DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So flog der Meteor über die Schweiz

17.03.2015, 09:0317.03.2015, 09:21

Meteor

1 / 8
Meteor
quelle: fachgruppe meteorastronomie
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Der Meteor, der am Sonntag Abend über die Schweiz und Süddeutschland zog, sorgte für Spekulationen. Jetzt hat die Fachgruppe Meteorastronomie anhand von Video- und Fotoaufnahmen erstmals die Flugbahn des Leuchtkörpers rekonstruiert. Demnach leuchtete der Meteor nordöstlich von Stuttgart erstmals auf und überquerte dann bei Koblenz die Schweizer Grenze. Anschliessend überflog er Wil und den unteren Zürichsee in Richtung Altdorf und Disentis bevor er im Grossraum Andermatt-Disentis erlosch. 

Bild: Fachgruppe Meteorastronomie
Bild: Fachgruppe Meteorastronomie

Ob tatsächlich einzelne Gesteinsbrocken zu Boden gefallen sind, könne aufgrund der spärlichen Besiedlung und mangels Augenzeugen noch nicht abschliessend gesagt werden. (wst)

No Components found for watson.kkvideo.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

DNA-Analyse zeigt: Geissen in Lauwil BL von Wolf gerissen

Für den Tod von sieben Geissen in Lauwil BL ist definitiv ein Wolf verantwortlich. Dies ergab eine DNA-Analyse eines Labors der Universität Lausanne.

Zur Story