DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
People-News

Diese 4 Promi-Eltern möchtet ihr nicht geschenkt

Die Liebe ist ja eh schon kompliziert genug, aber jetzt wird's so richtig verworren. Wozu Familien alles (nicht) gut sein können.
17.02.2020, 15:1620.04.2020, 15:54

Bryan Ferry

Die cleverste Ausrede, wieso alte(rnde) Herren auf sehr viel jüngere Frauen stehen, kam mal von Bryan Ferry: «Du triffst nie Leute in deinem Alter, die nicht verheiratet sind.» Ähm, ja, hüstel, als ob DAS der Grund wäre!

Bryan Ferry tänzelt flott übers Parkett der Liebe.
Bryan Ferry tänzelt flott übers Parkett der Liebe.Bild: Chris Pizzello/Invision/AP/Invision

Gesagt getan. 2012 heiratete Ferry (damals 66) eine gewisse Amanda Sheppard (29), die er zuvor als Girlfriend seines Sohnes Isaac (27) kennengelernt hatte. Pech für Isaac. Allerdings auch für Brian: Nach nur 19 Monaten wurde die Ehe geschieden.

Dog The Bounty Hunter

Keine Ahnung, wer das ist, nie gehört, aber Kollege Toggweiler sagt, wow, nein, kann üüüberhaupt nicht sein, dass diese Geschichte stimmt, denn der Mann habe doch eben erst seine Frau und damit die Liebe seines Lebens verloren. Ja. Duane Chapman, bekannt als Dog The Bounty Hunter, hat letztes Jahr seine geliebte Frau Beth an den Krebs verloren. «Es wird nie eine andere Mrs. Dog geben, aber das heisst nicht, dass ich nur traurig sein soll», sagt er jetzt.

Dog und Moon Angell.
Dog und Moon Angell.bild: youtube

Sein Trost: Moon Angell. Eine Frau, die er seit 20 Jahren kennt. Eine Frau, die mal mit einem seiner Söhne zusammen war. Jetzt ist sie zu ihm gezogen, um sich um ihn zu kümmern. Seine Tochter ist komplett geschockt. Moon Angell sagt, ihre Beziehung sei «intim», aber «nicht körperlich». Und was sagt Douane vor laufender Kamera? «Moon Angell, will you marry me?» Und sie so völlig perplex: «Wir sind Freunde, Douane, ich liebe dich als Freund!» Und er so: «Ja! Aber ich will, dass es alle wissen!» Haha, guter Joke. Okay, da ist wohl definitiv nichts. Und Kollege Toggweiler kann erleichtert aufatmen.

Die Drewitt-Barlows

Dafür ist hier umso mehr los: Die beiden Briten Tony und Barrie lieben sich, heiraten und heissen fortan Tony und Barrie Drewitt-Barlow. Sie werden sehr berühmt, weil sie das erste schwule Paar Grossbritanniens sind, das mit Hilfe einer Leihmutter Kinder bekommt. Saffron und Aspen.

Tony und Barrie sind 32 Jahre lang zusammen, dann trennen sie sich. Und Barrie (50) geht jetzt mit Scott (25), dem Ex seiner Tochter Saffron (19). Wow. Verkuppelt hat die beiden der krebskranke Tony. Heute leben alle zusammen unter einem Dach in Florida. Also Tony, Barrie, Scott, Saffron und Aspen.

Ein Scott im Vater-Tochter-Sandwich.
Ein Scott im Vater-Tochter-Sandwich.Bild: via instagram/donbarrie

Die Kinder nennen Scott jetzt «Stiefvater». Stiefvater und Vater gehen heute gern mit den Hunden, die auch noch unter dem Dach in Florida leben, zu Hundeschauen und so. Und alle sind glücklich. Irgendwie jedenfalls.

Ein Pudel im Vater-Stiefvater-Sandwich.
Ein Pudel im Vater-Stiefvater-Sandwich.bild: via instagram/donbarrie

Sean Combs

Lori Harvey (22) soll schon mal Beyoncés Mann schöne Augen gemacht haben. Allerdings ohne Konsequenzen. Erfolgreicher war sie bei Justin Combs (25), dem Sohn von Sean Combs (49). Und bei Sean Combs selbst. Obwohl, so genau wusste das lange niemand. Doch dann wurden die beiden eines sehr frühen Morgens zusammen gesehen, «in matching outfits», wie es heisst. Also beide mit weissen Sneakers, blau-weiss gestreiften Hosen, weissen Oberteilen und einer Uhr am Handgelenk.

Okay, und dann wurden sie auch noch in New York, Atlanta, Mexiko und Italien zusammen gesehen. Und beim Essen mit Loris Stiefvater, und Lori hatte den Arm um Sean gelegt. Und dann sagte Justin, ja, sein Vater und seine Ex hätten es gut zusammen und würden viel Zeit zu zweit verbringen. Und dann wars auch schon wieder vorbei. Aber es war was.

(sme)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Essen, das unsere Eltern fein finden, aber WÄH ist

1 / 22
Essen, das unsere Eltern fein finden, aber WÄH ist
quelle: shutterstock / shutterstock
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Dinge, die du NICHT zu deinen Schwiegereltern sagen solltest

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Instagram löscht Madonnas Erotikbilder – die ist stinksauer
Madonna ist wütend. Die 63-Jährige veröffentlichte am Donnerstag eine Reihe freizügiger Fotos von sich. Der Social-Media-Plattform Instagram war das allerdings zu nackt. Der Beitrag wurde komplett gelöscht. Madonna setzt zum Gegenschlag an. 

Es war eigentlich eine Kampfansage: Madonna provozierte am Donnerstag mit einer erotischen Bilderreihe auf Instagram. Auch darauf zu sehen: ihre Brustwarzen. Wer die Diskussionen rund um den Hashtag #FreeNipples verfolgt hat, der wusste was umgehend passieren wird: Das soziale Netzwerk löschte die zehn erotischen Bilder von Madonna umgehend. Die Plattform akzeptiert keine Bilder der weiblichen Brust. Zahlreiche Nutzer hatten bereits dagegen protestiert – vergeblich. 

Zur Story