bedeckt, wenig Regen
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Leben
Musik

Nach Corona-Verzögerung: Adele startet Konzertreihe in Las Vegas

Nach Corona-Verzögerung: Adele startet Konzertreihe in Las Vegas

19.11.2022, 16:50

Mit einer ausverkauften Eröffnungs-Show hat die britische Sängerin Adele am Freitagabend (Ortszeit) ihre Konzertreihe in Las Vegas begonnen. Nach der Auftakt-Performance ihres Megahits «Hello» führte die 34-Jährige durch eine Auswahl alter und neuer Songs, darunter «Easy On Me» von ihrem aktuellen Album «30» und «Skyfall» aus dem gleichnamigen James-Bond-Film.

Gleich zu Beginn ihres Auftritts gab es vom Publikum Standing Ovations, wie die britische Zeitung «The Guardian» berichtete. «Ich bin so nervös und ängstlich und froh», wandte sich Adele an ihre Fans. «Meine Nerven spielen verrückt... Es ist eine verdammt grosse Woche für mich.»

Unter dem Titel «Weekends With Adele» will die Musikerin bis März 32 Konzerte im berühmten Caesars Palace Hotel in der Casino-Stadt spielen. Wegen der Corona-Pandemie und Lieferproblemen war der eigentlich schon für Januar geplante Start verschoben worden. Im Juli hatte Adele dann die neuen Termine angekündigt.

(dsc/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

20 Promis, die sich seit 2009 ziemlich verändert haben

1 / 46
20 Promis, die sich seit 2009 ziemlich verändert haben
quelle: epa / jason szenes
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Adele muss Konzerte in Las Vegas verschieben: «Die Hälfte meiner Crew ist krank»

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
«Harry & Meghan»-Doku: Freunde von William und Kate sind «angewidert»

Die angekündigte Skandal-Doku der Sussexes ist im britischen Königshaus seit Monaten gefürchtet. Berichten zufolge soll die Netflix-Dokumentation «Harry & Meghan» am 8. Dezember erscheinen. Schon jetzt veröffentlichte Netflix einen 72-Sekunden-Clip, der einen Einblick in die Produktion gewährt. Der hat es in sich und schlägt ein wie eine Bombe. Bei Kritiker:innen kommt er offenbar gar nicht gut an.

Zur Story