Lifehack
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vergiss Bilderrahmen – So hängst du heute Fotos an die Wand

Vergiss die Bilderrahmen! Heute werden Fotos, Kunstdrucke und schöne Karten ganz ohne Rahmen an die Wand geklebt, geklippt oder aufgehängt. Wir präsentieren dir originelle Inspirationen zum Nachstylen.



Ein Artikel von Stilpalast

Hübsch geklebt

Egal, ob solo oder als Collage: Mit Klebeband können Fotos und Karten ganz easy an der Wand befestigt und bei Bedarf jederzeit ohne grossen Aufwand neu angeordnet werden. Im Trend liegt das Befestigen der Bilder mit unifarbenem oder bunt gemustertem Washi Tape.

Hängepartie

Als originelle Eyecatcher lassen sich Fotos und Karten auch mittels einer gespannten Schnur, Leine oder Lichterkette an einer Wand aufhängen. Durch die Dreidimensionalität der hängenden Bilderdeko empfiehlt es sich, die Umgebung eher zurückhaltend zu gestalten. Die Bilder können besonders hübsch mit Wäscheklammern aus Holz oder grossen Büroklammern aus Metall befestigt werden.

Bild

bild: isuu.com

Bügel-Galerie

Eine coole und äusserst originelle Hängeaufrichtung für Bilder stellen auch Kleiderbügel dar. Die Fotos oder Karten werden einfach über die Stange gelegt oder (am Hosenbügel) festgeklemmt. Besonders toll an weissen Wänden wirken Bügel aus Metall oder Holz. Mit Kleiderbügeln können übrigens auch Zeitschriften mit schönen Coverfotos dekorativ an einer Wand präsentiert werden.

Geklippt

Ob an einem Metallgitter aus dem Baumarkt oder an dekorativen Clipboards: Mit Clips und grossen Büroklammern lassen sich kinderleicht wunderbare Moodboards und Bilder-Collagen kreieren.

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

9
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

74
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

64
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

103
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

128
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

114
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

85
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

9
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

74
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

64
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

103
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

128
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

114
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

85
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • glass9876 20.01.2017 00:44
    Highlight Highlight Ich habe mit Schnur und ein paar Nägel ein Spinnennetz gespannt und mit klassischen Wäschekammern Fotos und Flyers aufgehängt. Macht sich auch ganz gut.
  • Der Tom 19.01.2017 23:54
    Highlight Highlight Ein Bild hat immer einen Rahmen. Da kann man nichts dagegen unternehmen. Wer keinen Rahmen oder keine Rahmin will sollte die Wand leer lassen.
  • Daenerys Targaryen 19.01.2017 23:31
    Highlight Highlight Bei mir schon länger der Fall 🙌
    Benutzer Bild
  • jjjj 19.01.2017 22:44
    Highlight Highlight Nein?
  • DieRoseInDerHose 19.01.2017 22:10
    Highlight Highlight Super Inspiration, danke! 👍🏽🙏🏽
  • wir-2 19.01.2017 21:32
    Highlight Highlight Das Wenigste ist wirklich schön! :-I
  • Hops 19.01.2017 21:11
    Highlight Highlight Cooler Beitrag, schade haben in der Schweiz die Mehrheit der neuen Mietwohnungen so hässliche Krümelwände, da lässt sich nichts drankleben.
  • Chris K. 19.01.2017 21:01
    Highlight Highlight Also so geklebt sieht recht, sorry, scheiss aus.

9 kreative Ideen, was du alles aus deinen alten Büchern basteln kannst

Sind Bücher einmal gelesen und waren nicht sonderlich gut, verstauben sie oft in einem Regal oder einer Kiste im Keller. Steht dann ein Umzug oder grosses Ausmisten an, solltest du sie aber sicher nicht wegwerfen. Denn aus alten Büchern kannst du noch allerlei praktische und dekorative Dinge basteln. Zum Beispiel ...

Gerade in kleinen Wohnungen und Zimmern sind Regale praktisch. Ein schwebendes Regal aus einem alten Buch ist ein richtiger Blickfang. Du kannst darauf weitere Bücher stapeln oder …

Artikel lesen
Link zum Artikel