bedeckt
DE | FR
32
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Leben
Videos

Schwanger als Transperson: Transvater und sein Baby werden gefeiert

Video: watson/jah

Schwanger als Transgender-Person: Danny zeigt die Geburt seines Babys und wird gefeiert

17.12.2020, 15:1217.12.2020, 16:44

Auf den ersten Blick mag das Bild ungewohnt aussehen: die 38-jährige Transgender-Person Danny Wakefield mit seinem Babybauch. Und genau weil es ungewöhnlich aussieht, wollte der US-Amerikaner seine Schwangerschaft auf seinen Social-Media-Kanälen teilen.

Ende November war es dann so weit, und er brachte sein Baby bei einer Hausgeburt zur Welt. Auch dieses Ereignis hat er mit Bildern und Videos mit seinen Followerinnen und Followern geteilt. Denn sein Ziel sei es, die Schwangerschaft von Transgender-Personen zu enttabuisieren. Mittlerweile gingen er und sein rund zwei Wochen altes Baby Wilder Lea auf den verschiedenen Sozialen Netzwerken viral.

Mehr Videos:

Video: watson/lea bloch
Video: srf/SDA SRF
Video: watson/Roberto Krone
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Hunderttausende am «Pride March» in New York

1 / 22
Hunderttausende am «Pride March» in New York
quelle: ap / seth wenig
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hat die Schweiz ein Homophobie-Problem?

Video: srf

Das könnte dich auch noch interessieren:

32 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
pontifex_maximus
17.12.2020 15:45registriert April 2017
Knackeboul mit 55.
Transgender-Person zeigt ihre Geburt – und wird dafür gefeiert\nKnackeboul mit 55.
2659
Melden
Zum Kommentar
avatar
Atavar
17.12.2020 16:08registriert März 2020
“...my prediction from the sixties finally came true: In the future everyone will be famous for fifteen minutes.” Andy Warhol

Nenn ein hehres Ziel: Enttabuisierung eines normalen Vorgangs
Beabsichtige: Aufmerksamkeit erhalten

Wie alle Schwangerschaften, die mich nicht betreffen: mir egal.
Wie generell bei Applaus für Dinge, die nicht tabu sein sollten: find ich blöd.
14633
Melden
Zum Kommentar
avatar
4-HO-MET
17.12.2020 16:07registriert April 2016
Man muss zum Glück nicht alles feiern. 🤷‍♂️
9210
Melden
Zum Kommentar
32
Wie sehr der Hass im Netz Piqués neuer Freundin zusetzt
Clara Chía heisst die neue Freundin des Ex-Fussballstars Gerald Piqué. Ihr Name sowie ihr Spitzname «Twingo» gingen um die Welt – spätestens als Shakira einen Hass-Track gegen ihren Ex-Mann und seine Neue veröffentlichte. Der Hass im Netz prasselte daraufhin nur so auf die junge Frau ein. Die Folge: ein Aufenthalt im Spital wegen einer Panikattacke.

Sie ist erst 23 Jahre alt und die Neue an der Seite des Ex-Fussballers Gerard Piqué: Clara Chía. Bis vor Kurzem kannte sie noch niemand – jetzt spricht die ganze Welt von ihr.

Zur Story