Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Weiche Nebelstimmung

Einem Schweizer Fotografen gelingen traumhafte Bilder der Golden Gate Bridge – reinklicken und staunen!

Stefan Forster war zur rechten Zeit am rechten Ort: Dem Schweizer sind auf einer USA-Reise traumhafte Schnappschüsse der Morgenstimmung in San Francisco geglückt. Überzeugen Sie sich selbst: Der 27-jährige Fotograf hat die Lichter der Grossstadt zusammen mit dem Nebel über der Golden Gate Bridge in einem magischen Moment eingefangen.

Er selbst schreibt auf seiner Homepage: «Ich sehe mich selbst gerne als Jäger für seltene Lichtstimmungen und Momente. Einzigartige Fotografien entstehen meist dann, wenn keiner damit rechnet.» Ein atemberaubender Sonnenuntergang präsentiere sich in 90 Prozent der Fälle nach einem regnerischen Tag bei langsam aufklarendem Himmel. «Nicht etwa nach einem wolkenlosen Tag, mit tiefblauem Himmel.» 

Bild: CATERSNEWS

Bild: CATERSNEWS

Weiter schreibt Forster: «Die Voraussetzung für ein tolles Bild ist zum einen die Fähigkeit, zu jeder Uhrzeit aufstehen, beziehungsweise zu Bett gehen zu können. Zum anderen ein Auge für einzigartige Momente und einen ansprechenden Bildaufbau zu entwickeln. Das Wichtigste überhaupt [ist] der fotografische Enthusiasmus, der dem Fotografen in jenem einen Moment, wahre Flügel verleiht.»

Bild: CATERSNEWS

Bild: CATERSNEWS

Bild: CATERSNEWS

(phi)



Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • droelfmalbumst 16.07.2014 09:06
    Highlight Highlight Fotografie ist eine sehr geile Kunst!! Leider wird sie zu 90% der Fälle total missbrauch, schon fast vergewaltigt. Ein Foto Knipsen ohne Ahnung zu haben wie die Kamera nutzen, 4h auf Photoshop herumhantieren und sich dann Fotograf nennen! :(((

    Das perfekte Foto kommt aus der Kamera und nicht aus Photoshop!

    Super schöne Bilder im Bericht!
  • Zeit_Genosse 16.07.2014 08:31
    Highlight Highlight Sehr schönes Portfolio. In der Tat, Fotografie ist zur rechten Zeit an rechten Ort zu stehen, die Schönheit des Moments zu sehen und professionel mit der Kamera festzuhalten. Das braucht Zeit, Reisefreude und Handwerk. Aber auch Geld, um sich dafür frei bewegen zu können. Die Einen sind auf Reisen und nehmen mit was sie sehen und fie Anderen reisen explizit für ein Motiv an, um dann Tage und Stunden auf das richtige Licht zu warten. Kompliment an die Gilde der guten Fotografen.

Ein Forensiker hat ein Gesicht aus einer Wodkaflasche rekonstruiert und es ist scary Shit

Kennt ihr alle die kultigen Flaschen der kanadischen Wodkamarke Crystal Head? So sehen die aus:

Nun hat ein gewisser «Nigel, schottischer Gerichtsmediziner», (mehr Angaben zu sich gibt er auf Reddit nicht preis) sein Gesichts-Rekonstruktions-Fachwissen auf die Crystal-Head-Flasche angewendet. Das sieht dann wie folgt aus:

Nigels Reaktion: «Grossartig, nicht? Ich wusste gar nicht, wie glücklich die Crystal-Head-Flasche war!»

Unsere Reaktion: «AAAAAAAAAAAAARRRRRRRRGGHHH!!!!!»

(obi)

Artikel lesen
Link to Article