DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Cast member Julia Roberts poses on the red carpet as she arrives for the screening of the film

Die Frau mit dem grossen Lächeln ist zurück: Julia Roberts wird neu regelmässig zu sehen sein. Bild: JEAN-PAUL PELISSIER/REUTERS

Sie ist zurück: Julia Roberts spielt in ihrer ersten TV-Serie mit



Oscar-Preisträgerin Julia Roberts wird erstmals in einer TV-Serie mitspielen.

Wie das US-Branchenblatt «Variety» am Donnerstag berichtete, übernimmt die 49-Jährige die Hauptrolle in einer geplanten Serie nach der Bestseller-Vorlage «Today Will Be Different».

Today will be different, book by Maria Semple

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Buch von Maria Semple.

Die amerikanische Autorin Maria Semple beschreibt darin einen Tag im Leben einer Frau, die plötzlich beschliesst, überfällige Alltagsdinge und aufgeschobene Projekte in Angriff zu nehmen. Doch Familie und Freunde bringen ihren Plan durcheinander.

Roberts, die auch als ausführende Produzentin an Bord ist, war zuletzt mit George Clooney in dem Film «Money Monster» (2016) auf der Leinwand zu sehen.

Für ihre Rolle in dem Sozialdrama «Erin Brockovich» (2000) wurde sie mit dem Oscar als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. (sda/dpa)

BBC-Umfrage: Das sind die besten Filme des Jahrhunderts

1 / 28
BBC-Umfrage: Das sind die besten Filme des Jahrhunderts
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

«Geh masturbieren!» Billie Eilish spricht in Interview über Missbrauch von Minderjährigen

Billie Eilish ist in der Juni-Nummer der britischen «Vogue» (jetzt schon online) und zeigt darin wie immer sehr viel Haltung – und überraschenderweise auch so viel Haut wie noch nie. Sie entschied nämlich, dass sie sich in Lingerie fotografieren lassen wolle. Weil sie Lust darauf hatte. Sie ist jetzt 19, am 30. Juli erscheint ihr neues Album mit dem Titel «Happier Than Ever», für das sie sich die Haare blond färben liess, das erste Bild davon erzielte einen Like-Rekord auf Instagram.

Die erste …

Artikel lesen
Link zum Artikel