DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Touri-Orte kennt jedes Kind. Wetten, dass du trotzdem nicht alle erraten wirst?

Badge Quiz



Mit Google Streetview sind wir zu berühmten Sehenswürdigkeiten gereist. Doch statt es euch einfach zu machen, haben wir uns so hingestellt, dass das Spiel etwas spannender wird ...

Quiz
1.Wir haben uns 90 Grad von der eigentlichen Sehenswürdigkeit abgewendet. Wo befinden wir uns?
Bild zur Frage
Vor der Hagia Sofia in Istanbul
In Angkor Wat, Kambodscha
In Chichen Itza, Mexiko
In der Nähe des Taj Mahal in Agra.
2.Was befindet sich in unserem Rücken?
Bild zur Frage
Der Buckingham Palace in London
Der Eiffelturm in Paris
Der Manneken Pis in Brüssel
Die Kleine Meerjungfrau in Kopenhagen.
3.Wovon haben wir uns hier abgewendet?
Bild zur Frage
Vom berühmten Einkaufszentrum Harrods in London
Vom Roten Platz in Moskau, insbesondere der Basilius-Kathedrale
Vom Mailänder Dom
Von der berühmten «Rambla» in Barcelona
4.Welches Bauwerk darf sich über diese Aussicht freuen?
Bild zur Frage
Das Kolosseum in Rom
Die Golden-Gate-Brücke in San Francisco
Das Opernhaus in Sydney
Das berühmte Gefängnis Carandiru in Brasilien
5.Wohin schauen diese Touristen?
Bild zur Frage
Zum Kennedy Space Center in Cape Canaveral, USA
Zu den Baukränen des Flughafens Berlin Brandenburg, Deutschland
Zu den riesigen Ölfeldern von Baku, Aserbaidschan
Nach Nordkorea
6.Sonne und Palmen und ein alter Weg ... welche historische Stätte haben wir gerade besucht?
Bild zur Frage
Angkor Wat in Kambodscha
Tulum in Mexiko
Den Tian Tan Buddha auf Lantau Island in Hongkong
Die Maya-Ruinen von Palenque, Mexiko
7.Und wieder lautet die Frage: Wo befinden wir uns?
Bild zur Frage
Bei Badaling in der Nähe der Chinesischen Mauer
Auf einem Parkplatz zwischen Zermatt und Breuil-Cervinia unter dem Matterhorn
Auf dem Machu Picchu in Peru
In der riesigen Anlage von Teotihuacan in der Nähe von Mexico City
8.Welches Gebäude befindet sich in dieser Nachbarschaft?
Bild zur Frage
Die Sagrada Familia in Barcelona
Las Ventas, die Stierkampfarena von Madrid
Das Estadio Azteca in Mexiko
Die Ruinen der Antoninus-Pius-Therme in Karthago, Tunesien
9.Wo sind wir?
Bild zur Frage
Beim Katasraj-Tempel in Pakistan
Bei der Akropolis in Griechenland
Bei den Buddha-Statuen von Bamiyan in Afghanistan
Bei den Pyramiden von Gizeh in Ägypten
10.Letzter Ort, letzte Drehung. Wo befinden wir uns hier?
Bild zur Frage
Auf der Osterinsel in der Nähe der berühmten Moai, der steinernen Figuren
Beim Barringer-Krater in Arizona, Vereinigte Staaten
Beim Schloss Kronborg in Helsingør auf der dänischen Insel Seeland
Bei Stonehenge in der Nähe von Amesbury in Wiltshire, England
11.Einen haben wir dann doch noch ...
Bild zur Frage
Das ist unter dem Mount Rushmore in den Black Hills in der Nähe von Keystone, USA.
Das ist beim Eingang zur Wolfsschanze bei Görlitz, Polen.
Das ist die Aussichtsterrasse auf der kanadischen Seite der Niagarafälle.
Das ist der Skywalk beim Grand Canyon.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Voller Fehler»: Klimaforscher Reto Knutti zerpflückt «Propaganda»-Magazin der Erdöl-Lobby

Der Ton in der Klima-Debatte verschärft sich sechs Wochen vor der Abstimmung. ETH-Forscher Reto Knutti bezichtigt die Erdöllobby der «pseudowissenschaftlichen Propaganda». Das steckt dahinter.

Fast die Hälfte der Schweizerinnen und Schweizer sind kritisch gegenüber dem Klima-Anliegen des Bundes: Nur 54 Prozent sprechen sich laut der ersten Tamedia-Umfrage für das neue CO2-Gesetz aus. Noch braucht es also viel Überzeugungsarbeit von Umweltministerin Simonetta Sommaruga & Co., damit die Schweiz die Ziele des Pariser Klimaabkommens erreichen kann.

Nun wird der Ton im Abstimmungskampf schärfer. «Irreführend, pseudowissenschaftliche Propaganda, ungenügend, voller Fehler»: …

Artikel lesen
Link zum Artikel