DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Auf Ihre Gesundheit!
Auf Ihre Gesundheit!Bild: the wine wankers
Korken-Basteleien

Weinliebhaber aufgepasst: So saufen Sie sich Ihre Wohnung schön

21.09.2014, 10:13
Mehr «Panorama»

Sie trinken Unmengen an Wein und haben bis anhin Ihre Wein-Korken einfach in den Abfall geworfen? Hören Sie bitte sofort auf damit – also mit dem Wegwerfen, nicht mit dem Weinkonsum. Die Zapfen können Sie nämlich noch weiter verarbeiten – zu sehr hübschen Sachen, mit denen Sie ihre Wohnung dekorieren können. 

Korken-Magnete

Die simpelste Variante

Bild: etsy

Wer die Magnete noch aufpimpen mag, kann sie mit kleinen Sukkulenten füllen

Bild: etsy

Auch hübsch: Die Pflänzchen im Zapfen mit einer Schnur aufhängen

Bild: etsy

Oder Sie füllen die Korken einfach mit Krimskrams, den Sie nicht wegwerfen wollen, der aber immer irgendwo herumliegt

Bild: etsy

Zapfen-Schmuckstücke 

Entweder Sie basteln einen Schmuckhalter ...

Bild:etsy

... oder gleich den Schmuck

Bild: etsy

Wand-Dekoration

Wir stellen vor: Die Bord-Version mit einem prächtigen Bilderrahmen 

Bild: hgtv

Hier ein Exemplar für die Liebhaber des rustikalen Stils

Sie können auch zusätzlich ein paar Haken in den Rahmen drehen, ...

...  oder die Korken wie eine Wurst in kleine «Rädli» schneiden

Für die Kitschfans gibt es natürlich auch die Variante «Herz»

Tisch-Dekoration

Die hübsche und billige Variante für Hochzeiten oder Geburtstagsessen; natürlich lassen sich daraus auch Namenskärtchen machen 

Bild: etsy

Wenn ein Briefchen mal so richtig hübsch daher kommen soll

Bild: etsy

Eine Badematte, die man nicht waschen muss 

Wenn Korken etwas können, dann ist es Aufsaugen – perfekt für einen Dusch-Vorleger

No Components found for watson.rectangle.

Decken-Deko

Der preiswerteste Kronleuchter aller Zeiten (der allerdings nicht leuchtet)

Outfits

Für die ganz Angefressenen: Man kann auch Kleidung aus Zapfen herstellen. Womöglich sollte man sich darin nicht allzu viel bewegen – sieht etwas steif aus

(rof)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter