Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sept. 18, 2015 - Toronto, ON, Canada - TORONTO, ON- SEPTEMBER 18 - Ofelia Legaspi goes two weeks with old technology like the walkman, discman and a point and shoot camera in Toronto. September 18, 2015. Toronto Canada PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAt14_

Sept 18 2015 Toronto ON Canada Toronto ON September 18 Ofelia  goes Two Weeks With Old Technology Like The Walkman Discman and a Point and Shoot Camera in Toronto September 18 2015 Toronto Canada PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY ZUMAt14_

Hört sie sich Take That, die Backstreet Boys oder doch DJ Bobo an? Bild: imago stock&people

Das waren die 90er! Welcher Song wird zum grössten Hit gewählt?



So, dann bringen wir deinen Discman mal zum Glühen! Hier warten 100 handgepflückte Songs der 90er-Jahre auf dich. Küre im Duell den grössten Hit des Jahrzehnts!

Die Basis für die Auswahl der Songs bilden die Jahreswertungen der Schweizer Hitparade der Jahre 1990 bis 1999. Es war – wie schon beim Duell der 80er-Jahre – eine richtig schwierige Aufgabe, lediglich hundert Songs aus zehn Jahren vorschlagen zu können. Letztlich ist es ein Mix aus Über-Hits, Evergreens und typischen Vertretern der 90er-Jahre.

Wähle im Duell den Hit, der dir besser gefällt!

Die grössten Hits der 90er! Mit: Un' Estate Italiana – Verdammt, ich lieb dich – I Promised Myself - It Must Have Been Love – Nothing Compares 2 U – U Can't Touch This – Wind Of Change – Joyride – (Everything I Do) I Do It For You – Senza una donna – Crazy – Ice Ice Baby – Losing My Religion – It's My Life – Rhythm Is A Dancer – To Be With You – Knockin' On Heaven's Door – Das Boot – Smells Like Teen Spirit – End Of The Road – Under The Brigde – Somebody Dance With Me – What Is Love – All That She Wants – No Limit – What's Up – I Will Always Love You – Mr. Vain – Die da – Bed Of Roses – Schrei nach Liebe – Alles aus Liebe – Fischer – Go West – Without You – 7 Seconds – I schänke dr mis Härz – Love Is All Around – Saturday Night – All I Wanna Do – Conquest of Paradise – Scatman – Be My Lover – Zombie – Back For Good – Cotton Eye Joe – Waterfalls – Ein Song namens Schunder – Country House – Disco 2000 – Born Slippy – Macarena – Insomnia – Children – Lemon Tree – Killing Me Softly – Gangsta's Paradise – Earth Song – Firestarter – Ironic – Wonderwall – W. Nuss vo Bümpliz – Time To Say Goodbye – I'll Be Missing You – Aicha – Don't Speak – Maria – Hedonism – Candle In The Wind – Barbie Girl – My Heart Will Go On – Engel – Bitter Sweet Symphony – Flugzeuge im Bauch – Ghetto Supastar – Torn – Bailando – Angels – The Rockafeller Skank – Schwan – How Much Is The Fish – Mambo No. 5 – Blue – Baby One More Time – I Want It That Way – Narcotic – Genie In A Bottle und und und …

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Sicheres Contact-Tracing, Made in Switzerland

Zu viel am Handy? Dr. Watson weiss, woran du leidest

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

56
Bubble Diese Diskussion wurde geschlossen.
56Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • JefftheBeff 29.06.2020 00:42
    Highlight Highlight Born Slippy verdient meiner Meinung nach eine viel bessere Positionierung, aber hinter „how much is the fish“?
    Also bitte
    • redhösi 29.06.2020 10:46
      Highlight Highlight Und Fat Boy Slim denke ich auch 🤦‍♂️

      Pearl Jam so weit hinten?
      7 Seconds gehört auch weiter nach vorn.
  • Jojoeffekt 28.06.2020 19:20
    Highlight Highlight Darude - Sandstorm ist einfach nicht drauf, weil das für alle anderen unfair wäre, oder?
  • Don Alejandro 28.06.2020 15:19
    Highlight Highlight Es gab sehr gute Bands in den 90ern. Nevermind von Nirvana war sicher das bedeutendste Album, die haben eine ganze Generation beeinflusst.
  • LiveLongAndProsper 28.06.2020 12:57
    Highlight Highlight Depeche Mode (❤️ forever 😉)
    Kruder & Dorfmeister
    Chemical Brothers
  • Burdleferin 28.06.2020 11:50
    Highlight Highlight Recht gute Auswahlmöglichkeiten von der Rangliste mal abgesehen 👍
  • SGR 28.06.2020 11:05
    Highlight Highlight woohoo die musikalisch wilden 90er 😍
    auf der einen Seite Nirvana, The Offspring, Metallica, Oasis, Depeche Mode, Die Ärzte usw
    Auf der anderen Seite die Techno Kultur mit den Raves im Gugelmann Areal, Loveparade, Mayday usw.

    Einige fehlen mir hier in diesen Top100.
    Guano Apes, Depech Mode, Red Hot Chilli Peppers, Foo Fighters, Bomfunk MC's, Gary D (R.I.P.), Marusha, Sven Väth, Charly Lownoise & Menthal Theo... und noch viele mehr
  • Der_Infant 28.06.2020 10:26
    Highlight Highlight Interessant das bei den Hosen und
    die ärzte jeweils deren grösster Hit aus den 90er fehlt.
    Bei den Hosen fehlt "10 kleine Jägermeister" und bei den die ärzte wird "Ein Song Namens Schunder" ihrem Überhit "Männer sin Schweine" vorgezogen.
    Naja haben halt beide so ihre Spuren bei den Bands hinterlassen, darum kann ich es auch verstehen.
  • Rikku 28.06.2020 07:45
    Highlight Highlight Wie sich mein Musikgeschmack verändert hat... bei vielen Kombis denke ich, mein 90er-ich hätte andersrum gewählt als ich heute 😅
  • Octavius 28.06.2020 04:11
    Highlight Highlight Faithless - Insomnia
    Underworld - Born sleepy ,Trainspotting lässt grüssen.
  • dodo, dodo? 28.06.2020 00:25
    Highlight Highlight @al paka
    @ eidg. dipl. tütenbauer
    wieder song-quiz🤦🏽‍♀️
    diesmal fall ich nicht auf die endlosschlaufe rein😝
    def. „nothing else matters“ und r.e.m bei allen alben
    seid lieb gegrüsst😝
    • Al Paka 28.06.2020 12:58
      Highlight Highlight 😅
      Schön hast du dazugelernt. 🙃😘

      Die 90er sind zwar auch nicht schlecht, unter anderem im Hip Hop Bereich, aber auch in den verschiedenen "Rock-Sparten".
      Aber an den 70er hätte ich fast mehr Freude gehabt. 😊

      Einen lieben Gruss zurück. 🤗

  • adf32 27.06.2020 23:43
    Highlight Highlight Ich bin etwas traurig, dass Born Slippy von Underworld momentan nur auf Platz 99 ist. Abgesehen davon, dass dies ein super Stück Musik ist: Hat niemand Trainspotting gesehen?
  • Hüendli 27.06.2020 23:04
    Highlight Highlight Gar nicht so viel Schund wie befürchtet 😬 Aber wo ist November Rain? 😧
  • Arthur Philip Dent 27.06.2020 22:46
    Highlight Highlight Genau meine zeit 😅 die Frage ist nur: Tipp ich das an, was mir heute besser gefällt, oder was mir damals besser gefallen hat? 😅
  • Der_Andere 27.06.2020 22:41
    Highlight Highlight Nirvana, Rammstein, Ärzte, RATM, Michael Jackson, DTH, Run DMC, Elton John, RHCP, Offspring, Whitney Houston, Oasis, R.E.M., Metallica, G‘n‘R, Züri West....

    Viele Klassiker dabei, die einen Spitzenplatz verdient hätten.

    Für mich aber wohl Killing in the name of auf Platz 1.

    Der Crossover Sound von Rage war wirklich was Neues im Rockbusiness (Grunge war, wenn auch geil, für mich nur semi neu), Morellos Riffs vereinen Explosivität und einen gewissen Funk und das selbstbetitelte Album war eines der besten Debuts der 90er.

    Der Song ist ausserdem fast 30 Jahre alt und trotzdem brandaktuell.
  • derEchteElch 27.06.2020 22:40
    Highlight Highlight Ich glaube bei diesem Duell machen zu viele der Generation Z mit und haben keine Ahnungvon der Musik.
  • Dong 27.06.2020 22:38
    Highlight Highlight „Killing me softly“ war damals schon klischeehafter Mist und ist seither schlecht gealtert. Sorry, das musste ich mal loswerden.
  • maljian 27.06.2020 22:31
    Highlight Highlight Das war damals bei uns Mädels die Frage schlechthin. 😅

    Wollte grad schreiben, das ich enttäuscht von, das Backstreet Boys 2x vorkommen, aber kein N'SYNC. Vorher noch mal die Liste angeschaut und da sind sie auf der 100.

    Ich finde den Algorithmus etwas dürftig. Hab das nun bestimmt ne viertel Stunde gemacht, und so einige gute Lieder aus der Liste noch überhaupt nicht gesehen.

    Den Vorschlag (80er Duell), das man die Liste selbst sortieren kann und aus allen Eingaben dann ne Abschlussliste erstellt wird, gefällt mir immer besser.
    Benutzer Bild
    • BaDWolF 28.06.2020 01:16
      Highlight Highlight Fantastic!
  • Amateurschreiber 27.06.2020 22:27
    Highlight Highlight Dass die "4 Non Blondes" mit "What's Up?" einen Hit landeten, ist leicht nachvollziehbar.
    Warum aber ihr Song "Drifting" kaum Beachtung fand, ist mir bis heute ein Rätsel.
    • dodo, dodo? 28.06.2020 01:19
      Highlight Highlight merci für den tipp! denke, „what‘s up“ hatte da halt noch ein revival bei der serie „sense 8“ & ging daher nicht so schnell vergessen
  • fools garden 27.06.2020 22:22
    Highlight Highlight Ich steh auf Platz 11 mit "meinem" Song😎
  • Ribosom 27.06.2020 22:11
    Highlight Highlight Könnte hier jemand wie bei der 80er Liste sich die Zeit nehmen, um eine öffentliche Spotify Playlist zu machen? Das wäre mega cool und voll nett🥰
  • Brobdingnagisch 27.06.2020 22:05
    Highlight Highlight Meine 90er fingen mit Secret Love von den BeeGees an. Von da an wurde es eine wilde Achterbahnfahrt mit G‘n‘R, Nirvana, Cure, Roxette, vielen Eurodancesünden (Dance Mission 🥳), viel Pop und ein Sammelsurium an One-Hit-Wundern, bis hin zu den Death Row Künstlern um 2Pac und Konsorten. Ich dachte lange, dass dieses Jahrzehnt in der Qualität gegenüber anderen doch recht abstinken würde . Doch zeigt auch diese Eure Liste einige zeitlose Klassiker. Vielen Dank für die Flashbacks in meine Teenagerzeit 😋
  • Anna Landmann 27.06.2020 21:54
    Highlight Highlight Aufgehört, als es Born Slippy als auf Platz 99 liegend anzeigte. Sorry, das wird nichts Vernünftiges (also: meiner meinung entsprechendes ;-) ) mehr.
    • Charlie Brown 27.06.2020 22:48
      Highlight Highlight Bin bei dir. Perlen vor die Säue... 😉
  • SF_49ers 27.06.2020 21:53
    Highlight Highlight Von den 80ern kannte ich mehr hits. Und ich bin noch nicht mal 25. irgendwas läuft hier schief🤔
  • Cucina 27.06.2020 21:24
    Highlight Highlight Nirvana: Check
    Pearl Jam: Check
    Soundgarden: ???
    Alice in Chains???
    • balabala 27.06.2020 23:16
      Highlight Highlight Smashing Pumpkins??
  • Roro Hobbyrocker 27.06.2020 21:23
    Highlight Highlight Wo ist Enjoy the Silence von Depeche Mode aus dem Jahre 1990
    Play Icon
  • Roro Hobbyrocker 27.06.2020 21:19
    Highlight Highlight Underworld - Born sleepy auf dem zweit letzten Platz! 😱
    Play Icon
    • Anna Landmann 27.06.2020 21:56
      Highlight Highlight Ich war so entsetzt, dass ich als erstes einen kommentar darüber geschrieben habe. Immerhin: Ich bin hier nicht allein...
    • fools garden 27.06.2020 22:21
      Highlight Highlight ...und ich kenn nicht einmal den Song😳
    • Tagedieb 27.06.2020 23:01
      Highlight Highlight Ist im Soundtrack von Trainspotting.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Garp 27.06.2020 21:16
    Highlight Highlight Hui, bin zu alt um hier mit abzustimmen, auch wenn ich dies und das kenne, aber das meiste sagt mir gar nichts. Kann ja auch für mich sprechen 😉😂 .
    • Heidi73 28.06.2020 08:34
      Highlight Highlight Garp, das ging mir genau so! Hab dann mal hier und da rein gehört und dann kennt man's eben doch! In den 80gern war ich halt noch Teenie und hab die Bravo usw gelesen🙄 Und in den 90gern haben mich die Stars und Titel nicht mehr so interessiert.
    • Garp 28.06.2020 13:33
      Highlight Highlight Ich war in den 90ern halt schon einiges älter und meiine Musik sind die 60er 70er und 80er . Ich bin damit sehr zufrieden.
      Wenn ich das meiste nicht kenne stimme ich doch nicht ab, will das Resulat doch nicht verfälschen 😁 .
  • Terraner 27.06.2020 21:02
    Highlight Highlight Von den 80ern kannte ich deutlich mehr Hits, bin ich wirklich schon so alt oder ware das doch einfach das bessere Musikjahrzent?
  • Prometheuspur 27.06.2020 20:38
    Highlight Highlight R.E.M.
    Out Of Time

    Das ganze Album👌🏼
    • dodo, dodo? 28.06.2020 00:31
      Highlight Highlight und „automatic for the people?“
  • TanookiStormtrooper 27.06.2020 20:37
    Highlight Highlight War der Schwan von Gölä wirklich nicht in den Top 10 der Hitparade? Ich hab den dämlichen Song damals gefühlt überall gehört und wurde in der Schule sogar gezwungen den zu singen...
    • Ralf Meile 27.06.2020 20:51
      Highlight Highlight Die Single schaffte es nur bis auf Rang 29. Aber das Album, auf dem der Schwan war, war mehrere Wochen auf Platz 1.
    • Garp 27.06.2020 21:44
      Highlight Highlight Hätt nicht gedacht, dass Du so ein Jungspund bist Tanooki 😁
    • Amateurschreiber 27.06.2020 22:08
      Highlight Highlight @Garp
      Könnte auch sein, dass er dazumal Gesangslehrer war und vom Schuldirektor gezwungen wurde?! Dann könnte er auch z.B. schon über 80 sein! ;-)
    Weitere Antworten anzeigen

51 Tattoos, die in der Badi bestimmt für Aufsehen sorgen

Wie eine frische Abkühlung zum Sommer gehören auch Körper und Körperkult, die gerne geschickt in Szene gesetzt werden. Endlich kann man seine Tattoos zeigen, die man sich im Winter hat stechen lassen. Das einige damit bestimmt für Aufsehen sorgen, beweisen die folgenden Bilder:

Wir lassen uns natürlich gerne belehren, wenn wir einige der Tattoo-Motive vielleicht nicht erkannt haben. 😉

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel