Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

8-jähriger Junge gerät in Erlinsbach AG unter einen Lastwagen



Bild

Die Unfallstelle. Bild: kapo aargau

Ein achtjähriger Knabe ist am Montag auf einem Trottoir in Erlinsbach AG von einem Lastwagen angefahren worden. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht.

Gemäss Polizeiangaben vom Dienstag wollte der 30-jährige Lastwagenchauffeur von der Aarauerstrasse auf das Areal eines Verkaufsgeschäfts fahren. Gleichzeitig befand sich auf dem Trottoir ein achtjähriger Knabe, der zu Fuss Richtung Aarau ging.

Das Kind geriet beim Zusammenprall unter den Lastwagen. Es wurde mit schweren Beinverletzungen von einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Die Kantonspolizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang. Dem 30-jährigen Chauffeur aus dem Kanton Bern nahm sie den Führerausweis vorläufig zu Handen der Entzugsbehörde ab. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Mehr Polizeibilder: Postauto rammt Auto

Wird die Feuerwehr alarmiert, zählt jede Sekunde

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

9 Punkte im Nothelfer-Quiz und du rettest ein Leben (also rein theoretisch ...)

Der Nothelfer-Kurs ist für viele ein notwendiges Übel auf dem Weg zum Führerschein. Obwohl es dabei um die Rettung von Menschenleben gehen sollte. Zeit darum, dein Wissen zu testen!

Artikel lesen
Link zum Artikel