bedeckt
DE | FR
Leben
Lifestyle

13 Situationen, die jeder kennt, der mit seinem Partner zusammenzieht

13 Situationen, die jeder kennt, der mit seinem Partner zusammenzieht

01.12.2023, 10:5201.12.2023, 12:54
Sergio Minnig
Folge mir
Mehr «Leben»

Zusammenziehen mit dem Partner oder der Partnerin, ein ganz grosser Schritt für jede Beziehung. Denn wo die Vorstellung von vielen gemütlichen Stunden in harmonischer Zweisamkeit ist, sieht die Realität manchmal leider ganz anders aus.

Wir zeigen ein paar Szenarien, wie unsere Vorstellungen manchmal sind, und wie es dann vermutlich immer wirklich ist.

Das Einrichten

«Wir gehen gleich am ersten Wochenende ins Einrichtungshaus und kaufen alles, was wir noch brauchen.»

Vorstellung:

Bild
bild: shutterstock
Bild
bild: shutterstock

Realität nach sechs Monaten:

Bild
bild: imgur
Bild
bild: imgur

Gemeinsame Zeit

«Einmal in der Woche trinken wir zusammen ein Glas Wein und machen einen gemütlichen und handyfreien Spieleabend.»

Vorstellung:

Bild
Bild: watson/shutterstock

Realität:

Bild
Bild: Shutterstock
Bild
Bild: Shutterstock

Wirkliche Realität:

Bild
Bild
bild: watson /shutterstock

Besuch empfangen

«Unsere Freunde können jederzeit spontan vorbeikommen und uns besuchen.»

Vorstellung:

Bild
bild: shutterstock

Realität:

Bild
bild: imgur

Grüeziii.

Bild

Das Schäferstündchen

«Im Schlafzimmer richten wir uns eine richtige Liebeshöhle ein!🔥»

Vorstellung:

Bild
bild: shutterstock

Realität:

Bild
bild: imgur

Die Zimmeraufteilung

«Wir können uns beide je ein Büro einrichten, damit wir uns im Homeoffice bei Videocalls nicht stören.»

Vorstellung:

Bild
bild: shutterstock

Realität in der gemeinsamen 1-Zimmer-Wohnung in Zürich für 2'293 Franken pro Monat (ca. 70 Minuten vom HB entfernt):

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Die Privatsphäre

«Wir suchen uns eine eigene Wohnung, damit wir unsere Privatsphäre haben.»

Vorstellung:

Bild
bild: imgur

Realität:

Bild
bild: imgur

Das Dekorieren

«Die Wohnung werden wir ganz schlicht einrichten und die Dekosachen aus der alten Wohnung schon vor dem Umzug ausmisten.»

Vorstellung:

Bild
bild: shutterstock

Realität:

epa05849761 Catherine Bloemen, 86 years old, is surrounded by her collection of Kinder Surprise toys and Teddy Bear in Brussels, Belgium, 15 March 2017. Catherine Bloemen has been collecting Kinder Su ...
Bild: EPA / watson

Die Wochenplanung

«Heute hat er noch ein Meeting. Endlich mal einen Abend für mich alleine ... 😍»

Vorstellung:

Bild
bild: imgur
Bild
bild: shutterstock

Realität: *Meeting abgesagt*

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Die Romantik

«Ich warte, bis dein Training vorbei ist und du nach Hause kommst. Dann können wir noch gemütlich den Abend ausklingen lassen.»

Vorstellung:

Bild
bild: shutterstock

Realität: *Er trinkt nach dem Training lieber noch ein Bier mit den Jungs*

Animiertes GIFGIF abspielen
bild: imgur

Kompromissbereitschaft

Vorstellung:

«Schatz, du hast recht. Ich brauche kein separates Gamerzimmer.»

Realität:

Bild
bild: meme genarator

Die Zeit zu zweit

«Heute Abend machen wir uns einen gemütlichen Filmabend.»

Vorstellung:

Bild
bild: shutterstock

Realität:

Bild
bild: imgur

Ordnung

«In der neuen Wohnung schauen wir, dass es immer schön sauber und aufgeräumt ist.»

Vorstellung:

Bild

Realität:

Wohnzimmer einer Person mit Messie-Syndrom, Deutschland living room of a person with compulsive hoarding, Germany BLWS665359 *** Living room of a person with Messie Syndrome, Germany living room of a  ...
Bild: imago

Wirkliche Realität:

Bild
Bild: imago / imgur

Wirkliche wirkliche Realität:

Bild

Der Wocheneinkauf

«Wir machen den Wocheneinkauf fix am Freitagabend, dann haben wir auch schon alles für Sonntag, wenn die Geschäfte zu haben.»

Vorstellung am Freitag:

Bild
bild: shutterstock

Realität am Sonntag:

Bild
bild: shutterstock/watson

Wirkliche Realität am Sonntag:

Bild
Bild: Shutterstock
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Verkauft für 6 Millionen: Dr. Dres Villa in Calabasas CA
1 / 13
Verkauft für 6 Millionen: Dr. Dres Villa in Calabasas CA
quelle: weahomes.com / weahomes.com
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Sie sind vermögend, wohnen am Zürichsee und wollen keinen Uferweg auf ihrem Grundstück
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
63 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Kommissar Rizzo
01.12.2023 11:33registriert Mai 2021
*2'293.50.-*

Erklärt mir doch mal, wofür .- steht.

Kommt schon! Schlimm genug, wenn das auf Kreidetafeln vor irgendwelchen Läden oder sonst wo steht. Aber in einem (Online-)Medium?!?
16132
Melden
Zum Kommentar
avatar
Martin Baumgartner
01.12.2023 11:44registriert Juni 2022
Jeder Topf hat eine Deckel! Aber ich glaube ich bin ein Wok!
Die einzigen Dates, die ich brauche, sind Updates.
1104
Melden
Zum Kommentar
avatar
ändu aus B (weder Bärn noch Basel)
01.12.2023 11:39registriert Februar 2016
Nummer 4: Eine Casting-Couch? Ernsthaft?! 🤪
613
Melden
Zum Kommentar
63
Seit einem Jahr auf Wohnungssuche: «Wir haben keine Ansprüche mehr. Wir nehmen alles!»
An der Besichtigung einer 3,5-Zimmerwohnung für 2'100 Franken in der Stadt Zug treffen Menschen aufeinander, die eines gemeinsam haben: Sie suchen schon lange nach einem Zuhause. Und haben keine Hoffnung mehr. Teil zwei der «Wohnen ist Luxus»-Serie: verzweifelte Einheimische.

Die junge Mutter rümpft die Nase. «Das ist aber eine kleine Küche. Es hat fast keine Schränke», sagt sie leise zu ihrem Mann. Ihre 7-jährige Tochter rennt aufgeregt von Raum zu Raum, zwischen den Beinen der anderen drei Interessenten und des Maklers hindurch. Ihre Schritte hallen laut in der leeren Wohnung. «Eine Geschirrspülmaschine hat es auch nicht. Ich weiss ja nicht… Für diesen Preis?», fügt die Mutter hinzu. Ihr Mann nickt.

Zur Story