Libyen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Libyen

Vereinte Nationen ziehen gesamtes Personal aus Libyen ab

Angesichts der anhaltenden Gewalt in Libyen ziehen die Vereinten Nationen bis auf Weiteres ihr gesamtes Personal aus dem nordafrikanischen Land ab. In einer Mitteilung gab die die UNO-Mission in Libyen (Unsmil) am Montag «Sicherheitsgründe» für den Schritt an.

«Nach den jüngsten Kämpfen am Sonntag und wegen der Schliessung des internationalen Flughafens von Tripolis» sei es derzeit «nicht möglich, die Arbeit fortzusetzen». Bereits in der vergangenen Woche war die Zahl der Unsmil-Mitarbeiter reduziert worden. Die Mission betonte nun, der Abzug erfolge nur vorläufig.

Die United Nations Support Mission in Libya wurde im Jahr 2011 vom UNO-Sicherheitsrat ins Leben gerufen. Sie soll dazu beitragen, das Land nach dem Sturz des langjährigen Machthabers Muammar al-Gaddafi zu stabilisieren und eine demokratische Entwicklung zu ermöglichen.

Vor allem im Osten Libyens gab es zuletzt heftige Kämpfe zwischen islamistischen Rebellen und selbsternannten Sicherheitskräften. Am Sonntag lieferten sich bewaffnete Milizen heftige Gefechte am Flughafen der Hauptstadt Tripolis. Mindestens sechs Menschen wurden getötet. (pma/sda/afp)



Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

In Libyen spitzt sich die Lage zu – der Uno-Sicherheitsrat kann sich nicht einigen

Der Uno-Sicherheitsrat hat sich weiterhin nicht auf eine Forderung nach einer Waffenruhe in Libyen geeinigt. Dies sagten Diplomaten am Donnerstag (Ortszeit) nach einer von Deutschland einberufenen Dringlichkeitssitzung des Uno-Gremiums in New York.

Demnach widersetzen sich die USA und Russland dem von Grossbritannien vorgelegten Resolutionsentwurf, um den schon seit Tagen gerungen wird. Deutschland hat derzeit den Vorsitz des Rates inne.

Es sei «frustrierend», dass der Text nicht vorankomme, …

Artikel lesen
Link zum Artikel