DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dinge, die sich verändern, wenn du eine Katze bekommst

Endlich ist es soweit: Dein Kindheitstraum der eigenen Katze soll endlich in Erfüllung gehen. Du denkst jetzt an schnurrende Schmusekätzchen und grosse Kulleraugen? Nach diesem Artikel weisst du, was eine Katze tatsächlich in deinem Leben verändern wird.
16.09.2015, 15:4216.09.2015, 16:39
Noëmi Laux
Noëmi Laux
Folgen

Und wenn du dir danach immer noch unbedingt eine Katze anschaffen willst, dann sag nachher einfach nicht, dass wir dich nicht gewarnt haben.

Die Post öffnet künftig dein neuer Kumpel ...

... deine Mails übrigens auch.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Du stehst ständig unter Beobachtung – Privatsphäre adieu!

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Gemütlich in der Zeitung blättern am Sonntagmorgen? Pha – auch das ist ab jetzt passé!

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

... und das mit dem Einschlafen war ohne Katze auch einfacher.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Verpasse nichts mehr von deinem Lieblings-Haustier!

Dein Vorratsschrank wird akut schrumpfen ...

... dein Küchen-Inventar ebenso.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Und wehe, Schnurrli muss deine Aufmerksamkeit teilen ...

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Dein rotes Sofa wird permanent mit einem weissen Flausch übersät sein ...

... und deine Haut mit diesen roten Kratzspuren.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Und auch die Wände müssen dran glauben ...

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Der Inhalt deines Handys wird ... naja, ... etwas katzenlastiger werden.

bild: watson/shutterstock

Und warum wird er das? Genau: Weil du mit deiner Katze einen Freund für's Leben gefunden hast und nie mehr allein sein wirst <3

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Auch dieses Kätzchen ist ziemlich süss: Lil Bub – Die Katze mit dem heraushängenden Zünglein

1 / 12
Lil Bub – Die Katze mit dem heraushängenden Zünglein
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Dir gefällt diese Story? Dann like uns doch auf Facebook! Vielen Dank! 💕

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Darum spielt gefühlt die ganze Welt das Katzen-Game «Stray»
Das Indie-Game «Stray» wird aktuell gefühlt von der ganzen Game-Gemeinde gespielt und mit Lob zugeschüttet. Doch hat das Spiel diese Lorbeeren überhaupt verdient?

«Stray» tauchte seit seiner Ankündigung immer wieder auf meiner Liste auf, um diesen potenziellen Indie-Hit im Auge zu behalten. Doch als der Release immer näher kam, der Sommerurlaub vor der Tür stand und ich mit dem Umfangmonster «Xenoblade Chronicles 3» beschäftigt war (Grüsse an den watson-Kollegen Wietlisbach und viel Glück!), ging diese digitale Katze fast vergessen.

Zur Story