Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

9 Serientipps, die dich vor dem Januarloch bewahren



Der wohl unbeliebteste Monat des Jahres steht an und liefert uns eine perfekte Ausrede, um Serien zu gucken.

Und damit wir uns die obligatorische Moralpredigt in der Kommentarspalte sparen können:

Umfrage

«Nein, ich gucke auch im Januar keine Serien. Ich gehe raus und mache etwas aus meinem Leben.»

1,564

  • Okay.100%

Fans von Horror und gut durchdachten Storys sollten ihr Augenmerk auf die Miniserie «Dracula» legen. Diese wurde von der BBC produziert und von den kreativen Köpfen hinter der Serie «Sherlock» erdacht. Man darf also einiges erwarten.

Und sonst so? Nun, schaut am besten selbst.

Neue Serien

«Messiah»

Messiah

Bild: Netflix

Ein Mann namens Al-Massih behauptet, er sei der Sohn Gottes. Dank offensichtlicher Wunder, die er vollbringt, schart er bald eine grosse Anhängerschaft um sich. Doch viele andere sind auch skeptisch und halten ihn für einen geschickten Betrüger. Auch CIA-Agentin Eva Geller gehört dazu und so nimmt sie den selbsternannten Messias unter die Lupe, um seine wahren Ziele zu ergründen.

«Messiah» startet am 1. Januar 2019 auf Netflix.

Trailer:

abspielen

Video: YouTube/KinoCheck Home

«The Righteous Gemstones»

The Righteous Gemstones

Bild: HBO

Die Familie Gemstone hat in den USA eine lange Geschichte als Fernsehprediger. Star der Familie ist Eli, doch sein Sohn Jesse plant bereits, aus dem Schatten des Vaters zu treten. Er will das «Familienunternehmen» endlich modernisieren. Das Nesthäckchen der Familie ist der rebellische Kelvin. Er ist mit Keefe Chambers befreundet, ein früherer Satanist, den Kelvin auf den «rechen Pfad» zurückgeholt hat.

«The Righteous Gemstones» startet am 14. Januar auf Sky Show.

Trailer:

abspielen

Video: YouTube/Rapid Trailer

«Gentleman Jack»

Gentleman Jack

Bild: Netflix

Die Gutsbesitzerin Anne Lister kehrt nach jahrelangen Reisen in ihre Heimat Yorkshire zurück, um ihren Besitz einzufordern. Doch um das zu tun, verlangen die gesellschaftlichen Gepflogenheiten von ihr, dass sie einen reichen Mann heiratet. Doch Anne ist daran nicht interessiert, denn es sind Frauen, die sie anziehen.

«Gentlemen Jack» startet am 29. Januar auf Sky Show.

Trailer:

abspielen

Video: YouTube/BBC

«Dracula»

Dracula

Bild: Netflix

Die Miniserie zeigt die klassische Geschichte des gleichnamigen Romans – aber aus der Perspektive von Graf Dracula. So erfahren wir, wie der finstere Graf seinen Plan schmiedet, das viktorianische London heimzusuchen. Dafür muss er aber erst den englischen Anwalt Jonathan Harker zu seinem transsilvanischen Anwesen locken.

«Dracula» startet am 4. Januar.

Trailer:

abspielen

Video: YouTube/Netflix

Neue Staffeln

«Sex Education»: Staffel 2

Sex Education

Bild: Netflix

Der Aussenseiter Otis Milburn hat es nicht leicht. Das liegt vor allem daran, dass seine Mutter eine bekannte Sexual-Therapeutin ist und er so Tag und Nacht von Anleitungen, Videos und unangenehm offenen Gesprächen umgeben ist. Um endlich die Anerkennung seiner Mitschüler zu gewinnen, eröffnet er mit seiner Freundin Maeve in der Schule eine geheime Sprechstunde. Dort berät er seine Mitschüler bei allerlei sexuellen Problemen – dabei ist Otis selbst noch Jungfrau.

Die 2. Staffel von «Sex Education» startet am 17. Januar auf Netflix.

Trailer Staffel 1:

abspielen

Video: YouTube/KinoStarDE

«The Deuce»: Staffel 3

The Deuce

Bild: Sky Show

Die Serie ist in den 70er- und 80er-Jahren angesiedelt und erzählt vom goldenen Zeitalter der Pornoindustrie. Diese blüht in den USA so richtig auf, nachdem Pornografie legalisiert wurde und bald wird selbst der Time Square zum Porno-Mekka. Viele wittern das schnelle Geld und «Schmuddelkinos» spriessen aus dem Boden wie Pilze. Doch das Aufkommen von HIV, eine Kokain-Welle und das Comeback des Immobiliengeschäfts machen den Glücksrittern zu schaffen.

Die 3. Staffel von «The Deuce» startet am 20. Januar auf Sky Show.

Trailer Staffel 1:

abspielen

Video: YouTube/Sky Österreich

«Chilling Adventures of Sabrina»: Staffel 3

Chilling Adventures of Sabrina

Bild: Netflix

Sabrina Spellman ist eine glückliche Jugendliche, die mit ihren Tanten Hilda und Zelda und dem Kater Salem zusammenwohnt. An ihrem 16. Geburtstag muss sie sich entscheiden, ob sie ihr Leben nun als Mensch oder Hexe weiterführen möchte. Doch Sabrina kann sich nicht entscheiden und beginnt ein geheimes Leben als Hexe, während ihre Mitschüler nichts ahnen. Ihr Leben wird aber schon bald um einiges komplizierter als eine dunkle Macht aus der Hölle zurückkehrt, um sich an der Familie Spellman zu rächen.

Die 3. Staffel von «Chilling Adventures of Sabrina» startet am 24. Januar auf Netflix.

Trailer Staffel 1:

abspielen

Video: YouTube/KinoCheck

«Babylon Berlin»: Staffel 3

Babylon Berlin

Bild: Sky Show

Gereon Rath ist ein junger Kommissar aus Köln, der eigentlich denkt, mit allen Wassern der Grossstadt gewaschen zu sein. Doch als er für einen Fall nach Berlin versetzt wird, lernt er bald eine Welt kennen, die ihm bisher völlig fremd war. Berlin ist ein Schmelztiegel der Kulturen und scheint nie zu schlafen. Auch Ökonomie, Politik und Umwelt befinden sich im Wandel und zwischen Maidemonstrationen und aufkeimendem Nationalsozialismus gerät die Weimarer Republik immer mehr ins Wanken.

Die 3. Staffel von «Babylon Berlin» startet am 24. Januar auf Sky Show.

Trailer Staffel 1:

abspielen

Video: YouTube/Moviepilot Trailer

Helden der Populärkultur in unserem Alltag

«Geht in den Familienpark, es wird lustig», haben sie gesagt

Play Icon

Abonniere unseren Newsletter

23
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
23Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mattedi 02.01.2020 04:26
    Highlight Highlight Ich sehe nur 8 Serien, oder sehe ich das falsch?
  • qolume 01.01.2020 23:53
    Highlight Highlight The Witcher? Was ist mit The Witcher?
    • Millennium-Falke 02.01.2020 09:05
      Highlight Highlight Super Serie!
    • Pascal Scherrer 02.01.2020 12:07
      Highlight Highlight Es sind Serien, die neu im Januar erscheinen. Daher ist The Witcher nicht in der Liste.

      Wir hatten die Serie aber im Dezember in unseren Empfehlungen drin:

      https://www.watson.ch/!130489771
  • ravendark 01.01.2020 13:09
    Highlight Highlight Die letzten wirklich guten Serien, die ich mir ansah waren: Twin Peaks und Lost. Alles andere ist/war zu lasch oder einfach nur dümmlich.
    • PeteZahad 01.01.2020 18:11
      Highlight Highlight Lost war auch dümmlich zumindest am Schluss enttäuschend.
  • Jushiku 01.01.2020 08:50
    Highlight Highlight Bin kürzlich über die Serie "What we do in the shadows" gestolpert. Sehr amusant und empfehlenswert.
    • BigBoss 01.01.2020 14:24
      Highlight Highlight Der gleichnamige Film ist ebenfalls genial
  • ChrigeL_95 31.12.2019 23:33
    Highlight Highlight Morgen Abend gehts auf BBC1 mit Doctor Who weiter;)
    • Herren 01.01.2020 09:01
      Highlight Highlight Ich hoffe, sie haben beim Storytelling und der Charakterentwicklung Fortschritte gemacht. Die Frau Doktor hätte gute und spannende Geschichten verdient.
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 01.01.2020 18:32
      Highlight Highlight Echt?
      Super! 😊
      Das warten auf die nächste Staffel geht immer so lange.
      Die Wandlung zur Timelady kam zwar seinerzeit unerwartet, aber ich mag sie. Jeder Doktor hat eigene Charakterzüge, und so auch sie.
      Ich hoffe, es gibt mal wieder ein Crossover wie beim Special "Der Tag des Doktors".
      "Wieso habt ihr drei eigentlich nicht geschaut, ob die Tür abgeschlossen ist?" Dröhnendes Schweigen der drei Doktoren. 😂
  • metro 31.12.2019 22:06
    Highlight Highlight Ich freue mich extrem auf Picard dafür würde ich mir sogar ein Prime abo hohlen
    • Menel 31.12.2019 22:56
      Highlight Highlight Was dir in der Schweiz kaum was bringt, weil man hier, trotz Prime, die Hälfte davon nur kostenpflichtig sehen kann.
    • Normal 31.12.2019 23:17
      Highlight Highlight die Hälfte kann man nicht mal käuflich erwerben. Sky / Swisscom scheinen etliche Lizenzen exklusiv zu haben.
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 01.01.2020 18:35
      Highlight Highlight Bei diesem ganzen Hickhack bleib ich lieber bei meiner Tradition, welche durch den Verkauf von leeren Datenträgern abgegolten ist.
      Ich will nicht X verschiedene Abos, wo ich dann für gewisse Inhalte zusätzlich bezahlen muss.
      Da hab ich zumindest 99% von all dem, was mich interessiert.
  • Läggerli 31.12.2019 21:33
    Highlight Highlight Pro Tip: Beim Kardioradeln im Fitness das Handy so platzieren, dass es nicht runterfällt und dann Fitness und Serien kombinieren.
    • cheeky Badger 31.12.2019 23:48
      Highlight Highlight Und wo stellst du die Chips und das Bier ab?
  • Siciliano 31.12.2019 20:23
    Highlight Highlight «Messiah» werde ich reinschauen. Ansonsten finde ich Auswahl neuer Serien nicht gut gelöst von Netflix. Zum Glück gibt es Watson und andere Medien die deren Job übernehmen. Danke!
  • TanookiStormtrooper 31.12.2019 20:13
    Highlight Highlight Die 3 Folgen Dracula kann man sich auch vom 1. bis 3. Januar auf BBC one ansehen. 🧛‍♂️🦇
    • Pascal Scherrer 31.12.2019 20:52
      Highlight Highlight Netflix hat inzwischen den 4. Januar als Startdatum genannt.
    • TanookiStormtrooper 31.12.2019 21:07
      Highlight Highlight @Pascal
      Steht eigentlich auch im Trailer... 🤪

      Hab noch die Uhrzeit vergessen:
      Jeweils 21:00 Inselzeit also 22:00 bei uns.
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 31.12.2019 21:27
      Highlight Highlight Also Dracula steht definitiv auf meiner Liste. Nur schon weil die Serie seine Perspektive zeigt.
      "Messiah" könnte durchaus auch großes Potential haben.
      Worüber ich mich aber so richtig freuen würde, wenn jemand aus dem Werk "Imagica" oder "Abbarat", beide von Clive Barker, etwas machen würde.
      Aber gerade bei diesen beiden Werken fürchte ich, dass man sie vollkommen verhunzen würde.
      Also sollten sie unangetastet bleiben.
      Auf der anderen Seite..... the Witcher wurde echt gut. 🤔🤔🤔🤔
    Weitere Antworten anzeigen

Mit diesen Codes schaltest du die geheimen Netflix-Kategorien frei – plus Weihnachtsfilme

Die versteckten Netflix-Codes für Hunderte spezifische Genres kennst du vermutlich schon. Inzwischen gibt es weitere Codes, um schnell den passenden Weihnachtsfilm (und vieles mehr) zu finden.

Es gibt Tage wie diese, an denen du einfach keine Lust hast, das Haus zu verlassen und den Tag lieber mit Netflix und Co. auf dem Sofa verbringst.

Doch dann passiert etwas, das die gemütliche Faultier-Stimmung gewaltig verdirbt. Deine Serie ist zu Ende, eine neue hast du nicht auf Lager. Die lästige Suche geht also los... Und die macht so gar keinen Spass, wenn du lediglich allgemeine Genres durchstöbern kannst. Zum Glück gibt es aber noch zahlreiche spezifischere Kategorien, wie zum Beispiel …

Artikel lesen
Link zum Artikel