Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Es kommt anders, als du denkst

So wird dein Wochenende – Vorstellung vs. Realität



Freitagabend: Sich vornehmen, heute mal nicht (so viel) zu trinken. 

Vorstellung: 

Bild

SCHÖNES Bild: Shutterstock

Realität: 

http://imgur.com/gallery/UbVIl1e

bild: reddit

Samstagmorgen: Putzen und den Abfall entsorgen

Vorstellung: 

Bild

bild;: imgur

Realität: 

Bild

bild: imgur

Samstagmittag: Noch schnell in den Elektronik-Laden gehen. Wenn man früh dort ist, ist noch nicht viel los. 

Vorstellung: 

Ein Paar studiert am 19. Februar 2005 in der Computerabteilung des Media Markts in Zuerich Dietlikon das Angebot. (KEYSTONE/Martin Ruetschi)  === ,  ===

Bild: KEYSTONE

Realität: 

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Samstagabend: Ein romantisches Essen mit einem Date

Vorstellung: 

Bild

bild: shutterstock

Realität: 

Bild

bild: webstagram

Realität als Single: 

Bild

bild: imgur

Danach: Vielleicht noch ins Kino oder so?

Vorstellung: 

Bild

bild: imgur

Realität: 

Bild

bild. reddit

Oder statt/nach Kino: Sex! Sex! Sex!

Vorstellung: 

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Realität: 

Bild

bild: reddit

Sonntag: Spazieren gehen. Das Wetter ist grossartig! Der Hund kommt auch mit ... 

Vorstellung: 

Bild

Realität: 

Bild

Sonntagabend: Jetzt sehen wir so richtig erholt aus. Oder? 

Vorstellung: 

Bild

bild: shutterstock

Kennst du schon die watson-App?

Über 100'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wird von Apple als «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Realität: 

picdump

Bild:: imgur

Das könnte dich auch interessieren:

16 Mal, als wir es EXTREM LUSTIG fanden, mit einer Statue zu posieren

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Ostschweizer Volg-Filiale tappt in Rassismusfalle: «Eiweissmasse mit Migrationshintergund»

Ein neues Kapitel in der Mohrenkopf-Debatte: Eine Volg-Mitarbeiterin entschied sich für eine unkonventionelle Werbeaktion für Dubler-Mohrenköpfe.

«Mit Schoggi überzogni Eiwiissmassä mit Migrationshintergrund»: So wurden offenbar Mohrenköpfe der Firma Dubler in einer Volg-Filiale angeboten. Recherchen der AZ haben ergeben, dass das besagte Werbeschild aus einer Volg-Filiale in der Ostschweiz stammt. Es sei von einer Filialmitarbeiterin in Eigeninitiave erstellt worden, wie Volg-Mediensprecherin Luana Covre auf Nachfrage bestätigt. Mittlerweile sei das Schild jedoch wieder entfernt.

«Vor dem Hintergrund der kontrovers geführten …

Artikel lesen
Link zum Artikel