Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kunst oder Rassismus?

An diesem Stuhl scheiden sich die Geister

Wenn das mal kein Griff ins Klo ist: Die russische Chefredaktorin des Kunst- und Fashionmagazins «Garage Magazine» hat dem Online-Magazin «Büro 24/7» ein Interview gegeben. Warum hat Dasha Zhukova, die in Houston in Texas lebt, damit einen Sturm der Entrüstung ausgelöst?

Das liegt an ihrer «Sitzgelegenheit»: Die 32-Jährige, die mit dem russischen Milliardär Roman Abramovich Kinder hat, nimmt auf einer leicht bekleideten schwarzen Frau Platz, die mit leerem Blick in die Höhe starrt.

Auf Twitter löste die Aktion einen Shitstorm aus. Inzwischen ist das Bild beim Online-Magazin «Büro 24/7» zurecht geschnitten worden. Der «Stuhl» ist nun nicht mehr zu sehen.

Doch nicht nur finden es viele Internetnutzer widerlich. Vielmehr macht der Vorwurf die runde, die Redaktion sei rassistisch: 

Sogar Vergleiche zu diskriminierenden Gesetzen in Russland werden auf Twitter gezogen, obwohl die Chefredaktorin in den USA lebt:

Via The Huffington Post



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Liebe Kopfmenschen, auch euer Bauch hat etwas zu sagen

Das Bauchgefühl ist essenziell für unsere Gesundheit. Ein subjektiver Erfahrungsbericht mit objektiven Bemühungen.

Wieso heiraten Menschen? Wachen sie irgendwann einfach mit dem Gefühl auf, dass sie richtig Bock auf ein Fest haben, für das sie zwei Monatsgehälter aufbringen wollen? Oder denken sie sich: «Ach, komm, Markus/Lara eignet sich schon dazu …» – Wo liegt da der Sinn?

Wahrscheinlich gibt es keinen.

Denn so eine Entscheidung wird oft aus dem Bauch heraus getroffen. Und ist deshalb für Kopfmenschen nicht so leicht nachzuvollziehen. Denn diese Menschen vertrauen ihren Bäuchen oft ein bisschen zu …

Artikel lesen
Link to Article