Natur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Villa in San Diego: Zwischen Anspruch und Realität. Bild: Getty Images North America

Widerstand gegen das Wassersparen: Bereitet die Natur dem kalifornischen Lifestyle ein Ende?

Wegen der extremen Dürre zwingt der Gouverneur von Kalifornien seine Landsleute zum Wassersparen. Doch es regt sich Widerstand: Farmer und Friedhofsgärtner wollen sich vom Staat nichts vorschreiben lassen.



Ein Artikel von

Spiegel Online

Das Vorhaben erscheint radikal: Um 25 Prozent sollen die Privathaushalte im US-Bundesstaat Kalifornien ihren Wasserverbrauch senken – und zwar binnen eines Jahres. Seit vier Jahren leidet das Land unter einer Dürre. «Die Leute sollten sich klarmachen, dass wir in einem neuen Zeitalter leben», erklärte Kaliforniens Gouverneur Jerry Brown am Mittwoch. Das verdeutlichen auch die Zeitraffer-Karten der kalifornischen Dürre (siehe folgende Diashow):

Über die Wassersparpläne wird in den USA lebhaft debattiert. Es geht schliesslich um den mit Abstand bevölkerungsreichsten Bundesstaat des Landes. Für sich genommen ist Kalifornien mit seinen fast 40 Millionen Einwohnern die achtgrösste Volkswirtschaft der Welt. Und ausgerechnet dort ergreift die Regierung nun Massnahmen, die man sonst nur aus unterentwickelten Ländern kennt.

Dass Kalifornien seinen Umgang mit Wasser radikal verändern muss, daran zweifelt kaum noch jemand. Denn die Wasserknappheit und der kalifornische Lifestyle setzen dem Staat immer mehr zu. Die renommierte New York Times schreibt von einem Test der «Geschichte des endlosen Wachstums» und zeigt eindrückliche Bilder, auf denen saftig grüner Rasen bewässerter Eigenheime inmitten trostloser Dürre liegen. Setzt die Natur Kaliforniens Lifestyle ein Ende?

Vor allem Privathaushalte sollen Wasser sparen

Browns Pläne stossen jedenfalls auf Widerstand. Dass in erster Linie Privathaushalte in die Pflicht genommen werden - und nicht die Landwirtschaft -, empört die Menschen. Sie sollen ihren Verbrauch drastisch senken, Grossverbraucher werden geschont.

Die Kürzungen gelten ausdrücklich auch für Golfplätze, öffentliche Parks und Grünanlagen, Mittelstreifen auf Strassen und Friedhöfe. Auf dem East Lawn Memorial Cemetery in Sacramento macht man sich deshalb Sorgen: «Die Leute erwarten grünes Gras, wenn sie die Gräber ihrer Angehörigen besuchen», sagt Lisa West vom Management des Friedhofs in der Zeitung «The Sacramento Bee». Man habe eine Verantwortung den Familien gegenüber, den Ort würdevoll zu gestalten.

Eindrückliche Bilder zeigen die Dürre in Kalifornien

«Zu spät, zu wenig effektiv»

Für den Wasserexperten Jonas Minton von der Umweltschutzorganisation Planning and Conservation League kommt Browns Initiative «viel zu spät». Vor allem aber sei sie wenig effektiv, weil der Staat nicht gegen das Abpumpen von Grundwasser und bewässerungsintensive Pflanzen in der Landwirtschaft vorgehe, sagte er der «Los Angeles Times».

Auch die Agrarlobby kritisiert Browns Pläne, obwohl sie vergleichsweise glimpflich davonkommt. So bemängeln Farmer mit alten Wasserrechten, dass sie schon im zweiten Jahr in Folge keine Lieferungen aus dem staatlichen kalifornischen Bewässerungsprojekt mehr bekämen. 400'000 Hektar Fläche habe man nicht bewirtschaften können, dies bedeute einen Umsatzverlust von zwei Milliarden Dollar.

Die Angst vor der Pflanzen-Regulierung

Für Empörung sorgt Browns Aufforderung, es doch mit Pflanzen zu versuchen, die weniger Wasser benötigen. Eine solche Regulierung von Pflanzen störe den freien Markt und habe unerwünschte ökonomische Nebenwirkungen, sagte Jeffrey Mount vom privaten Public Policy Institute of California. «Nach unserer Auffassung macht die Regierung keine gute Arbeit, wenn sie entscheidet, was angebaut wird und was nicht.» In einigen Gegenden könnten drastische Massnahmen der Regierung dramatische wirtschaftliche und soziale Folgen haben, warnt Mount in der Zeitung «Los Angeles Times». Man müsse deshalb sehr sorgsam vorgehen.

Dass der Gouverneur die Bauern schont, verwundert kaum. In Kaliforniens Wirtschaft spielen Farmer eine enorm wichtige Rolle. Im zentralen Tal des Westküstenstaats wird auf einer Länge von 700 Kilometern das meiste Obst und Gemüse in den USA produziert. 80 Prozent aller Mandeln der Welt kommen aus dem Central Valley. Mehr als 40 Milliarden Dollar bringt der Verkauf der Agrarprodukte aus dem «Golden State» jährlich ein.

(hda)

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

68
Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

13
Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

9
Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

34
Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

7
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

223
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

68
Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

13
Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

9
Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

34
Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

7
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

223
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Augenzeugen sichten Bär im Puschlav: Ist M25 wieder in der Schweiz unterwegs?

Der Bär ist zurück! Mehrere Augenzeugen sichten am Auffahrtsdonnerstag im Puschlav (GR) einen Braunbären. 

Am Donnerstagmorgen früh meldet sich ein Autofahrer beim Amt für Jagd und Fischerei Graubünden: Auf der Fahrt in Richtung Engadin glaubte er, unterhalb La Rösa einen Bären gesichtet zu haben. Damit nicht genug. Um 10 Uhr klingelte das Telefon zum zweiten Mal. Ein weiterer Beobachter meldete sich, wie die «Südostschweiz» berichtet. Ob das Tier ein Halsband trug, konnten beide Augenzeugen weder bestätigen noch verneinen. 

Die Wildhut, die sofort vor Ort war, konnte dann den …

Artikel lesen
Link zum Artikel