nur an euch - da sind Kinder auf dem Bild. Denkt ein wenig weiter. Ich spreche nicht von Missbrauch oder ähnlichem, aber solche Bilder kriegt ihr nie wieder aus dem Netz!
  • Gähn on the rocks änd röll 20.05.2016 07:12
    Highlight Highlight das ist ein wunderschönes rührendes bild. aber für das familienalbum bestimmt. wenn man solch intime bilder auf facebook postet, muss man sich nicht über das unverständnis fremder und deren kommentare wundern.
  • MaskedGaijin 20.05.2016 06:49
    Highlight Highlight als kind hätte ich vielleicht später mal nicht so freude wenn mich tausenden von leuten beim stillen sehen.
    • Randy Orton 20.05.2016 09:05
      Highlight Highlight Rhabarber, das Problem ist, dass man dem Kind die Wahl nimmt, ob es will, das tausende Menschen ihm beim duschen sehen.
    • MaskedGaijin 20.05.2016 09:56
      Highlight Highlight ich glaube probleme hast eher du. mich stören ja nicht die brüste oder nacktheit. ich finde es allgemein problematisch bilder von leuten, in dem fall dem eigenen kind, ins netz zu stellen ohne sie zu fragen. wenns unbedingt sein muss dann halt nur den engsten freunden oder der famillie.

      und dir noch viel erfolg beim sexualtherapeut...
    • Randy Orton 20.05.2016 10:47
      Highlight Highlight Rhabarber, wieso und ab wann soll ein Foto einer stillender Mutter Kunst sei ? Aus welchem Grund wenn nicht um zu protzen fotografiert man sein Kind in solch einer Pose und teilt es mit der ganzen Welt? Ich denke, auch Kinder haben ein Recht auf Privatssphäre und das wird eindeutig verletzt, wenn man Fotos von Ihnen Menschen zur Verfügung stellt, die man nicht einmal kennt. Für mich stellt das ein Übergriff dar, den ich nicht nachvollziehen kann.
    Weitere Antworten anzeigen
  • christian_denzler 20.05.2016 05:56
    Highlight Highlight Die Menschen spüren sich echt nicht mehr. Solche Bilder sind völlig legitim aber sicher nicht für Facebook & Co. gedacht. Dazu kommt, dass bei unserer prüden Gesellschaft, das Vater und Tochter-Bild wohl auch noch als pädophil abgecancellt wird. *facepalm*

Vater von Wikileaks-Gründer Assange: «Die Schweiz wird Julian ein Visum anbieten»

John Shipton, der Vater von Julian Assange, spricht im Interview über Asyl in der Schweiz und den schlechten Gesundheitszustand des Whistleblowers.

Am kommenden Montag beginnt in London die Anhörung, die über die Zukunft von Julian Assange entscheidet. Die US-Justiz hat einen Auslieferungsantrag für den Wikileaks-Gründer gestellt. Assange soll mitgeholfen haben, geheimes Material über US-Militäreinsätze im Irak und in Afghanistan zu veröffentlichen. Wird er verurteilt, drohen ihm bis zu 175 Jahre Haft. Assanges Vater, John Shipton, sagt im Gespräch, warum sein Sohn am ehesten in der Schweiz Asyl finden könnte.

Sie sind derzeit in Europa …

Artikel lesen
Link zum Artikel