DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
montage: watson / material: shutterstock
Emma Amour

«Wie sage ich ihm nett, dass er beim Sex etwas anders machen soll?»

09.12.2019, 10:0710.12.2019, 09:28
Liebe Emma

Ich bin seit 2,5 Jahren Single, davor bin ich 6 Jahre lang in einer Beziehung gewesen. Eins vorneweg: Single sein ist super! Und Sex ist auch super, nur manchmal eben nicht. Und wenn nicht, dann bring ichs nicht übers Herz, das demjenigen auch zu sagen.

Es ist sehr frustrierend, weil man davor z.b. sextet und da kann ich genau sagen was und wie ich es haben will – nur in Person nicht. Liegt ja dann auch ein wenig an ihm, wenn er es dann anders macht, als er geschrieben hat, aber ja.

Wie sage ich ihm nett, dass das, was er macht, nicht gut ist? Ich kann mir dann in dem Moment nichts vorstellen, was auch nur ansatzweise nett (man will ihn ja auch nicht beleidigen) und dann auch noch sexy klingt (Sex will man ja dann immer noch).

Es geht mehr drum, wie ich so ein Gespräch anfange mit jemandem, den ich nicht wirklich gut kenne?

Schonmal danke fürs Lesen und freue mich von dir zu hören!

Beste Grüsse,
Nicole

Liebe Nicole,

beim Lesen deiner Zeilen habe ich zum einen sehr gelacht, zum anderen war ich sehr mit dir, hab das alles auch schon mehrfach erlebt und war oft in der Situation selber ebenfalls überfordert.

Das ist eben die Krux mit dem Sex mit Fremden. Man kennt sich null. Man kennt den Körper des anderen nicht, die Bedürfnisse maximal aus dem Messenger. Im Eifer des Gefechts denke ich wahrscheinlich auch nicht mehr daran, wie er den perfekten Blowjob per Whatsapp beschrieben hat.

Und wenn wir ehrlich sind, ist es ja nicht all zu oft so, dass der erste Sex schon ein mega Feuerwerk ist.

Jetzt aber das grosse Aber!

Man kann definitiv einiges tun, um den Sex zu retten. Ich persönlich versuche gar nicht all zu viel zu sagen. Wenn ich merke, dass mir seine Berührungen nicht gefallen, lege ich entweder selber Hand an und lasse ihn zuschauen oder nehme seine Hand und zeige ihm, wie ich es in Sachen Druck und Tempo mag.

Ganz oft hilft das schon. Und auch ich weiss es sehr zu schätzen, wenn ein Mann zum Beispiel das Tempo meines Blow Jobs justiert oder mir sagt/zeigt, wenn der Druck meines Handjobs zu stark oder zu schwach ist.

Wenn alles nichts bringt, könntest du immer noch versuchen, den dominanten Part zu übernehmen und ihn zu führen. Ist ja auch sehr toll und lässt seine eventuelle Nervosität vielleicht schwinden.

In Sachen Reden habe auch ich kein Patentrezept. Ich schaffe es maximal, mal «ein bisschen weniger schnell und fest» oder ein «fass ruhig fester zu» in sein Ohr zu flüstern.

So gesehen bin auch ich sehr gespannt, was die User heute für Inputs haben.

Dir wünsche ich von ganzem Herzen guten Sex, weiterhin viel Spass im Single-Leben und ganz viel Freude.

Deine

Und was würdest du Nicole raten?

Was mit Menschen passiert, wenn sie keinen Sex haben:

1 / 21
Was mit Menschen passiert, wenn sie keinen Sex haben
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Sex und Weinachtsmärkte haben mehr gemein, als dir lieb ist:

Video: watson
Emma Amour ist ...
… Stadtmensch, Single, Mitte 30 – und watsons Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch deiner Fragen annimmt. Und keine Sorge: Du wirst mit deinen Fragen anonym bleiben – so wie auch Emma. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.
Das bin nicht ich, aber so würde ich als Illustration aussehen. Öppe.
Das bin nicht ich, aber so würde ich als Illustration aussehen. Öppe.bild: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

92 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Frida Kahlo
09.12.2019 10:13registriert September 2019
Jaaaa, jetzt ein wenig fester....oh ja schneller....noch ein wenig links....weiter unten....jajaja, sie haben ihr Ziel erreicht....die Stelle am Rücken hat mich soooo gejuckt, danke😘
65812
Melden
Zum Kommentar
avatar
Snowy
09.12.2019 10:52registriert April 2016
Man teilt sich alle Sexwünsche vorab online mit, kann oder will diese aber während dem Akt face to face nicht wiederholen und ist danach frustriert .. ??!

What a time to be alive!
63734
Melden
Zum Kommentar
avatar
Bruno Wüthrich
09.12.2019 10:58registriert August 2014
Kann es sein, dass Beschreiben und Verstehen zwei verschiedene Dinge sind? Kann es sein, dass jemand ein "perfektes" Wasauchimmer so beschreibt, dass auch beim Andern in der Phantasie etwas "Perfektes" abläuft, obwohl er/sie etwas ziemlich anders versteht? Dass man sich beim Schreiben prächtig zu verstehen glaubt, aber in Wirklichkeit aneinander vorbei schreibt?
Und kann es sein, dass die Heerscharen von Tinderinnen und Casual Datern in Wirklichkeit oftmals eher ein wenig verklemmt sind, und sich in der wahren Welt nicht mehr wirklich getrauen, an das, was sie beschrieben haben, anzuknüpfen?.
29217
Melden
Zum Kommentar
92
Fünfte «The Crown»-Staffel startet am 9. November

Die mit Spannung erwartete fünfte Staffel der Netflix-Serie «The Crown» startet am 9. November. Dies gab der Streamingriese am Samstag auf Twitter und im Rahmen des virtuellen Netflix-Events «Tudum» bekannt.

Zur Story