Leben
Filme und Serien

«Riverdale» ist die skurrilste Serie – und wird immer verrückter

Riverdale Staffel 3
In «Riverdale» kommt alles vor, was du dir vorstellen kannst – und noch viel mehr.Bild: netflix

«Riverdale» wird immer verrückter – 9 skurrile Momente der Teenie-Serie

Kulte, Serienmörder, Gangs, mythologische Wesen und seit neustem auch Zeitreisen – für «Riverdale» ist nichts zu bunt.
09.04.2023, 16:09
Corina Mühle
Folge mir
Mehr «Leben»

Angefangen hat alles relativ harmlos: In Riverdale werden entspannte Sommerferien vom Tod eines Teenagers überschattet. Sein Tod wird nicht aufgeklärt und Archie und seine zwei besten Freunde Betty und Jughead merken, dass in der sonst so idyllischen Kleinstadt düstere Dinge vor sich gehen.

Danach gerät ziemlich schnell alles aus den Fugen und in der neusten (und letzten) Staffel, die zurzeit auf Netflix läuft, haben die Hauptcharaktere plötzlich Superkräfte und reisen aus Versehen in die Vergangenheit.

Hier kommen neun Momente, die «Riverdale» zu der absurden und übernatürlichen Serie machten, die sie heute ist:

Achtung, diese Liste kann Spoiler enthalten.

Ahornsirup-Mothman

In der fünften Staffel schien es, dass eine ausserirdische Spezies namens Mothman Riverdale terrorisieren würde. Diese soll von einem Fass Ahornsirup mit angeblich konservierten ausserirdischen Überresten kommen. Später stellt sich heraus, dass die Überreste von einem entstellten Cousin von Cheryl stammen und die Mothman-Geschichte von Blossom-Nachfahren erfunden wurde, die draussen in den Wäldern leben. Die Gruselgeschichte sollte Fremde fernhalten.

Riverdale
Cool, Alien in Lollipop-Form!Bild: netflix

Dark Betty

Wir kennen Betty als blonde, gut gelaunte Streberin. Doch das ändert sich schlagartig, wenn sie schon in der dritten Folge in sexy Unterwäsche schlüpft und eine schwarze Perücke aufsetzt. Dann wird sie plötzlich zur Rächerin, die einem Mann ein «Wahrheitsserum» verabreicht, diesen mit Handschellen fesselt und fast im Pool ertränkt. Was zum Geier?

Riverdale Dark Betty Cooper
«New Hair, New Me» – Betty wahrscheinlich.Bild: netflix

Bettys «Stiefbruder» begeht alle möglichen Verbrechen

Betty und Jughead finden heraus, dass sie einen gemeinsamen Halbbruder haben, als Chic an Bettys Tür klopft. Achtung, tiefer Atemzug: Es stellt sich heraus, dass Chic Bettys Halbbruder (der eigentlich Charles heisst) datete, diesen tötete, dabei aber keinen guten Job machte, da dieser noch lebt und dann seine Identität klaute. Nochmals tief Luft holen: In der fünften Staffel nimmt Cheryls Mutter Chic unter ihre Fittiche und bildet ihn zum Killer aus, später trifft er im Gefängnis auf Charles (keine Ahnung mehr, warum der im Gefängnis ist), sie brechen zusammen aus, halten Betty und ihre Familie gefangen und zwingen sie, sie zu verheiraten.

Und ausatmen.

Riverdale Chic Cooper
«Stiefbruder» aus der Hölle: Chic.Bild: netflix

Cheryl erledigt mit Pfeil und Bogen einen Serienmörder

Irgendwie findet sich Cheryl Blossom immer mitten in allem Drama, das in Riverdale passiert. So auch in der zweiten Staffel, als die Stadt vom Serienmörder Black Hood terrorisiert wird. Als dieser Cheryl mit einer Axt angreift, flieht sie aus dem Fenster, nur um kurze Zeit später in einem roten Jagdumhang und mit Pfeil und Bogen wieder aufzutauchen. Sie schiesst dem Killer in die Schulter und verfolgt ihn in den Wald. Als Mischung aus Rotkäppchen und Robin Hood hält sie den berüchtigten Serienmörder Riverdales fast im Alleingang auf.

Riverdale Cheryl Blossom
Rotkäppchen, Robin Hood oder doch Arrow? Warum auch entscheiden, wenn alles geht.Bild: netflix

Archie wird von einem Bären angegriffen

Archie wurde in der dritten Staffel aus Riverdale verbannt und lebte einige Zeit in der kanadischen Wildnis. Dort wird er von einem Grizzlybären angegriffen und überlebt den Angriff nur knapp. Er hat eine Vision, dass er eine andere Version von sich selbst mit einem Baseballschläger erschlägt. Da er sich nun seinen Dämonen gestellt hat, kann er zurück nach Riverdale.

Riverdale Archie Andrews
Es wird keine Gelegenheit ausgelassen, Archies Muckis zu zeigen.Bild: netflix

Cheryl bewahrt die Leiche ihres toten Bruders auf

Ganz am Anfang der Serie stirbt Cheryls Zwillingsbruder Jason. Vier Staffeln später finden die Zuschauenden heraus, dass Cheryl seine Leiche in der Familienkapelle aufbewahrt hat, wo er zu ihr «spricht».

Riverdale
Wer kennt es nicht? Kaffeekränzchen mit dem toten Bruder.Bild: the cw

Sektenführer plant Abgang in einer Rakete

Sektenführer Edgar versteckt sich – nach all den Ereignissen, für die es zu viel Platz brauchen würde, diese zu erklären – in der vierten Staffel mit seinen Anhängern in einem verlassenen Hotel. Edgars grosser Plan für den Weltuntergang: Während seine Anhänger in einem Bus über eine Klippe fahren, hebt er mit einer Rakete ab. Dass er Zeit fand, während seiner illegalen Organhandelgeschäfte eine Rakete zu bauen: Hut ab!

Riverdale
Ab ins All! Oder zumindest Nachbars Garten … 🚀Bild: netflix

Cheryl lenkt mit ihren Superkräften einen Kometen

In der sechsten Staffel hat die Riverdale-Gang einige verwirrende Tricks mit dem Multiversum (Marvel lässt grüssen) angewendet, das nun durch eine unsichtbare Barriere (erinnert sich noch jemand an «Under the Dome»?) vom Rest der Welt getrennt ist. Zum Glück hat Veronica die Superkraft, eine menschliche Dialysemaschine zu sein, und so absorbiert sie die Fähigkeiten ihrer Freunde und gibt sie an Cheryl weiter, die ihre Phoenix-Kräfte einsetzt, um den Kometen, der direkt auf Riverdale zusteuert, zu besiegen.

Zeitreisen

Und damit wären wir bei der Story für die siebte Staffel. Denn Cheryls Bemühungen schicken alle zurück ins Jahr 1955. Jughead ist der Einzige, der sich an das Leben vor dem Kometen erinnert, und versucht die anderen davon zu überzeugen, dass sie zurück in ihre Zeit müssen.

Ich mein: Chill mal, Riverdale.

Falls du noch magst: hier der Trailer zur siebten Staffel

Mehr Filme und Serien:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Serien- und Filmvorschau April 2023
1 / 18
Serien- und Filmvorschau April 2023
Diese Filme und Serien kommen im April im Kino, auf Netflix, Disney Plus und Co.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Warum Männer in Zürich Röcke tragen für die Männlichkeit
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8
David Copperfield: Vorwürfe wegen sexuellen Übergriffen
Mit seinen Tricks wurde David Copperfield berühmt, jetzt sieht er sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert. Steht der Magier nach wie vor auf der Bühne?

Er liess Flugzeuge schrumpfen, um sie gleich darauf wieder zu vergrössern, schlüpfte durch die Chinesische Mauer, schwebte über dem Grand Canyon und liess die Freiheitsstatue verschwinden. Kein Magier vermochte es, seine Zuschauer so zu fesseln wie der Zauberkünstler David Copperfield.

Zur Story