Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
A cat walks on a fence as sun downs in Sieversdorf, eastern Germany, on June 6, 2014. Meteorologists forecast temperatures around 34 degrees for eastern Germany. AFP PHOTO /DPA/  PATRICK PLEUL   GERMANY OUT

Symbolbild. Bild: DPA

Tierischer Auftritt

Deutsche Richterin zitiert Katze «Lumpele» vors Gericht



Wem gehört die entlaufene Katze? Um das zu klären, hat eine Richterin kurzerhand das besagte Tier geladen. Die dreijährige «Lumpele» muss vor Gericht sozusagen aussagen. Oder besser: Mit ihrem Verhalten zeigen, wem sie gehört.

Sie war im Mai 2013 in einer süddeutschen Kleinstadt ausgebüxt, wie das Amtsgericht Ansbach am Dienstag mitteilte. Das grau-getigerte Tier landete schliesslich bei einer Frau, die «Lumpele» nicht mehr hergeben wollte und von den Besitzern verklagt wurde.

Auf Anordnung des Gerichts musste die Frau die Katze zur Verhandlung mitbringen und auf dem Parkdeck des Gerichts frei laufen lassen. Die Richterin wollte so feststellen, ob sich das Tier bei einem der Beteiligten zutraulich zeigt.

Fotobeweis

«Lumpele» flüchtete aber sofort unter ein Auto und liess sich längere Zeit nicht wieder hervorlocken. Dann sollten alle das Tier auf den Arm nehmen, doch bei allen war die Katze gleich ruhig.

Mit Fotos konnten «Lumpeles» Besitzer schliesslich beweisen, dass die Katze ihnen gehört – und so verurteilte die Richterin die Frau dazu, das Tier herauszurücken. (lhr/sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Nashorn in deutschem Safaripark dreht durch – und lässt Auto überschlagen

Im deutschen Serengeti-Park Hodenhagen in Niedersachen spielten sich am Wochenende dramatische Szenen ab. Parkbesucher filmten, wie ein wildgewordener Nashorn-Bulle das Auto einer Pflegerin angreift.

Eigentlich hätte die Pflegerin das Tier in die Stallung zurücktreiben sollen. Doch das dieses hatte wohl anderes im Sinne.

Das Breitmaulnashhorn, die Tiere wiegen zwischen drei bis fünfeinhalb Tonnen, geht auf die Fahrerseite des Kleinwagens los und bringt ihn dreimal zum Überschlag. Das Auto …

Artikel lesen
Link zum Artikel