Lifehack
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Auch wenn du keinen richtigen Grill hast: Mit einem dieser 15 Lifehacks gibts trotzdem eine geile Grillparty



Die Grillsaison ist da! Yay! Und zu Abertausenden werdet ihr zum nächsten Baumarkt eilen und euch einen Kugelgrill schnappen wollen, stimmt's?

Wir sagen: Halt!

Bestimmt habt ihr einiges an Kram in eurem Haushalt, der ungenützt rumliegt. Wie wär's mal mit recyclen, hä? Aus diversen Objekten kann man nämlich in Nullkommanix einen prächtig funktionierenden Grill basteln.

Nun moniert vielleicht der Eine oder die Andere von euch, er hätte zwei linke Hände und keine Zeit oder Lust, herumwerkeln zu müssen. Hier auch: Halt! Kaufst du dir einen neuen Grill, sieht er nach dem Auspacken nämlich so aus:

grill ikea zusammensetzen einzelteile barbecue bbq

Bild: Shutterstock

Vermutlich hast du länger, das zusammenzubasteln, als einen der unten stehenden, genialen Grill-Hacks zu befolgen. Think about it. Und ausserdem sind einige dieser Spontan-Grillroste sowas von cool, dass die Stimmung am Barbecue schon dadurch partymässig ist.

Eine der folgenden Sachen hast du bestimmt irgendwo im Haushalt, Keller, Garage oder Garten. Los gehts!

Dosen-Grill

Von Vorteil nimmt man hier eine der grossen, Doppelportion-Pelati-Dosen.

Schubkarren-Grill

Blumentopf-Grill

Und schaut her – hat man noch einen zweiten Blumentopf übrig, kann man einen amtlichen Barbecue-Smoker daraus machen:

Waschtrommel-Grill

Der praktische Warmhalte-Ring ist gleich mit dabei.

Werkzeugkisten-Grill

Bierfass-Grill

Bierdosen-Grill

bierbüchsen grill http://imgur.com/HmnG1UF

Bild: imgur

Für den Single-Haushalt – klein aber fein!

Kinderwagen-Grill

Computer-Grill

Autorad-Grill

Automotor-Grill

Hier braucht man nicht einmal Feuer zu machen, der Motor selbst liefert die Hitze. Auf «Top Gear» machten sie mit Starkoch Gordon Ramsay mal die Probe aufs Exempel ...

... mit durchzogenen Resultaten.

Halsbonbon-Dosen-Grill

Aus der Jö-Abteilung stammend, hat dieser Winzling höchstens Platz für einen einzigen Burger ...

Nun, das erfordert doch ein Minimum an Bastelei. Dies hier aber nicht:

Gartenstuhl-Grill

Ebensowenig wie das hier:

Einkaufswagen-Grill

https://www.pinterest.com/pin/186125397069635127/ einkaufswagen grill hack

Bild: pinterest

Öhm ... nein

Mehr Lifehacks, die dein Leben einfacher machen

Wir präsentieren unsere besten Geschenk-Ideen und du lieferst noch bessere – Deal? Deal!

Link zum Artikel

Die Besserwisser-Liste schlechthin: 20 Dinge, die du ein Leben lang falsch gemacht hast

Link zum Artikel

Wie du jemandem den dreifachen Mittelfinger zeigst – und 9 weitere unnütze (aber coole) Lifehacks

Link zum Artikel

Wir haben unser Leben lang falsch gerechnet – so geht es viiiiel einfacher

Link zum Artikel

«Alkohol mit Cola Light macht dich mehr besoffen als mit normalem Cola» – Survival-Tipps für den Alltag

Link zum Artikel

Das Uni-Semester ist schon halb vorbei und du hast noch nichts gelernt? Mit diesen Tricks mogelst du dich trotzdem durch

Link zum Artikel

Diese 23 Lifehacks für Faule machen dein Leben ein bisschen besser – möglicherweise 

Link zum Artikel

Stressen dich deine Mitmenschen? Mit diesen Tipps wirst du zum glücklichen Einzelgänger

Link zum Artikel

Nein! Pfui! Aus! Die 11 grössten Fehler, die Hundehalter machen 

Link zum Artikel

watson Lifehack: Dein Puder ist schon wieder kaputt? Kein Problem! Mit einem cleveren Trick wird er wieder wie neu

Link zum Artikel

14 Dinge, die jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss

Link zum Artikel

Akku-Sorgen mit dem iPhone, iPad oder iPod? Diese Tipps zu iOS 9 können helfen

Link zum Artikel

Turbo-Russ und Co.: Diese warmen Winterdrinks helfen dir gegen die Kälte (inkl. Sportfan-Bonus)

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Und wenn du nicht grillieren magst, machst du Curry im Voraus und alle sind glücklich!

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • niklausb 04.07.2016 00:17
    Highlight Highlight Die Grillgefässe sind ja gut und recht aber wie die jeweiligen Roste gebastelt werden können wird nicht beschrieben..... Oder hat jeder einen in den Blumentopf passebden Rost herum liegen?
  • TanookiStormtrooper 03.07.2016 11:12
    Highlight Highlight Also am Einkaufswagengrill haben die Detailhändler überhaupt keine Freude. So ein Wagen kostet die etwas mehr als 1.- und danach ist er nicht mehr zu gebrauchen.
    • ConcernedCitizen 03.07.2016 11:42
      Highlight Highlight Genau. Primitiv. (Kein Sarkasmus, ich meine das ernst.)
    • TanookiStormtrooper 03.07.2016 11:56
      Highlight Highlight Abgesehen davon schmecken Zink und Chrom nicht wirklich... Aber wenn man auf Krebserregende Stoffe steht...
    • Aliyah 03.07.2016 15:27
      Highlight Highlight Ich hab mal irgendwo gehört oder gelesen, dass diese Wägeli um die 500.- kosten.... 😳
    Weitere Antworten anzeigen

So machst du aus deiner Instant-Suppe ein Gourmet-Menu

So macht man aus einem bescheidenen Instant-Nudelsüppchen ein Festessen!

Leute, heute kommen wir zackzack zur Sache. Wir machen aus dem hier ...

... das hier!

Jawohl. Denn grundsätzlich darf man einem Instant-Nudelsüppchen mit Gewürzbeutelchen (ja, die Dinger, die im Supermarkt 1 Franken 50 kosten und im Asia-Shop 80 Rappen das Pack) so ziemlich alles beifügen, auf das man gerade Lust hat.

Yeah! Probieren wir doch gleich ein paar Versionen aus!

Und schliesslich:

Und wer seine Suppen von Grund auf kochen will:

En Guete, allerseits!

Artikel lesen
Link zum Artikel