DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Diese 125'000-Euro-Frage wurde Peter Wagner zum Verhängnis.
Diese 125'000-Euro-Frage wurde Peter Wagner zum Verhängnis.
bild: screenshot rtl

Diese 9 Fragen waren zu schwer für die Lehrer – bist du besser?

17.04.2018, 09:5417.04.2018, 20:03

Gestern wartete «Wer wird Millionär» mal wieder mit einer Spezialsendung. Beim «Lehrer Special» durften – wer hätte es gedacht – nur Lehrer teilnehmen. Und insgeheim habe ich schon ein wenig gehofft, ebendiese Lehrer scheitern zu sehen. 

Alle waren sie irgendwann mit ihrem Latein am Ende und mussten entweder auf Joker zurückgreifen oder aufgeben. Was uns natürlich Wunder nimmt, über welche Fragen sind die Lehrer gestolpert? Et voilà, eine Sammlung ihres Scheiterns:

1. Kandidat: Peter Wagner

Peter Wagner gewann 64'000 Euro.
Peter Wagner gewann 64'000 Euro.
bild: screenshot rtl
Was gilt in sechs Bundesländern ganzjährig, in den meisten anderen nur vom 1. März bis zum 31. Oktober?

Wagner konnte die Frage nach dem 50:50 Joker beantworten. Richtig ist natürlich das Rauchverbot im Wald.

Was wird häufig begleitet von dem Hinweis «explicit»?

Das Publikum hilft Herrn Wagner weiter. 81% wissen, dass es die downloadbaren Songs sind.

Wer hat für seine schauspielerische Leistung schon einmal einen Oscar bekommen?

Peter Wagner hat keine Ahnung. Auch sein Telefonjoker kann ihm nicht weiterhelfen und so nimmt der Lehrer die 64'000 Euro. Korrekt wäre George Clooney gewesen. Er hat einen Oscar als bester Nebendarsteller im Politthriller Syriana gewonnen.

2. Kandidat: Alexander Schwarz

Alexander Schwarz durfte sich über 16'000 Euro freuen.
Alexander Schwarz durfte sich über 16'000 Euro freuen.
bild: screenshot rtl
Was findet sich in vielen Haushalten, wenn auch nicht unbedingt im Nähkörbchen?

Alexander sah schon bei den 1000 Euro Schwarz und musste das Publikum um Hilfe bitten. Glatte 93% wussten, dass Küchengarn die korrekte Antwort ist. 

In welchem Verhältnis stehen FDP-Chef Christian Lindner und CDU-Spitzenpolitiker Jens Spahn seit Ende 2017?

Schwarz zog den Publikums-Einzel-Joker, vertraute dem Herrn aus dem Publikum jedoch nicht und sicherte anschliessend mit dem Telefon- und dem 50:50-Joker ab. Schliesslich traute er sich doch noch, die richtige Antwort Mieter-Vermieter einloggen zu lassen.

Die Ape ist sozusagen die grosse Schwester der ...?

Bei der 32'000-Euro-Frage ist Schwarz komplett ahnungslos und nimmt die 16'000 Euro. Richtig wäre die Vespa gewesen.

3. Kandidat: Mirco Geschwind

Mirco Geschwind musste sich mit 8'000 Euro begnügen.
Mirco Geschwind musste sich mit 8'000 Euro begnügen.
bild: screenshot rtl
Hierzulande für rund 90 € monatlich – in vielen anderen Staaten Europas hingegen für nur ca. 30 € – bekommt man unbegrenzt ...?

Das Publikum zeigt sich auch beim 3. Kandidaten souverän: Für 97% war klar, dass es sich um das Datenvolumen fürs Handy handelt.

Erst seit gut 200 Jahren benutzt man nachweislich für die Herstellung von ...?

Geschwind zog seinen Zusatzjoker und bat einen einzelnen Zuschauer aus dem Publikum, ihm zu helfen. Doch Geschwind traute dem Christstollen nicht und sicherte mit dem 50:50-Joker ab. Und tatsächlich, es blieben noch das Ketchup und der Rotwein übrig. Geschwind nahm das Ketchup – die richtige Entscheidung!

Die drei Grossbuchstaben des gängigen Kürzels teilt sich der Hals-Nasen-Ohren-Arzt mit der ...?

Sein Publikumsjoker konnte Geschwind nicht weiterhelfen, so dass dieser aussteigen und sich mit den 8'000 Euro zufrieden geben musste. Das Kürzel HNO für Hals-Nasen-Ohren-Arzt steht auch für Salpetersäure.

Wärst du besser gewesen oder hättest du sogar alles gewusst? Dann kannst du dich hier gleich an der Million versuchen:

Hast du das Zeug zum Millionär?

Quiz

Dumme Fragen gibt es nicht? Diese Leute versuchen dir das Gegenteil zu beweisen.

1 / 16
Dumme Fragen gibt es nicht? Diese Leute versuchen dir das Gegenteil zu beweisen.
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Bestehst du die Polizeiprüfung? Ab 8 Punkten darfst du Parkbussen verteilen

Kritisiert ist immer schnell. Natürlich auch, wenn's um die Polizei, deinen Freund und Helfer geht. Aber weisst du was? Mach's besser! Besteh die Polizeiprüfung!

Es ist tatsächlich äusserst überraschend, was an der Polizeiprüfung alles gefragt ist. Inspiriert von Vorbereitungsfragebögen und Tipps aus einem Schweizer Blog (die du alle hier findest) haben wir für dich eine Polizeiprüfung zusammengestellt. Mal sehen, was so in dir steckt ...

Den Sportteil haben wir übrigens grosszügigerweise weggelassen. Gern geschehen.

Falls du dich über die Fragen genüsslich aufgeregt hast («Ja, wieso soll ich sowas wissen?!»), so sei dir bewusst: Mit dem nächsten …

Artikel lesen
Link zum Artikel