DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Autofahrerin wird auf der A2 bei Augst geblitzt und baut dann einen Unfall

Der Blitz einer Radaranlage hat am Montagmittag eine 48-jährige Autolenkerin auf der Autobahn A2 bei Augst dermassen erschreckt, dass sie ihr Fahrzeug nach rechts lenkte und sie in ein anderes Auto prallte.



Bild

Kapo Bl

Bei der Kollision der beiden Autos wurde die Insassin des zweiten Autos verletzt.Das korrekt fahrende Auto wurde laut Polizeiangaben durch den Zusammenprall gedreht und prallte in die linksseitige Leitplanke.Von dort schleuderte das Auto über alle vier Fahrspuren in die rechtsseitigen Betonelemente und kam schliesslich auf einer Überholspur zum Stillstand.Die 22-jährige Lenkerin musste verletzt ins Spital gebracht werden. (aargauerzeitung.ch)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

15-Jähriger in Basel mit Stichwaffe ausgeraubt und verletzt

Ein 15-Jähriger ist am Donnerstagabend in Basel in der Nähe des Rheins von zwei Unbekannten mit einer Stichwaffe verletzt und beraubt worden. Er musste von der Sanität ins Spital gebracht werden.

Der ortsunkundige Teenager hatte sich an der Riehenstrasse befunden und die Polizei kurz vor 23.00 Uhr über den Vorfall informiert, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte.

Gemäss seinen Angaben war er kurz zuvor in der Nähe des Rheins von zwei Unbekannten angegriffen und …

Artikel lesen
Link zum Artikel