DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mit Karacho kommt die Lawine

Meterhoch Schnee auf den Gleisen, von Verspätung aber keine Spur: Dieses Video beeindruckt garantiert jeden Pendler



Kannst du dich an Thomas, die kleine Lokomotive erinnern? Der blaue Zug, der immer mit einem seligen Lächeln auf den Lippen in seiner Zeichentrickwelt herumdüste und fröhlich Tschutschu machte?

Thomas, die kleine Lokomotive

Bild

wikimedia

Nun, in Kanada lebt sein grosser, grobschlächtiger Bruder. Er fürchtet weder Tod noch Teufel und liegt einmal ein Zentner Schnee auf der Schiene so gibt der rote Riese einfach Vollgas und prescht mitten in die Schneemasse hinein. Keine Frage, wer dieses Duell für sich entscheidet.

CN 406, der grosse Zermalmer

Bild

youtube/screenshot

Als Schweizer ÖV-Nutzer fällt es einem schwer, angesichts dieser Bilder nicht vor Neid in die staubige Sitzbank zu beissen. Über Nacht Schnee und hierzulande tönt es von allen Seiten: Stellwerkstörung, Gleisunterbruch, Zugausfälle ...

Wie wär's mit einer Bestellung von ein paar der roten Züge und einem Stage bei der Canadia National Railway, liebe SBB? (wst)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

🥶 Achtung, arktische Temperaturen im Anflug 🥶

Wer vergangene Woche bei milderen Temperaturen und Saharastaub schon vom Frühling geträumt hat, sollte diesen Traum ganz schnell begraben. Und zwar tief. Es wird nämlich ar(kti)schkalt.

Die Woche beginnt schweizweit noch relativ harmlos mit Temperaturen um 0 und 7 Grad – ausser im Tessin. Dort haben sie heute 11 Grad. Und Sonne.

Auch in den Alpen ist es heute relativ sonnig, im Norden muss vereinzelt mit Regen gerechnet werden.

Dann geht's langsam bergab. Auch mit der Schneefallgrenze. …

Artikel lesen
Link zum Artikel