DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Hier beweisen Fabienne, Erkan und Lidja (von links unten) ganz schön viel Zungenfertigkeit.
Hier beweisen Fabienne, Erkan und Lidja (von links unten) ganz schön viel Zungenfertigkeit.Bild: chmedia
Bachelor

Dreier, Zweier, einerlei. Es ist SO krass, und dann kommt auch noch Vujo ...

Sind wir echt schon bei Folge 4? Ja! Und viele Ladys finden darin Würde eine Bürde, der man sich schnellstmöglich entledigen sollte.
15.11.2021, 23:2216.11.2021, 17:18

Guten Tag, guten Tag, ich will mein Leben zurück!
Guten Tag, ich gebe zu, ich war am Anfang entzückt!

Ich weiss nicht, ob ihr euch an diese legendären Zeilen der deutschen Band Wir sind Helden aus dem Jahr 2003 erinnert. Sie kamen mir in den Sinn, als ich Erkan und seinen holden Damen dabei zusah, wie sie Phänomenen begegneten, die es ZUM ERSTEN MAL und BRANDNEU am TV zu bestaunen gab: nämlich dem Vujo, dem Helikopter und dem Partyboot. Okay, vielleicht gab es die drei auch einfach im «Bachelor»-Ausstattungs-Sonderangebot.

Der Vujo also. Auch er darf in der Jubiläumsstaffel nicht fehlen. Und wahrscheinlich ist das Erscheinen des wie immer naturbreit wirkenden Ex-Bachelors Vujo im «Bachelor»-Universum etwa so, als würde Daniel Craig Bond-Fans erscheinen. Einfach wow. Endgeil.

Vujos Pose schreit nach einer Einladung in die «Sternstunde Philosophie».
Vujos Pose schreit nach einer Einladung in die «Sternstunde Philosophie».Bild: chmedia

Man muss das verstehen. Jede Bubble hat ihre Heroen. Und jede Hero-Konservenbüchse ihr Innenleben. Erbsli. Rübli. Erbsli und Rübli. Erbsli und Rübli und Champignos und Schwarzwurzeln alias «Gemüseplatte à la parisienne». Im Ernst, so heisst das. Bei Vujo, der auch ohne Alkohol einen roten Kopf hat, muss ich an Rübli denken.

Ich weiss, was ihr euch jetzt fragt: Wo bleibt hier neben Heroen und Hero das gute alte Heroin? Leute, ich weiss es auch nicht, ich habe es angerufen, es hat mir Adeles «Hello» vorgespielt und lässt ausrichten, es sei zu sehr Lady, um am «Bachelor» teilzunehmen. Whatever. Bei den anwesenden Ladys herrschte jedenfalls grösste Begeisterung, als Vujo mit einem Tablett voller Cocktails aus dem Abseits seiner wachsenden Bedeutungslosigkeit auftauchte.

Leute, können wir uns hier mal dem Wort Cocktail widmen? Also COCK-TAIL? Zu deutsch Schwanz-Schwanz? Ist das pervers oder ist das pervers?
Wie soll sich Erkan (hier zwischen Lidja und Angela) jemals für eine einzige entscheiden wollen?
Wie soll sich Erkan (hier zwischen Lidja und Angela) jemals für eine einzige entscheiden wollen?Bild: chmedia

Ich bin ob des Cocktails wahrem Inhalt grad schwer geschockt. So geschockt wie die Ladys, als Erkan ihnen eröffnete, dass Mariah in Wahrheit sein Maulwurf sei. Beziehungsweise seine «Ratte», wie die Ladys das ladylike formulierten. Man könnte auch sagen: Mariah ist Mata Hari, die Königin der Spioninnen, so würdig, so glaubwürdig liebenswürdig auch. Keine einzige Lady hatte Mariah im Verdacht, ein Spitzel zu sein. Ja, derart geschickt ist sie, dass ich jetzt auch fast anfange, Erkan mehr Sein als Schein zuzutrauen. Weil Mariah gesagt hat, er sei «so a guata Maa», und dabei vollkommen vertrauenswürdig wirkte.

Die enttarnte Mariah (nicht Carey) flüchtet sich in Erkans Arme.
Die enttarnte Mariah (nicht Carey) flüchtet sich in Erkans Arme.Bild: chmedia

Für alle anderen gilt ja eher: Würde ist eine Bürde, der man sich schnellstmöglich entledigen sollte. Aurelia und Marina beginnen damit während des obligaten Helikopterflugs. Keine Ahnung, wie man einerseits nach Portugal ins Bootcamp der Liebe fliegen kann, aber bei einem vermutlich zwanzigminütigen Helikopterflüglein komplett durchdreht. Oder wie Marina schwört:

«Es isch irgendwie so vil Emotione glichzitig gsi: Angscht, geil, wow!»
Marina
Und wieder: der Entscheidungsmuffel (hier zwischen Marina, links, und Aurelia)!
Und wieder: der Entscheidungsmuffel (hier zwischen Marina, links, und Aurelia)!Bild: chmedia

Aurelia findet, «Kommunikation» sei das A und O einer Beziehung. Marina sieht das anders: «Du gsehsch, Russin isch Russin, und mir brönne!!!» Sie würde für die grosse Liebe alles geben, auch «Niere, beidi Auge». Erkan schlussfolgert: «Italienisches Dolce Vita wär Aurelia, russischs Roulette Marina.» Mariah derweil in der Ladys-Villa über Aurelia und Marina: «Es ist so chillig, wenn die beiden Hexen weg sind.» Hab ich was von Würde gesagt?

Ganz zügellos wird es, als es heisst: Leinen los und ab aufs Partyboot! Das ist dort, wo man den Bachelor dem Protokoll gemäss im Bikini antanzen muss. Michelle und Lidja und später Lidja und Fabienne küssen einander und Erkan küsst begeistert mit und gibt später auch allen drei eine Rose.

Nach so vielen Enthüllungen mal eine Verhüllte: Cici ist seekrank.
Nach so vielen Enthüllungen mal eine Verhüllte: Cici ist seekrank.Bild: chmedia

Ganz nonchalant und extrem vorausschauend aalt sich auf dem Boot (und mitten im portugiesischen Sommer) auch noch ein «Adventskalender» mit Erotikhilfen eines Sendungssponsors. Fabienne entdeckt begeistert einen «Chlopfer», der exakt ausschaut wie meine Latex-Bratkelle (ah, JETZT weiss ich, wofür die auch noch gut ist!) und chlopft damit Erkan ab, bevor er sie auf den Hintern chlopfen darf.

Romina kam in Folge 4 leider fast nicht zum Einsatz, dafür führen sie und Erkan in der Nacht der Rosen ein Theäterchen auf.
Romina kam in Folge 4 leider fast nicht zum Einsatz, dafür führen sie und Erkan in der Nacht der Rosen ein Theäterchen auf.Bild: chmedia

Und sonst? Mariah reist nach ihrer Enttarnung ab, und Erkan fühlt sich ohne sie nicht mehr «sicher». Jöh. Aber wieso haben sich der «guata Maa» und die Frau, die ihm Sicherheit verleiht, eigentlich nicht eh füreinander entschieden? Egal. Erkan hatte ja auch noch ein zärtliches Einzeldate mit Angela, die Türkisch für Anfänger kann.

Er schmeisst Cici raus, weil er ihre Gefühle nicht erwidert, und Berns Pole-Dancing-Queen Patricia, weil sie mehr auf Partys mit den Ladys als auf ihn stehe. Und so beschliessen wir denn die heutige Rückschau ins Tal der Tränen, Tattoos und Triebe mit Erkans bis jetzt weisesten Worten:

«Du verschwändisch dini Ziit – und, was vil schlimmer isch, mini.»
Erkan. Und wir.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Vergängliche Kunstwerke 😍

1 / 61
Vergängliche Kunstwerke 😍
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Ich finde Penisse wirklich absolut hässlich» – Bellydah über OnlyFans

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Absoluter Albtraum»: Crew meckert über Adele
Grosse Stimme, grössere Starallüren? Megastar Adele musste ihre Shows in Las Vegas absagen. Nun kommen Gerüchte auf, dass das Verhalten der Sängerin der Grund dafür sei.

Seit Adele ihre Karriere mit dem Album «19» und den Singles «Chasing Pavements» und «Hometown Glory» begann, zählt sie zu den ganz Grossen im Musikgeschäft. Auch ihr aktuelles Album «30», welches im November 2021 erschien, war trotz der späten Veröffentlichung eine der am besten verkauften Platten des Jahres. Diesen Erfolg wollte die Britin mit einigen Shows in Las Vegas feiern.

Zur Story