DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kein Witz! «Weltwoche» kürt Blatter zum Schweizer des Jahres

17.12.2015, 06:4717.12.2015, 18:03

Dass Sepp Blatter gerade wegen dubioser Zahlungen von der FIFA-Ethikkommission gesperrt ist, hindert die «Weltwoche» nicht daran, den Noch-Präsidenten zum Schweizer des Jahres zu küren. Der heroische Untertitel: «Sepp Blatters dornenvoller Kampf für eine bessere Welt». 

«Spiegel»-Auslands-Chef und Schweizer Mathieu von Rohr dazu:

Sepp Blatter ist Schweizer des Jahres! Und du so …

Tschau Sepp – Blatters Karriere in Bildern

1 / 30
Tschau Sepp – Blatters Karriere in Bildern
quelle: keystone / widmer
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kennst du die 40 meistverbreiteten weiblichen Namen in der Schweiz?

Wer kennt sich mit Vornamen aus? Das Bundesamt für Statistik zählt von jedem in der Schweiz vergebenen Vornamen die Anzahl. Die aktuellste Liste stammt vom 12. Dezember 2020 und umfasst alle Namen, die mindestens dreimal in der Schweiz vorkommen. Wir wollen von dir heute wissen, ob du die meistverbreiteten weiblichen Vornamen in der Schweiz kennst.

Zur Story