DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
This image released by Disney shows Karen Gillan in a scene from “Avengers: Endgame.” (Disney/Marvel Studios via AP)

Bild: AP/Disney/Marvel Studios

Superhelden-Epos «Avengers: Endgame» bricht Kino-Rekorde



Das Superheldenepos «Avengers: Endgame» hat einen Kassenrekord in den Kinos aufgestellt: Geschätzte 644 Millionen Dollar spielte die Disney-Produktion seit Mittwoch weltweit ein, wie der US-Sender CNN am Samstag (Ortszeit) berichtete.

Ein solches Ergebnis erzielte bisher noch keine Neuerscheinung in ihren ersten Tagen. Der Rekord lag bisher bei 641 Millionen Dollar und war von «Avengers: Infinity War» im April 2018 aufgestellt worden.

Die Branche rechnet laut dem «Hollywood Reporter» damit, dass «Endgame» alle Erwartungen übertreffen und am Wochenende weltweit mehr als eine Milliarde Dollar einspielen werde. In Nordamerika seien Erlöse von 340 Millionen Dollar wahrscheinlich. Auch das würde den bisherigen Rekordhalter «Infinity War», der an seinem Debüt-Wochenende in den USA und Kanada 258 Millionen Dollar erzielt hatte, in den Schatten stellen.

In der Schweiz sorgte «Endgame» nach Angaben des Schweizerischen Kino-Verbandes ebenfalls für gute Ergebnisse und führte etwa die jüngste Filmhitparade in der Deutschschweiz an. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mainstream-Filme, die im ersten Halbjahr 2019 ins Kino kommen

1 / 20
Mainstream-Filme, die im ersten Halbjahr 2019 ins Kino kommen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Avengers: Endgame Trailer deutsch

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Dieses Paar nutzt die Zeit in der Quarantäne, um 19 Filmszenen nachzustellen

Was tun, wenn man in seiner Freizeit nicht mehr vor die Tür gehen sollte - oder sogar darf? Ein ungarisches Paar hat darauf eine sehr kreative Lösung: Warum nicht in der eigenen Wohnung bekannte Filmszenen nachstellen?

Mit viel improvisierter Kreativität hat das Paar dabei 19 Fotos erschaffen, die sich vor dem Original (fast) nicht zu verstecken brauchen. Aber seht selbst.

(pls)

Artikel lesen
Link zum Artikel