Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

8 der schockierendsten Momente aus 8 Staffeln «Game of Thrones»



Spoiler-Warnung Game of Thrones

Bild: HBO/edit: watson

Es gibt nicht DIE sieben schockierendsten Momente aus «Game of Thrones». Oder zumindest dürfte die Reihenfolge bei jedem von euch anders aussehen.

Über die Jahre hat uns die Serie immer wieder auf die unterschiedlichsten Arten überrascht, verblüfft und geschockt. Darum möchten wir heute auf acht Momente zurückblicken, welche sicher niemanden von uns kalt gelassen haben.

Staffel 8: Raeghal stirbt

Ja, das ganze Drumherum, wie Rhaegal gestorben ist, hat für eine Menge Unmut gesorgt. Vermutlich laufen in Fankreisen noch jetzt Debatten darüber, wie schwer ein Drache mit Ballisten wirklich zu treffen ist.

Dennoch: Der Moment, in welchem Rheagal von einem Pfeil durchbohrt wird, hat uns alle kalt erwischt. Tatsächlich war dies für viele wohl einer der härtesten Momente der achten Staffel.

Staffel 6: Tommen bringt sich um

So unspektakulär und doch unerwartet war kein Tod bei «Game of Thrones». Nachdem Cersei die Septe in die Luft gejagt hatte, stürzte sich der noch junge König kurzerhand aus dem Fenster. Etwas, das wohl kaum ein Zuschauer erwartet haben dürfte. Dementsprechend sprachlos sass man vor dem Bildschirm.

Staffel 3: Jaime verliert seine Hand

Jaime ist einer der Charaktere, der in «Game of Thrones» eine der grössten Wandlungen erfahren hat. Vom adligen Arsch mausert er sich zum gebrochenen Mann, der die Sympathien von uns allen gewonnen haben dürfte.

In Staffel drei, als Jaime seine Hand verliert, war er uns zwar noch nicht so wirklich ans Herz gewachsen, aber schockiert hat der Moment doch. Irgendwie schien es fast brutaler, einem Schwertkämpfer seine Hand zu nehmen, als ihn zu ermorden.

Staffel 5: Jon Schnee wird erstochen

In den ersten vier Staffeln war es bei «Game of Thrones» Tradition, dass sich die Drehbuchautoren den heftigsten Schocker jeweils für die neunte Episode aufgespart hatten. Bei Staffel fünf war das anders. Schon fast nebenbei wurde Jon Schnee in den letzten Minuten der letzten Folge erstochen. Danach haben sich Millionen von Fans ein Jahr lang darüber gestritten, ob Jon nun wirklich tot sei oder nicht.

Staffel 5: Stannis verbrennt seine kleine Tochter

Trotz Gewalt, Sex und übelster Flucherei: Es ist kaum möglich, einem den Schrecken mehr durch Mark und Bein zu jagen, als einen Vater zu zeigen, der seine eigene Tochter opfert – zugunsten der Macht. Diese Szene war so herzzerreissend brutal, dass sie sicher einige von euch an ihre emotionalen Grenzen gebracht haben dürfte.

Staffel 1: Ned Stark wird betrogen – und später enthauptet

Falls ihr vergessen habt, warum wir Kleinfinger hassen: Er war es, der Eddard Stark in der ersten Staffel betrogen und ihn so ans Messer geliefert hat. Später hat uns «Game of Thrones» mit der Hinrichtung von Ned Stark endgültig klar gemacht: Das hier ist keine Gute-Laune-Serie.

Staffel 4: Oberyn Martell verliert seine Augen – und dann sein Leben

Diese Szene hat vor allem durch ihre absolute Brutalität geschockt. Klar, auch dass Oberyn «Die Viper» Martell nicht gewonnen hat, überraschte uns, aber nach der Folge haben einfach alle nur über diese eklige Szene mit den ausgedrückten Augen geredet.

Staffel 3: Die Rebellion des Nordens wird auf einen Schlag beendet

Wie ruiniert man eine Hochzeit? Indem man der schwangeren Braut mit einem Dolch mehrmals in den Bauch sticht und danach deren Familienangehörige ermordet. Wohl noch nie wurden innerhalb weniger Minuten so viele Hauptcharaktere getötet – und so viele Zuschauer traumatisiert.

Welches waren für dich die schrecklichsten Momente aus «Game of Thrones»? Ab in die Kommentarspalte damit.

Horror-Clowns

So nah können sich Ekel und Bewunderung sein

Play Icon

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

«Ich würde es wieder tun.» Wie diese Whistleblowerin versuchte, den Irakkrieg zu stoppen

Link zum Artikel

«Spiel mir das Lied vom Tod?» Ennio Morricone will für den Papst dirigieren

Link zum Artikel

Gibt es nur einen Umgang mit #MeToo? Reese Witherspoon, Adèle Haenel und das Schweigen

Link zum Artikel

Netflix fordert mit neuer Serie «Wir sind die Welle» die Generation Greta heraus

Link zum Artikel

«Joker» – Willkommen im totalen Wahnsinn eines Wahnsinns-Films

Link zum Artikel

Deutschlands unerziehbare Kinder – die wahren Schicksale hinter dem Film «Systemsprenger»

Link zum Artikel

Netflix bringt 10 Filme in die Kinos – und die hören sich grossartig an

Link zum Artikel

Netflix-Film wird von Oscars 2020 ausgeschlossen – der Grund ist ziemlich paradox

Link zum Artikel

Der Millionen-Yogi: Was du über den Bikram-Skandal wissen musst

Link zum Artikel

Und dann kam Kristen. 43 Minuten mit ihr gab's für 90 Franken

Link zum Artikel

«Es gibt keinen perfekten Blowjob!» Dr. Ruth (91) gibt uns Sex-Tipps

Link zum Artikel

«Terminator 6» floppt übel +++ Pokémon-Fans sauer +++ Gollum bei Batman-Film dabei?

Link zum Artikel

Disneys Streamingdienst startet mit technischen Problemen

Link zum Artikel

Schweizer Film «#Female Pleasure» unter Doku-Oscar-Kandidaten

Link zum Artikel

Leute, Kristen Stewart am Zurich Film Festival ist besser als ... alles!

Link zum Artikel

Spione, Sexskandale und Transsexuelle – diese 7 Serien erwarten dich im September

Link zum Artikel

«Ja, das war's» – Daniel Craig hört als James Bond auf

Link zum Artikel

9 Beispiele von Film-Geräuschen, die ziemlich überraschend hergestellt werden

Link zum Artikel

«It Chapter Two» ist traumhaft traumatisch, ein Horror-Harry-Potter für Erwachsene

Link zum Artikel

Netflix bringt im Herbst 10 Filme in die Kinos – und zwar Wochen vor dem Online-Start

Link zum Artikel

Charlize Theron mit wichtigem Hollywood-Preis ausgezeichnet

Link zum Artikel

Scarlett Johansson prügelt sich durch ersten Trailer von Marvels «Black Widow»

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel

«Herr der Ringe»-Fortsetzung +++ Kommt «Joker 2» doch? +++ Neue Kinofilme floppen

Link zum Artikel

«Zombieland 2» ist ein bisschen wie «Star Wars». (Nein, niemand hat ein Lichtschwert)

Link zum Artikel

Zwei Schweizerinnen drehen eine Simpson-Hommage – und begeistern YouTube

Link zum Artikel

Trump in Serie, Horror und etwas Liebe – das sind die Streaming-Hits im Dezember

Link zum Artikel

Mitglied der ersten Stunde – dieser «Höhle der Löwen»-Star verlässt die Show

Link zum Artikel

12 «Friends»-Requisiten, die du bald kaufen kannst – auch den berühmten Bilderrahmen

Link zum Artikel

Schweizer Kino-Chef reagiert auf Streaming-Dienste: «Wir zeigen jetzt Serien»

Link zum Artikel

Apple sagt Filmpremiere mit Samuel L. Jackson im letzten Moment ab

Link zum Artikel

«The Irishman» – oder: Wie Scorsese dem Mafia-Genre seine Liebe gesteht

Link zum Artikel

Wieso «Doctor Sleeps Erwachen» als Fortsetzung von «The Shining» schlicht nicht taugt

Link zum Artikel

Warum hat Jim Carrey plötzlich Brüste? Das Internet so 😱😱😱

Link zum Artikel

Pech für die Österreicher: Ihre Oscar-Hoffnung «Joy» wurde disqualifiziert

Link zum Artikel

«The Crown» vs. Prince Andrew: Die echten Royals schlagen Netflix

Link zum Artikel

Echtes Drehbuch von «Star Wars 9» war auf eBay – der Grund ist irgendwie herzig

Link zum Artikel

7 Gründe, warum Apples TV-Serie «See» besser ist als «Game of Thrones»

Link zum Artikel

Szenen wieder reingeschnitten: Netflix erfüllt Neymars Traum als Mönch in «Money Heist»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

«Ich würde es wieder tun.» Wie diese Whistleblowerin versuchte, den Irakkrieg zu stoppen

11
Link zum Artikel

«Spiel mir das Lied vom Tod?» Ennio Morricone will für den Papst dirigieren

2
Link zum Artikel

Gibt es nur einen Umgang mit #MeToo? Reese Witherspoon, Adèle Haenel und das Schweigen

17
Link zum Artikel

Netflix fordert mit neuer Serie «Wir sind die Welle» die Generation Greta heraus

34
Link zum Artikel

«Joker» – Willkommen im totalen Wahnsinn eines Wahnsinns-Films

24
Link zum Artikel

Deutschlands unerziehbare Kinder – die wahren Schicksale hinter dem Film «Systemsprenger»

41
Link zum Artikel

Netflix bringt 10 Filme in die Kinos – und die hören sich grossartig an

8
Link zum Artikel

Netflix-Film wird von Oscars 2020 ausgeschlossen – der Grund ist ziemlich paradox

35
Link zum Artikel

Der Millionen-Yogi: Was du über den Bikram-Skandal wissen musst

34
Link zum Artikel

Und dann kam Kristen. 43 Minuten mit ihr gab's für 90 Franken

13
Link zum Artikel

«Es gibt keinen perfekten Blowjob!» Dr. Ruth (91) gibt uns Sex-Tipps

28
Link zum Artikel

«Terminator 6» floppt übel +++ Pokémon-Fans sauer +++ Gollum bei Batman-Film dabei?

38
Link zum Artikel

Disneys Streamingdienst startet mit technischen Problemen

0
Link zum Artikel

Schweizer Film «#Female Pleasure» unter Doku-Oscar-Kandidaten

0
Link zum Artikel

Leute, Kristen Stewart am Zurich Film Festival ist besser als ... alles!

17
Link zum Artikel

Spione, Sexskandale und Transsexuelle – diese 7 Serien erwarten dich im September

6
Link zum Artikel

«Ja, das war's» – Daniel Craig hört als James Bond auf

9
Link zum Artikel

9 Beispiele von Film-Geräuschen, die ziemlich überraschend hergestellt werden

27
Link zum Artikel

«It Chapter Two» ist traumhaft traumatisch, ein Horror-Harry-Potter für Erwachsene

23
Link zum Artikel

Netflix bringt im Herbst 10 Filme in die Kinos – und zwar Wochen vor dem Online-Start

10
Link zum Artikel

Charlize Theron mit wichtigem Hollywood-Preis ausgezeichnet

1
Link zum Artikel

Scarlett Johansson prügelt sich durch ersten Trailer von Marvels «Black Widow»

5
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

«Herr der Ringe»-Fortsetzung +++ Kommt «Joker 2» doch? +++ Neue Kinofilme floppen

35
Link zum Artikel

«Zombieland 2» ist ein bisschen wie «Star Wars». (Nein, niemand hat ein Lichtschwert)

17
Link zum Artikel

Zwei Schweizerinnen drehen eine Simpson-Hommage – und begeistern YouTube

20
Link zum Artikel

Trump in Serie, Horror und etwas Liebe – das sind die Streaming-Hits im Dezember

10
Link zum Artikel

Mitglied der ersten Stunde – dieser «Höhle der Löwen»-Star verlässt die Show

1
Link zum Artikel

12 «Friends»-Requisiten, die du bald kaufen kannst – auch den berühmten Bilderrahmen

1
Link zum Artikel

Schweizer Kino-Chef reagiert auf Streaming-Dienste: «Wir zeigen jetzt Serien»

27
Link zum Artikel

Apple sagt Filmpremiere mit Samuel L. Jackson im letzten Moment ab

6
Link zum Artikel

«The Irishman» – oder: Wie Scorsese dem Mafia-Genre seine Liebe gesteht

22
Link zum Artikel

Wieso «Doctor Sleeps Erwachen» als Fortsetzung von «The Shining» schlicht nicht taugt

11
Link zum Artikel

Warum hat Jim Carrey plötzlich Brüste? Das Internet so 😱😱😱

9
Link zum Artikel

Pech für die Österreicher: Ihre Oscar-Hoffnung «Joy» wurde disqualifiziert

4
Link zum Artikel

«The Crown» vs. Prince Andrew: Die echten Royals schlagen Netflix

3
Link zum Artikel

Echtes Drehbuch von «Star Wars 9» war auf eBay – der Grund ist irgendwie herzig

33
Link zum Artikel

7 Gründe, warum Apples TV-Serie «See» besser ist als «Game of Thrones»

54
Link zum Artikel

Szenen wieder reingeschnitten: Netflix erfüllt Neymars Traum als Mönch in «Money Heist»

14
Link zum Artikel

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

«Ich würde es wieder tun.» Wie diese Whistleblowerin versuchte, den Irakkrieg zu stoppen

11
Link zum Artikel

«Spiel mir das Lied vom Tod?» Ennio Morricone will für den Papst dirigieren

2
Link zum Artikel

Gibt es nur einen Umgang mit #MeToo? Reese Witherspoon, Adèle Haenel und das Schweigen

17
Link zum Artikel

Netflix fordert mit neuer Serie «Wir sind die Welle» die Generation Greta heraus

34
Link zum Artikel

«Joker» – Willkommen im totalen Wahnsinn eines Wahnsinns-Films

24
Link zum Artikel

Deutschlands unerziehbare Kinder – die wahren Schicksale hinter dem Film «Systemsprenger»

41
Link zum Artikel

Netflix bringt 10 Filme in die Kinos – und die hören sich grossartig an

8
Link zum Artikel

Netflix-Film wird von Oscars 2020 ausgeschlossen – der Grund ist ziemlich paradox

35
Link zum Artikel

Der Millionen-Yogi: Was du über den Bikram-Skandal wissen musst

34
Link zum Artikel

Und dann kam Kristen. 43 Minuten mit ihr gab's für 90 Franken

13
Link zum Artikel

«Es gibt keinen perfekten Blowjob!» Dr. Ruth (91) gibt uns Sex-Tipps

28
Link zum Artikel

«Terminator 6» floppt übel +++ Pokémon-Fans sauer +++ Gollum bei Batman-Film dabei?

38
Link zum Artikel

Disneys Streamingdienst startet mit technischen Problemen

0
Link zum Artikel

Schweizer Film «#Female Pleasure» unter Doku-Oscar-Kandidaten

0
Link zum Artikel

Leute, Kristen Stewart am Zurich Film Festival ist besser als ... alles!

17
Link zum Artikel

Spione, Sexskandale und Transsexuelle – diese 7 Serien erwarten dich im September

6
Link zum Artikel

«Ja, das war's» – Daniel Craig hört als James Bond auf

9
Link zum Artikel

9 Beispiele von Film-Geräuschen, die ziemlich überraschend hergestellt werden

27
Link zum Artikel

«It Chapter Two» ist traumhaft traumatisch, ein Horror-Harry-Potter für Erwachsene

23
Link zum Artikel

Netflix bringt im Herbst 10 Filme in die Kinos – und zwar Wochen vor dem Online-Start

10
Link zum Artikel

Charlize Theron mit wichtigem Hollywood-Preis ausgezeichnet

1
Link zum Artikel

Scarlett Johansson prügelt sich durch ersten Trailer von Marvels «Black Widow»

5
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

«Herr der Ringe»-Fortsetzung +++ Kommt «Joker 2» doch? +++ Neue Kinofilme floppen

35
Link zum Artikel

«Zombieland 2» ist ein bisschen wie «Star Wars». (Nein, niemand hat ein Lichtschwert)

17
Link zum Artikel

Zwei Schweizerinnen drehen eine Simpson-Hommage – und begeistern YouTube

20
Link zum Artikel

Trump in Serie, Horror und etwas Liebe – das sind die Streaming-Hits im Dezember

10
Link zum Artikel

Mitglied der ersten Stunde – dieser «Höhle der Löwen»-Star verlässt die Show

1
Link zum Artikel

12 «Friends»-Requisiten, die du bald kaufen kannst – auch den berühmten Bilderrahmen

1
Link zum Artikel

Schweizer Kino-Chef reagiert auf Streaming-Dienste: «Wir zeigen jetzt Serien»

27
Link zum Artikel

Apple sagt Filmpremiere mit Samuel L. Jackson im letzten Moment ab

6
Link zum Artikel

«The Irishman» – oder: Wie Scorsese dem Mafia-Genre seine Liebe gesteht

22
Link zum Artikel

Wieso «Doctor Sleeps Erwachen» als Fortsetzung von «The Shining» schlicht nicht taugt

11
Link zum Artikel

Warum hat Jim Carrey plötzlich Brüste? Das Internet so 😱😱😱

9
Link zum Artikel

Pech für die Österreicher: Ihre Oscar-Hoffnung «Joy» wurde disqualifiziert

4
Link zum Artikel

«The Crown» vs. Prince Andrew: Die echten Royals schlagen Netflix

3
Link zum Artikel

Echtes Drehbuch von «Star Wars 9» war auf eBay – der Grund ist irgendwie herzig

33
Link zum Artikel

7 Gründe, warum Apples TV-Serie «See» besser ist als «Game of Thrones»

54
Link zum Artikel

Szenen wieder reingeschnitten: Netflix erfüllt Neymars Traum als Mönch in «Money Heist»

14
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

57
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
57Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • front2back 23.05.2019 14:25
    Highlight Highlight Die schlimmsten Momente... Staffel 8 ist etwas vom schlimmsten was in GOT passiert ist....
  • Pikay 23.05.2019 10:42
    Highlight Highlight Goldkrone von Rhaegar anyone?
    • lily.mcbean 23.05.2019 13:12
      Highlight Highlight Viserys hiess der und das war Geil!!!
    • Pikay 24.05.2019 14:21
      Highlight Highlight Shit du hast recht, Rhaegar war der ältere Bruder der beiden - my bad. Und ich sagte nie, dass die Szene nicht "geil" war - schockiert hat sie dennoch.
  • schwupsiwups 23.05.2019 08:40
    Highlight Highlight Jetzt in der achten Staffel fand ich den Schrei des Drachens, nachdem er realisiert hat das Dany tot ist sehr herzzerreissend. Und als er danach den Thron zerstört hat, hat das Ganze nicht besser gemacht.
  • Vesparianer 23.05.2019 07:46
    Highlight Highlight Die Folter von Ramsey an Graufreud tat mir im Schritt schon sehr weh.

    Zu viele Schockmomente, um eine Rangliste zu erstellen.

    Beim Hinrichten von Eddard Stark dachte ich echt bis zur letzten Sekunde, dass noch etwas unerwartetes passiert, damit der Kopf doch nicht rollt und zägg - weg war er!
    • lily.mcbean 23.05.2019 13:13
      Highlight Highlight Das dachten wohl an dem Punkt alle! In welcher Serie stirbt denn der Protagonist schon in der ersten Staffel? 🤣
  • Bananciaga 23.05.2019 01:24
    Highlight Highlight Zwar nicht eine schockierende Szene aber die wohl für mich schrägste Szene überhaupt war die Liebesszene zwischen Arya & Gendry [Ep. 2 / S 8] 😀

    Über all die Jahre baute man ja quasi eine persönliche Beziehung zu den Charakteren auf. Arya war für mich immer wie eine kleine Schwester die man am liebsten vor allem Bösen (v.a. allen Jungs) auf der Welt schützen möchte.

    Und dann kommt doch tatsächliche diese oben genannte Szene in der sie...naja...ihr wisst schon...Das war doch irgendwie weird? Nicht? Arya war doch für mich immer das kleine süsse Mädchen 😄🤷‍♂️ Wem geht’s auch so?
    • El Vals del Obrero 23.05.2019 10:47
      Highlight Highlight Ich schätze mal, wer sie als kleines süsses Mädchen bezeichnet, lernt schnell Nadel kennen. Und wie Brienne mal sagte, Schutz brauchen nur jene, die sich mit ihr anlegen.
  • Bananciaga 23.05.2019 00:59
    Highlight Highlight Momente 1 bis 5/6 bin ich voll dabei.

    Moment 7 [Staffel 6]: Der Tod war zwar etwas unerwartet aber schockiert war ich nicht da Tommen für mich zu naiv und wässrig im Charakter war. Eigentlich ist diese Szene ganz lustig - rein von der Darstellung und Inszenierung her, nicht? 🙃

    Moment 8 [Staffel 8]: Sentimentalitäts-Barometer = 0 bei mir. Ich war nie ein Fan von Daenery’s Drachen - daher war mir auch relativ egal dass nun 2 von 3 Drachen weg waren 😜
  • Bünzli1 23.05.2019 00:00
    Highlight Highlight Die Szene die ich bis heute nicht mehr anschauen kann ist, als Direwolf Lady zur Hinrichtung gebracht wird.
  • Denk nach 22.05.2019 23:26
    Highlight Highlight Kings Landing in der 8. Staffel hätte ich noch dazu gezählt... Fand Ich grausig! Die Drachen sind mir eigentlich recht egal 😉
  • Mooncat 22.05.2019 23:14
    Highlight Highlight Mein erster Schockmoment: Der Mord von Sansas Schattenwolf in Staffel 1.
    Dann die beiden Drachen ...
    Echt. Bringt halt so viele Menschen um, wie ihr wollt, aber lässt mir meine Tiere in Ruhe!
    • Tooto 23.05.2019 10:59
      Highlight Highlight Lol, ein Drache fegt eine ganze Stadt unschuldiger Männer, Frauen und Kinder weg aber wenn ein Drache stirbt ist das was ganz schlimmes :)

      Eine Logik die ich nie verstehen werde.
  • Ramsey16 22.05.2019 21:43
    Highlight Highlight Der kommt noch.... ;-)
  • Pinhead 22.05.2019 21:37
    Highlight Highlight Die Vergewaltigung von Sansa durch Ramsey („Hochzeitsnacht“)
  • Pana 22.05.2019 21:29
    Highlight Highlight Die Verbrennung von Stannis' Tochter war schon verdammt heavy. Und ich bin beileibe kein Kinderfan.
  • Scaros_2 22.05.2019 21:19
    Highlight Highlight Lieber Autor.

    GOT hat sich nicht nur durch Schocker in gutem Licht gezeigt sondern auch durch gute Reden.

    Z.b. die Szene wo der kleine Rat den Tod von Rob Stark bespricht und Jeffrey dann ins Bett geschickt wird.

    Oder der Tot von Tyrions Vater

    Oder die Ansprache von Tyrion bei der Verhandlung.

    Man kann und darf GOT nicht auf Schocker reduzieren.
    • Pascal Scherrer 23.05.2019 07:56
      Highlight Highlight Lieber Kommentarschreiber

      Nur, weil es in diesem Artikel um Schocker geht, heisst das keinesfalls, dass der Autor die Serie nur auf diese reduziert.

      z.B. dieser Artikel, wo der Autor die wunderbaren Charakterzeichnungen der GoT-Figuren hervorhebt.

      Man kann und darf die Meinung des Autors über GoT nicht auf einen Artikel reduzieren.

      ;)
    • Scaros_2 23.05.2019 13:52
      Highlight Highlight Wenn man die Lennister ausblendet ist mit dem Ende von Battle of Bastards eigentlich ein tolles ende.....
    • Scaros_2 23.05.2019 18:03
      Highlight Highlight Es geht um das Storytechnische Ende.

      Der Norden hätte sein Land zurück, man hätte Frieden mit den Völkern oberhalb der Mauer,.......man müsste sich nur überlegen wie man jetzt Cersai noch killt anstelle der letzten Folge von Stafel 6 sowie daenerys klar machen das Essos viel besser ist.
  • Posersalami 22.05.2019 20:32
    Highlight Highlight „Oberyn Martell verliert seine Augen – und dann sein Leben“

    Die Szene fand ich übelst heftig! Oder die, wo Ramsey seine Mutter mit dem Säugling seinen Hunden zum Frass vorwirft. Die war auch krass.
    • Chris86 22.05.2019 21:30
      Highlight Highlight Seine Schwiegermutter. Ja die Szene war..... mir fällt gerade kein passendes Adjektiv ein um diese zu beschreiben.
    • Läggerli 22.05.2019 21:35
      Highlight Highlight Nachdem er seinen Vater erstochen hat notabene.
    • Ryponagar 23.05.2019 11:20
      Highlight Highlight Erstochen? Vergiftet von seinen Feinden!!!11
    Weitere Antworten anzeigen
  • Chris86 22.05.2019 20:12
    Highlight Highlight Der Tot von Ramsay Bolton. Von den eigenen Hunden zerfleischt, und dann noch von Sansa.
    • azoui 22.05.2019 21:25
      Highlight Highlight Das war nicht krass, sondern äusserst befridigend. Zumindest für mich.
    • STERNiiX 22.05.2019 22:44
      Highlight Highlight Tatsächlich mochte ich diesen gestörten Bastard mehr als es gesund war. Wie er, oben ohne und blutverschmiert, mit einem Grinsen auf die ironborn um yara zustürmt... Da wurde es mir, als hetero Mann, ganz schummrig...haaach 😍
      Aber seine Geschichte hat einen, für alle Beteiligten, befriedigenden Abschluss gefunden.
  • G. Samsa 22.05.2019 20:07
    Highlight Highlight Was hat es eigentlich mit dieser Serie auf sich?
    Ich fühle mich immer etwas komisch weil ich keine einzige Folge gesehen habe und dementsprechend keine Ahnung habe um was es geht.

    Sagt mir dass ich nicht alleine bin!
    • STERNiiX 22.05.2019 22:48
      Highlight Highlight Du Glückspilz. Du kannst jetzt alles nachholen und musst keine Sekunde pausieren. Ich beneide dich. Genieße es.
    • Toerpe Zwerg 22.05.2019 22:51
      Highlight Highlight Dann schau sie halt ...
    • Winschdi 22.05.2019 23:58
      Highlight Highlight Habe sie auch nicht gesehen. Macht nix, werde wenn schon die Original-Bücher lesen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Heinzbond 22.05.2019 20:01
    Highlight Highlight Der schokierenste Moment, ich bekomme die Serie vor zwei Jahren ans Herz gelegt von einer Nonne! Und schaue mir die erste Folge an.... Und muss sehr kämpfen meinen mundvoll Chips drinn zu behalten als jamie und cercei in dem Turm sex miteinander haben... Das mit bran war dann wieder kinderfasching...
  • Picker 22.05.2019 20:01
    Highlight Highlight -Viserion wird zum untoten Eisdrachen wiedererweckt.
    - Misandei's tod

    Shireen's tod war auch grausam. Ich wusste aber aus den Büchern bereits, was bis zur 6. Staffel in etwa passieren wird. Fand es darum auch spannend zu sehen, wie es für die Mattscheibe umgesetzt wird.
  • Yelina 22.05.2019 19:53
    Highlight Highlight Die Rote Hochzeit war aber nicht die Hochzeit von Robb und Talysa, sondern von Edmure Tully und Roslin Frey, die Braut war also nicht schwanger und ist auch nicht erstochen worden.
    • HeforShe 22.05.2019 21:17
      Highlight Highlight Das kommt davon, wenn man das Konzept von Buzzfeed übernimmt und einfach ein bisschen kürzt - und dabei natürlich emotionale Elemente vernachlässigt. Hallo, Hodor? Viserion als Wight? Ich persönlich fand auch Rickons Tod trotz der Wahrscheinlichkeit dann erschreckend. Oder so ziemlich alles, was Ramsay machte:
      "Noch schlimmer kann er ni-- Ok, er kann."
    • HeforShe 23.05.2019 15:09
      Highlight Highlight Dem kann ich nur bedingt zustimmen. Joffreys Art resultierte aus vielen Faktoren und stimmt da das chemische Gleichgewicht in seinem Gehirn nicht - auch mit optimaler Begleitung wäre er nie ein gesund funktionierender Mensch.
      Während der sadistische Züge aufweist, ist es in meinen Augen immer ein Machtspiel. Vieles geht bei ihm über Demonstration. Er hat keine Empathie und ist nicht intelligent oder vorausschauend - muss er auch nicht, in seiner Position fühlt er sich unantastbar, was sein darstellerischen Handlungen bezeugen.
    • HeforShe 23.05.2019 15:12
      Highlight Highlight Ramsay dagegen ist imho ein deutlicher Psychopath, der intensiv Gefallen und Freude am Leid und der Qual findet. Ausserdem ist er ein Sadist, der dies auch über Sex auslebt. Das ist eine zusätzlich bedrohliche Komponente. Auch er hat keine sonderliche Beherrschung, aber genug Intelligenz um den Mangel an Empathie kurzfristig manipulativ zu überspielen - was ihn noch grausamer macht. Er versteht seine Handgriffe.
      Bei ihm ist es sicher eine erbliche Sache, Roose ist kein Stück besser.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hallosager 22.05.2019 19:44
    Highlight Highlight Hmm die Momente noch in eine Rangliste zu packen, wäre zu schwer für mich, aber ansonsten gute Auswahl. Bei Staffel 8 hätte ich zwar Kings Landing genommen, aber Rheagal ist auch nicht schlecht ^^
    • azoui 22.05.2019 21:32
      Highlight Highlight Kings Landing war für mich definitiv schlimmer, als der Drache.
      So was von sinnlosere zerstörungswut.
  • miarkei 22.05.2019 19:42
    Highlight Highlight Auch schön, wenn beim Runterscrollen unter Punkt 7 eine klatschende Frau in der Werbung tanzt. :'D
    • luckypunter 22.05.2019 20:14
      Highlight Highlight Sei froh bei mir kam "Rindshuftsteak, geschnitten" 😂
  • Chesus 22.05.2019 19:39
    Highlight Highlight Der schockierendste Moment ist warum wir die Serie schauten: Bran wird aus dem Fenster gestossen.

    Tod von Viserion schockierender als der von Rhaegal.

    Wo ist der Moment, als Dany Kings Landing brutzelt?

    • SeboZh 22.05.2019 23:40
      Highlight Highlight Das sprengen der septe fand ich auch nicht ohne
  • lily.mcbean 22.05.2019 19:34
    Highlight Highlight Hodor
    Hodor
    HODOR!!!!
    • Red4 *Miss Vanjie* 22.05.2019 21:04
      Highlight Highlight Geht mir auch so, diese Szene kann ich beim rewatchen nie schauen
    • lily.mcbean 23.05.2019 07:08
      Highlight Highlight Das, den Tod von Sharin zereisst mich auch immer noch und vor allem jeder Wolf der sterben musste. Dafür liessen mich die Drachen und Kings Landing komplett kalt 🤷‍♀️

      Und villeicht Khal Drogo noch, der war dazu noch creepy so als Gemüse am Schluss.
  • Faceoff 22.05.2019 19:33
    Highlight Highlight Als Hodor sagte "Hodor". Zum fürchten.
  • Schreiberling 22.05.2019 19:32
    Highlight Highlight Also für mich war der Tod von Shireen klar am heftigsten. Das Leute von ihren Feinden umgebracht werden, ist ja noch eines. Aber vom eigenen Vater auf derart qualvolle Weise ... uff.

    Aber Hut ab für Kerry Ingram, die diese Szene meisterhaft gespielt hat.
    • Yelina 22.05.2019 20:01
      Highlight Highlight Ich weine jedes Mal! 😭
  • CaptainLonestarr 22.05.2019 19:30
    Highlight Highlight Hodoooor!
  • Schlingel 22.05.2019 19:25
    Highlight Highlight Hold the door!

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Die Premierministerin von Island behauptet, das Bruttoinlandsprodukt sei Schnee von gestern. Die Haushaltsplanung Islands will in Zukunft auch Faktoren wie die soziale Gleichheit oder den Klimawandel berücksichtigen.

Katrin Jakobsdottir hat eine Vision. Die Premierministerin von Island möchte, dass sich das Wachstum eines Landes nicht mehr ausschliesslich auf die Wirtschaft konzentriert, sondern auch soziale und ökologische Indikatoren, oder einfach gesagt, das Wohlergehen der Bevölkerung, berücksichtigt.

Wie Jakobsdottir an einer Rede in der Londoner Denkfabrik «Chatham House» sagte, orientiert sich die Haushaltsplanung Islands neu an diesen erweiterten Faktoren. Das Bruttoinlandsprodukt wird also zu einer …

Artikel lesen
Link zum Artikel