DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
1 / 4
Hanf-indoor-Anlage Rümlang
quelle: kapo zürich / kapo zã¼rich
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Grosse Hanf-indoor-Anlage in Rümlang ZH ausgehoben

Ermittlungen führten die Kantonspolizei Zürich am Donnerstagmorgen zu einer grossen Hanf-indoor-Anlage in Rümlang. Der mutmassliche Betreiber wurde an seinem Wohnort festgenommen. 
23.10.2015, 11:1923.10.2015, 13:00

Kleiner, aber feiner Schlag gegen die Hanfproduktion: Ermittlungen führten Polizisten der Kantonspolizei (Kapo) Zürich am Donnerstagmorgen zu einer Gewerbe-Liegenschaft in einem Industriegebiet bei Rümlang. 

Bei der Durchsuchung der Räumlichkeiten stiessen die Fahnder auf rund 600 junge Hanfpflanzen. Der mutmassliche Betreiber konnte später an seinem Wohnort festgenommen werden.

Die Jungpflanzen sowie die technischen Einrichtungen wurden sichergestellt und werden gemäss Mitteilung der Kapo fachgerecht entsorgt.

Der verhaftete 26-jährige Schweizer wurde nach der Befragung aus der Polizeihaft entlassen. Gegen ihn wird die Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland ein Verfahren wegen Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz einleiten. (rar)

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
Leblose Person an Aareufer in Rubigen BE gefunden

In Rubigen im Kanton Bern ist am Mittwochmorgen eine leblose Person aufgefunden worden. Die ausgerückten Einsatzkräfte haben vor Ort nur noch den Tod der Person feststellen können. Eine Dritteinwirkung kann gemäss Kantonspolizei ausgeschlossen werden.

Zur Story