Leben
Populärkultur

Micky's Mouse Trap: Horrorfilme mit Micky Maus angekündigt

Nach Ende von Copyright: Horrorfilme mit Micky Maus angekündigt

03.01.2024, 02:0703.01.2024, 10:02
Mehr «Leben»
This image provided by MM Trap LTD shows a scene from "Mickey's Mouse Trap." On Monday, Jan. 1, 2024, the iconic Mickey Mouse character from "Steamboat Willie" entered the pub ...
Eine Szene aus der Horror-Komödie «Mickey's Mouse Trap».Bild: keystone

Keine 24 Stunden nach dem Ende des Urheberrechtsschutzes für den ersten je gedrehten Micky-Maus-Streifen haben erste Regisseure zwei Horrorfilme mit der berühmten Maus angekündigt. Die Tür ist offen für Adaptionen des Zeichentrickfilms «Steamboat Willie» von 1928.

Die Horror-Komödie «Mickey's Mouse Trap» (auf Deutsch: Mickys Mausefalle) zeigt einen als Micky Maus verkleideten Mörder, der eine Gruppe von Freunden in einem Vergnügungspark verfolgt, während in einer Horrorkomödie ohne Titel eine sadistische Maus ahnungslose Passagiere einer Fähre quält.

Der Urheberrechtsschutz an dem kurzen Schwarzweiss-Zeichentrickfilm «Steamboat Willie» aus dem Jahr 1928 war zum 1. Januar ausgelaufen. Damit sind Remakes, Spin-offs und Adaptionen durch andere Künstler möglich. Theoretisch darf nun jeder «Steamboat Willie» und «Plane Crazy» – ein weiterer Disney-Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1928 – sowie die darin vorkommenden Original-Figuren wie Micky und Minnie Maus kopieren, wiederverwenden und anpassen.

Doch einfach dürfte dies dank des Disney-Konzerns nicht werden: Er werde weiterhin seine «Rechte an den moderneren Versionen von Micky Maus und anderen Werken schützen, die nach wie vor dem Urheberrecht unterliegen», erklärte der mächtige Konzern.

Filmstart voraussichtlich im März

«Wir wollten mit all dem nur Spass haben», sagte der Regisseur Jamie Bailey von «Mickey's Mouse Trap» in einem auf Youtube veröffentlichten Trailer. «Das ist Steamboat Willie's Micky Maus, die Leute ermordet. Das ist lächerlich. Wir haben einfach losgelegt und hatten dabei Spass und ich denke, das sieht man», sagte er. Filmstart der Low-Budget-Horror-Komödie wird voraussichtlich im März sein.

Der Filmemacher Steven LaMorte – bekannt für den Horrorfilm «The Mean One» von 2022 – arbeitet an seiner eigenen «verdrehten» Version von Micky. «'Steamboat Willie' hat vielen Generationen Freude gemacht, aber unter der fröhlichen Oberfläche liegt ein Potenzial für reinen, verrückten Horror», erklärte LaMorte. Die Produktion für diesen Film soll im Frühling beginnen. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die besten Bilder des Winter Classic 2024
1 / 17
Die besten Bilder des Winter Classic 2024
Die Ankunft der Seattle Kraken im Stadion.
quelle: ap / lindsey wasson
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Du denkst, du isst zu schnell? Falsch gedacht!
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
4 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Tsherish De Love aka Flachzange
03.01.2024 08:10registriert September 2020
Horror? Hätte jetzt eher eine Version wo Klempner Mickey Stroh vorfindet auf dem Dampfer 😆
323
Melden
Zum Kommentar
avatar
✨garbage tank✨
03.01.2024 07:07registriert Dezember 2023
Denkt daran, wenn ihr Steamboat Willie kopiert: Keine Handschuhe an die Maus! 😁
212
Melden
Zum Kommentar
4
Belgier war mit zwei Promille am Steuer – aber er konnte nichts dafür
Ein 40-jähriger Belgier ist wegen Trunkenheit am Steuer freigesprochen worden. Grund: Sein Körper braut von selbst Alkohol.

Ein 40-jähriger Belgier verstand die Welt nicht mehr, als er zwischen 2019 und 2022 dreimal wegen Trunkenheit am Steuer erwischt worden war – ohne aber Alkohol getrunken zu haben, wie er beteuerte.

Zur Story