Kultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Twenty Bosnian children play

18 bosnische Kinder und Jugendliche schaffen den Weltrekord. Bild: AP/AP

20 Hände spielen auf einem Klavier: Schau dir den Weltrekord im Video an



Stehend, sitzend, kniend und liegend haben 18 bosnische Kinder und Jugendliche und zwei Musiklehrer gleichzeitig auf einem Klavier gespielt. Damit wollten sie einen Weltrekord aufstellen.

Drei Monate hatten die Neun- bis 15-Jährigen geprobt, um am Dienstag in der Nationalbibliothek von Sarajevo aufzutreten. Die Aktion sollte ein Zeichen der Einheit in dem gespaltenen Land setzen.

Grandios

Play Icon

Video: YouTube/Anadolu Agency

Die Bibliothek war im Bosnienkrieg (1992 bis 1995) zerstört und später wiederaufgebaut worden. Dass 18 junge Musiker aus den kroatisch-muslimischen und den serbischen Vierteln der bosnischen Hauptstadt dort nun zusammen einen Rekord aufstellten, sei «eine Botschaft des Friedens, der Liebe und der Einheit», sagte Musiklehrerin Iva Pasic.

Sarajevo ist heute ein Mikrokosmos von Bosnien: Bosnische Muslime, kroatische Katholiken und russisch-orthodoxe Serben leben hier mehr als zwei Jahrzehnte nach Ende des Konflikts, der 100'000 Tote und zwei Millionen Geflüchtete hinterliess. Die Bevölkerungsgruppen in Sarajevo leben aber oft eher nebeneinander als miteinander.

«Anfangs war es sehr schwer, weil wir erst unseren Platz rund um das Klavier finden mussten.»

Ivana Sagolj, 14-jährige Schülerin

Jeweils mit einer Hand spielten die 20 Rekordmusiker den Galopp-Marsch des französischen Komponisten Albert Lavignac. Ursprünglich für acht Hände komponiert hatte der bosnische Musiker Djordje Jovancic das Stück adaptiert. Für den Rekord müssten zwanzig Hände fünf Minuten lang spielen, erklärte Jovancic.

Twenty Bosnian children prepare to play

Bild: AP/AP

«Anfangs war es sehr schwer, weil wir erst unseren Platz rund um das Klavier finden mussten», sagte die Schülerin Ivana Sagolj. «Aber heute, nach dreimonatigem Proben, bin ich sehr stolz auf uns», fügte die 14-Jährige hinzu.

Die Leistung muss nun noch vom Guinness-Weltrekord-Team geprüft werden. Seit Oktober 2014 halten 18 junge Italiener den Rekord. (sda/afp)

58 Menschen auf einem Motorrad?

Play Icon

Video: srf

Längste Pizza der Welt misst 1,8 Kilometer

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

45 Jahre nach dem letzten Band: Bisher unbekannte «Räuber Hotzenplotz»-Geschichte entdeckt

«Potz Pulverdampf und Pischtolerauch» – ein Held der Kindheit kehrt zurück: der Räuber Hotzenplotz! Fünf Jahre nach dem Tod seines Schöpfers Otfried Preussler (1923-2013) ist überraschend ein neues Abenteuer des Räubers mit den sieben Messern und der Pfefferpistole aufgetaucht. Wie der Stuttgarter Thienemann-Verlag mitteilt, erscheint mit «Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete» am 17. Juli eine bisher unveröffentlichte Geschichte – rund 45 Jahre nach dem bisher letzten Band.

Preusslers …

Artikel lesen
Link to Article