DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So blöd, wie ich dreinschaue, kann nur mein Präparator sein

21.04.2014, 10:0721.04.2014, 12:26
Lüthi Susanne
Lüthi Susanne
Redaktorin
Lüthi Susanne
Folgen

Vor noch nicht allzu langer Zeit haben wir unserem scheidenden Chefredaktor (nicht weinen, er ist ja jetzt wieder unser Chefredaktor!) zu seinem Abschied einen ausgestopften Fuchs geschenkt. Er sah diesem nicht unähnlich:

Bild:  Shutterstock.com

Ein gelungenes Exemplar also. Da hatte unser alter und neuer Boss grosses Glück, denn nicht alle präparierten Tiere sind genau so hübsch wie das aufgeweckte Füchslein oben.

Gerade so gut hätte es wie das Tier unten rechts aussehen können. Das wäre dann kein schönes Präsent gewesen, hätte aber sicher besser zu unseren Gefühlen damals gepasst. Und auch das Tier links kann es wohl selber nicht fassen, dass es sterben musste.

Während diese Katze sogar noch im Jenseits grinst, ...

No Components found for watson.rectangle.

... findet dieses Büsi es ganz, ganz schrecklich dort.

Da Ihnen wahrscheinlich schon leicht flau in der Magengegend ist, machen wir nach den nächsten drei Bildern von misslungenen Präparaten eine kleine Pause.

«So blöd, wie ich aussehe, kann nur ein Präparator sein. Meiner.»

Fetter Löwe mit rotem Näschen.

Und noch eine Wildkatze, die schon mal besser ausgesehen hat.

Unser Pausenbrötchen ist zwar nicht viel originalgetreuer präpariert als seine Vorgänger, aber das stört in diesem Fall gar nicht.

Bild: Shutterstock

Was guckst du?

Ich war im richtigen Leben nicht so dumm, wie ich nun dreinschaue. Imfall.

Glanzvolle Zunge, trauriger Eisbär

Während das ... Ja, was? ... Das Wesen links ein bisschen dümmlich dreinschaut, will der Luchs oben rechts ganz sicher mehr von seinem Betrachter, als dieser bereit ist, zu geben.

Das Beste wollten wir Ihnen zum Schluss zeigen, konnten uns dann aber nur schwer entscheiden, welches das sein soll. Diese beiden?

Aber dann hat doch die Kurzbein-Giraffe gewonnen. Gratulation, Kleiner!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1