Leben
Rat der Weisen

«Warum ‹ghostet› man jemanden?»

Bild
bild: shutterstock / watson
Rat der Weisen

«Warum ‹ghostet› man jemanden?»

19.09.2022, 08:45
Mehr «Leben»

Frage von «GrüneAugen»:

Liebe Community,

ich denke, fast jeder hat schon Erfahrung gemacht mit Ghosting. Sei es, weil es selbst gemacht wurde oder schon selbst erlebt. Ich möchte wissen, wieso wird es gemacht? Was sind die Beweggründe dazu?

Theoretisch weiss ich, dass es eigentlich nichts über mich aussagt und mir mein Gegenüber so zeigt, dass kein Interesse vorhanden ist.

Mich trifft es jedoch immer wieder sehr hart, weil es für mich ein Trigger ist. Meine Eltern bestraften mich als Kind mit Ignorieren und Anschweigen. Na ja, nicht nur als Kind, selbst noch heute. Das ist jedoch eine andere Baustelle. Oder meint ihr, es hat einen Zusammenhang?

Jedenfalls mag ich nicht mehr daten, weil immerzu die Befürchtung da ist, dass er mich plötzlich ghostet.

Es wäre ja noch etwas anderes zu erfahren, wieso, dass es nicht passt. So jedenfalls habe ich es bisher gemacht.

Ich bin gespannt auf eure Meinungen, Inputs und Tipps! 😁

Was würdest du in dieser Situation tun?

Hast du Tipps oder kannst aus eigener Erfahrung berichten? Die Kommentarspalte steht dir offen!

Hast du selbst eine Frage, die du gerne mit der Community besprechen möchtest?

Hier kannst du sie stellen!

Du darfst gerne ausführlich schreiben, was dich beschäftigt – es stehen dir 2500 Zeichen zur Verfügung.

Meine Frage an die Community:

Die Fragen werden in der Reihenfolge publiziert, in der sie gestellt wurden. Das kann teilweise ein bisschen dauern, hab also bitte ein bisschen Geduld! Vielen Dank!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
142 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Doplagus
19.09.2022 09:26registriert Dezember 2019
Weil "Ich fand die paar Treffen mit dir zwar interessant, glaube aber nicht dass das zwischen uns etwas wird. Ich wünsche dir trotzdem noch alles Gute." in der heutigen Gesellschaft zu viel verlangt ist.
1274
Melden
Zum Kommentar
avatar
International anerkannter Experte für ALLES
19.09.2022 11:46registriert Juli 2021
Grund für Ghosting: Feigheit.

Dass deine Eltern Liebesentzug praktizier(t)en, ist das Übelste, was Eltern ihren Kids antun können und ich kann gar nicht sagen, wie sehr mich sowas ankotzt. Ist aber ein anderes Thema.
914
Melden
Zum Kommentar
avatar
Skunk42
19.09.2022 12:15registriert Februar 2022
Weil es einfacher ist als jemandem zu sagen, dass man kein Interesse hat.
643
Melden
Zum Kommentar
142
«Einmal Nazi-Firma, immer Nazi-Firma» – heftige Kritik für Adidas wegen Bella Hadid
Das Topmodel Bella Hadid macht gerade Werbung für einen Adidas-Schuh – der Modellname bringt ihr und der Marke nun Ärger ein.

Bella Hadid gehört zu den erfolgreichsten Models unserer Zeit. Ob bei Fendi, Mugler oder Versace, die 27-Jährige hat es bis in die höchsten Etagen des Modebusiness geschafft. Nun ziert ihr Gesicht die neue Kampagne von Adidas – und löst damit einen Shitstorm aus.

Zur Story