Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie man sich den Sommer gewohnt ist und was der Prüfungsstress der Freundin daraus macht



Sommer: Baden, Grillieren, Geniessen – so ist man sich das gewohnt. Doch dank des Prüfungsstresses ist nun alles ein bisschen anders.

Kurz nach dem Aufstehen

Wie man es sich gewohnt ist: 

prüfungsstress

Bild: watson / shutterstock

Während der Prüfungszeit (dabei ist es doch noch genau der gleiche Weckton):

prüfungsstress

bild: watson / shutterstock

Die gelegentliche Nachfrage nach dem Befinden seiner Liebsten

Wie man es sich gewohnt ist: 

prüfungsstress

bild: watson / shutterstock

Diese Telefongespräche stellen einem während der Prüfungszeit vor neue Herausforderungen:

prüfungsstress

Ich kenne mich doch auch nicht aus mit Mikrotubulis und anderen komischen Tierchen ... bild: watson / shutterstock

Nachmittägliche WhatsApp-Konversationen

Wie man es sich gewohnt ist: 

prüfungsstress

Bild: watson

Emotionsgeladen während der Prüfungszeit: 

prüfungsstress

Bild: watson

Beim Apéro

Wie man es sich gewohnt ist: 

prüfungsstress

bild: watson / shutterstock

Doch die Krise will nicht abreissen: 

prüfungsstress

bild: watson / shutterstock

Ein schönes Dinner hilft eigentlich immer

Wie man es sich gewohnt ist: 

prüfungsstress

bild: watson / shutterstock

Während der Prüfungszeit kann jede Kleinigkeit zur Explosion führen: 

prüfungsstress

bild: watson / shutterstock

Die Nacht

Natürlich sucht man sofort auf seinem Smartphone das nächste Restaurant mit feinen Kuchen und stellt sich die anschliessende Nacht etwa so vor:

sex

bild: watson / shutterstock

Doch auch in der Nacht bleibt man der Trottel ...:

prüfungsstress

*«ES IST HEISS» kann durch «ICH BIN MÜDE», «ICH HAB BAUCHWEH», etc. ersetzt werden. bild: watson / shutterstock

Wir bleiben stark. Und freuen uns schon sehr auf die Zeit nach den Prüfungen. Und auf eure Erfahrungen in den Kommentaren. 

*Dieser Artikel soll keinesfalls geschlechterspezifisch sein oder gar eine Gender-Debatte auslösen. Auch wir Männer sind Deppen, (nicht nur) wenn wir viel um die Ohren haben.

(lae)

Diese kreuzfalschen Prüfungsantworten sind so lustig, dass sie die Bestnote verdienen

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

6 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
mrgoku
08.07.2015 15:45registriert January 2014
wie arsch auf eimer... habe ich gleich mal meiner dame weitergeleitet.. HAHA
202
Melden
Zum Kommentar
6

Die 26 geilsten Pools, die du derzeit im Internet finden kannst

Der Sommer kommt, die Leute bleiben ... in der Schweiz und somit in den einheimischen Badis. Wie es dort schlussendlich aussehen wird, wissen wir auch nicht. Falls es aber zu voll wird, hier zumindest etwas zum Träumen, wie es auch sein könnte.

Und was steht bei euch so im Garten? Grosse Wellness-Oase oder doch einfacher aufblasbarer Pool? Zeig es uns in den Kommentaren! Wir sind gespannt.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel