DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Raser erwischt

59-jähriger Deutscher mit 215 km/h auf A1 gestoppt – seinen Mercedes ist er los



Ein 59-jähriger Mann mit deutschen Kontrollschildern ist am frühen Sonntagmorgen auf der Autobahn A1 bei Spreitenbach AG massiv zu schnell unterwegs gewesen. Die Polizei mass eine Geschwindigkeit von 215 Stundenkilometern.

Unter Berücksichtigung der Toleranzmarge war der Autofahrer 88 Stundenkilometer zu schnell unterwegs, wie die Kantonspolizei Aargau am Sonntag mitteilte. Das Fahrzeug wurde noch auf der Stelle beschlagnahmt und der Mann vorläufig inhaftiert.

Ob er seinen Wagen wiederbekommt, ist fraglich. «Entweder der Wagen wird vom Schweizer Staat weiterverkauft», erklärte eine Polizeisprecherin gegenüber «Spiegel Online». Oder das Gericht biete dem Fahrer an, den Mercedes selbst zurückzukaufen.

(kri/aeg/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So würdest du heissen, wenn du heute auf die Welt kämest

Mia, Noah, Emma – diese Namen prägen die aktuellen Hitparaden. Hättest auch du einen solchen Trend-Namen getragen? Finde es jetzt heraus!

Welche Namen beliebt sind, ändert sich im Wandel der Zeit. Vielleicht bist du eine dieser Frauen, der vor dreissig Jahren der damals beliebteste Name «Sarah» vergeben wurde. Würdest du heute geboren werden und erneut den populärsten Namen erhalten, wärst du jetzt «Mia». Finde deinen heutigen Namen heraus!

Das sind 2019 die unter der Schweizer Bevölkerung am häufigsten vertretenen Namen:

Das Kleingedruckte: Deine Angaben werden von watson weder gespeichert noch weitergegeben. Erfasst werden nur die …

Artikel lesen
Link zum Artikel