International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
In this Tuesday, Oct. 9, 2018, photo, an oil rig and pump jack are at work as seen from the roadside of FM 1788 in Midland, Texas. (Jacob Ford/Odessa American via AP)

Ölförderung in Midland, Texas. Bild: AP/Odessa American

Trump-Regierung nennt Erdgas jetzt «Freiheits-Gas» – wir hätten da noch ein paar Ideen 🤔



Die Trump-Regierung liebt fossile Brennstoffe. Anscheinend ist sie aber der Meinung, dass in der aktuellen politischen Grosswetterlage eine Umbenennung nötig ist. So von wegen Klima retten und so.

Gedacht, getan: In einer Pressemitteilung des US-Energie-Departements vom Dienstag werden fossile Brennstoffe und flüssiges Erdgas (LNG, Liquefied Natural Gas) als «Freiheits-Moleküle» bzw. «Freiheits-Gas» bezeichnet.

«Ich bin erfreut, dass das Energie-Departement alles tut, um ein effektives Regulations-System zu fördern, welches erlaubt, dass Freiheits-Moleküle in die Welt exportiert werden.»

Pressemitteilung des Department of Energy

Ja, ihr habt richtig gelesen. Fossile Brennstoffe wie Kohle, Öl oder Gas werden von der Trump-Administration neuerdings «Molecules of Freedom» genannt, oder zu deutsch: «Freiheits-Moleküle».

Aber es kommt noch besser. Die eigentliche Nachricht in der Pressemitteilung ist die Ankündigung einer neuen Gasverflüssigungsanlage im texanischen Houston. Direkt am Golf von Mexiko gelegen, soll sie «Freedom Gas» a.k.a. flüssiges Erdgas in die Welt verbreiten.

Ein Screenshot der Pressemitteilung:

Bild

bild: screenshot department of energy

«Die Erhöhung der Export-Kapazität von Freeport LNG [ein LNG-Unternehmen] ist entscheidend, um Freiheitsgas in der Welt zu verbreiten.»

Anscheinend wurde der Ausdruck «Freedom Gas» zuerst von Energieminister Rick Perry verwendet, als er im März ankündigte, die Flüssiggaslieferungen nach Europa zu verdoppeln, um die europäische Abhängigkeit von Russland zu mindern, schreibt Slate.com. Nun hat es der Begriff in eine offizielle Pressemitteilung der Trump-Administration geschafft.

Erdgas = Freiheits-Gas? Wir hätten da noch ein paar Vorschläge

Eine kleine Sprachhilfe:

Kohle? Fürs Protokoll: Das sind Freiheits-Steine

epa07542763 A general view of the Tagebau Garzweiler daylight mine operated by RWE in Erkelenz near Cologne, 02 May 2019. The energy group RWE no longer wants to invest in new coal-fired power plants. 'New coal-fired power plants no longer have a place in our future strategy,' explained RWE CEO Rolf Martin Schmitz last Friday in Essen. RWE's future focus will be on electricity production from renewable energies.  EPA/FRIEDEMANN VOGEL

Bild: EPA/EPA

Maschinengewehr? Du meinst wohl eher einen automatischen Freiheits-Verteiler?

epa07477171 A Yemeni pro-government soldier wears a machine gun bullet belt as he takes part in military operations on Houthi positions in the southern province of Dhale, Yemen, 31 March 2019. According to reports, heavy fighting is currently taking place in the southern Yemeni province of Dhale between the Saudi-backed Yemeni pro-government forces and the Houthi rebels after the rebels tried to capture the province near the port city of Aden where the temporary seat of the internationally recognized Yemeni government.  EPA/NAJEEB ALMAHBOOBI

Bild: EPA/EPA

SUV? Geländewagen? Nope, das heisst Befreier der Freiheitsmoleküle! Oder Freiheitsmoleküle-Befreier?

060322-N-5438H-018
Salah Ad Din Province, Iraq (March 22, 2006) Ð U.S. Army soldiers assigned to the Bravo Battery 3rd Battalion 320th Field Artillery Regiment along with Iraq Army soldiers from the 1st Battalion 1st Brigade 4th Division perform a routine patrol. U.S. Navy photo By Photographers Mate 3rd Class Shawn Hussong (RELEASED)

Bild: Navy Visual News Service (NVNS)

Waterboarding? Ach was, wir verpassen jemandem einfach eine Wahrheitsdusche.

epa01323382 Still image taken from the Amnesty International film called

Bild: EPA

Zigaretten? Wir nennen sie Freiheitsfackeln

(Das ist kein Witz. Um Frauen das Rauchen schmackhaft zu machen, priesen Werber im frühen 20. Jahrhundert Zigaretten als «Torches of Freedom» an.)

Frau Rauchen Raucherin Zigarette Rauch Symbolbild

Bild: Shutterstock

Als French Fries in Freedom Fries umbenannt wurden ...

freedom fries

Als Frankreich 2003 gegen die Irak-Invasion war, benannten einige US-Restaurants French Fries in Freedom Fries um. Bild: wikimedia

(jaw)

Jetzt bist du dran: Was muss umbenannt werden?

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

35 lustige und skurrile Smartphone-Autokorrekturen

John Boltons Notiz sorgt für Spekulationen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Aktuelle Zahlen zum Coronavirus in der Schweiz und der internationale Vergleich

Die Corona-Zahlen für die Schweiz steigen im Moment rapide. Deshalb findest du hier einen Überblick zu allen neuen sowie aktuellen Fallzahlen für die Schweiz und einen Vergleich zu internationalen Daten zu Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Das Coronavirus hält die Schweiz weiterhin in Atem. Die Zahl der Neuansteckung steigt nach neuesten Entwicklungen in den unterschiedlichen Kantonen seit dem August wieder, die zweite Welle in der Schweiz und Europa ist da.

Damit du den Überblick über die sich stetig verändernde epidemiologische Lage behältst, zeigen wir dir hier alle relevanten Statistiken zu den Neuansteckungen, Positivitätsrate, Hospitalisierungen und Todesfällen in den Schweizer Kantonen sowie im internationalen Vergleich:

Am …

Artikel lesen
Link zum Artikel