DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vom Grimassen-Schneider bis zum Narzissten – 11 Snapchat-Typen, die jeder kennt

Besonders bei der jüngeren Bevölkerung boomt Snapchat zurzeit und hat dort zum Teil die klassischen sozialen Medien als gängigste Kommunikationsform abgelöst. Diese 11 Typen wirst du auf dieser Plattform definitiv antreffen.
20.11.2015, 08:15

Die Tierliebhaber

Meine Katze/Hund ist mein ein und alles und ich will, dass ihr alle seht was für ein gutes Team wir sind! Snaps, auf die man sich freuen kann:

  • Meine Süsse und ich
  • Meine Süsse im Park
  • Meine Süsse ist schwanger
  • Meine Süsse hat mit dem Rauchen aufgehört
bild: imgur

Die Künstler

Mit Snapchat kann man tatsächlich zeichnen. Also man könnte, wenn man könnte. Manche tun es sogar. Snaps, auf die man sich freuen kann:

  • Foto von dir mit gezeichneter Brille
  • Foto von dir mit gezeichnetem Hitler-Schnauz
  • Du als alter Mann
  • Du in einer Nachstellung der berühmten Schlacht von Waterloo

Und nach 5 Sekunden ist das Kunstwerk für immer weg.

bild: imgur

Die Möchtegern-Künstler

Ambitioniert wie die Künstler, aber mit einem Talent wie ein 8-Jähriger. Aber kein Problem, für 5 Sekunden Ruhm lohnt sich der Aufwand sowieso nicht.

bild: imgur

Die Arbeitstiere

Sie schicken auf alle deine Nachrichten ihren überfüllten Arbeitsplatz als Antwort, wie um zu sagen: «Hey, schau, ich muss arbeiten, während du dein Leben geniesst und Kaviar aus Gold-Tellern speist!». Snaps, auf die wir uns freuen dürfen:

  • Ein Tisch voller wichtig aussehender Dokumente
  • Ein Laptop mit einem geöffneten Word-Dokument (und Facebook in der Taskleiste)
  • Ein Foto durchs Fenster mit halb geschlossenen Jalousien, so dass die Sonne gerade noch zu erkennen ist
  • Ein Selfie mit verzweifeltem Gesicht in der Bibliothek
bild: watson/imgur

Die Regenbogenkotzer

Snapchat hat viele überflüssige Funktionen. Eine davon ist, einen Regenbogen aus seinem Mund strömen zu lassen. Das wird vor allem von jenen gebraucht, die die Funktion erst gerade entdeckt haben.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

Und die, die sie noch nicht entdeckt haben, müssen das halt anders regeln:

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

Die Komiker

Immer mit einem flachen Wortwitz zur Stelle. Der Alltag ist ihre Inspiration, die verhaltenen Reaktionen ihr Lohn.

bild: imgur

Die Narzissten

Weisst du, was du noch nicht oft genug siehst? Mein Gesicht! Der Beweis, dass ich wirklich am Konzert war, auch wenn man nur mein Gesicht und die verschwommenen Konturen eines Bühnenrandes erkennt.

Snaps, auf die man sich freuen kann:

bild: watson/imgur
bild: watson/imgur
bild: watson/imgur

Die Betrunkenen

«Komm wir schicken einen Snap!» – Diesen Satz hat wohl jeder Snapchat-Nutzer schon mal in betrunkenem Zustand ausgesprochen. Zu bereuen gilt es nur, wenn der Empfänger einen Screenshot macht. Snaps auf die man sich freuen darf:

  • Unscharfe Schemen
  • Kurze Videos mit total übersteuerter Musik
  • 100000000 Selfies von deinem Freund mit wildfremden Leuten
  • Völlige Dunkelheit

Und natürlich so etwas:

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

Der «Ich würde dir ja ein Selfie schicken, aber ich sehe gerade beschissen aus ...»

bild: watson / shutterstock

Die Grimassen-Schneider

Errrrmagerd Snepchet!

bild: imgur

Die Sexter

Wenn sie nie Nachrichten schaut ...

bild: imgur

... oder er seinen Job loswerden will.

bild: imgur

Und, welche haben wir vergessen?

Passend dazu: Wenn historische Figuren Snapchat hätten

1 / 18
Wenn historische Figuren Snapchat hätten – Teil 1
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • NZZ: 4 von 5 Sternchen
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 2 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Diese 25 Werbeplakate sind so kreativ, da schaut man gerne zweimal hin

Werbung ist in unserem Alltag omnipräsent. Wo wir auch hinsehen, wird für ein Produkt, präventive Massnahmen oder eine Institution geworben.

Dabei gibt es ganz verschiedene Absichten. Es gibt Werbung, die uns emotional trifft, Werbung von der wird provoziert werden und solche, die einfach nur unsere Neugier weckt.

Einigen Werbern:innen ist dabei so manch ein Meisterstück gelungen. Wir präsentieren euch die besten Werbeplakate, die ihren Zweck voll und ganz erfüllen.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel