Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Oscar-Traum für «Wolkenbruch» geplatzt



Ein aufregender Tag für Regisseur Michael Steiner, Schauspieler Joel Basman und Drehbuchautor Thomas Meyer (v.l.n.r.): Ihr Film

Wolkenbruch-Macher Steiner mit seinem Hauptdarsteller Joel Basman Bild: KEYSTONE

«Wolkenbruchs wunderliche Reise in die arme einer Schickse» ist an der ersten Oscar-Hürde gescheitert. Schon in der Vorauswahl fliegt der Film von Michael Steiner aus dem Trophäen-Wettbewerb. Zehn Länder kommen weiter, die Schweiz ist nicht mehr dabei.

Nach Mitteilung der Film-Akademie in Los Angeles gelangten 10 von 91 Länder mit ihren Einsendungen in die nächste Runde, darunter Südkorea («Parasite»), Frankreich («Les Misérables»), Spanien («Dolor y gloria») und Nordmazedonien («Honeyland»).

In dem Wettbewerb um die Trophäe in der Sparte «International Feature Film» hatten Akademie-Mitglieder die Vorauswahl getroffen. Am Ende werden fünf Kandidaten bestimmt. Die Oscar-Nominierungen in allen Sparten werden am 13. Januar verkündet. Die Preisvergabe soll am 9. Februar über die Bühne gehen. (aeg/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Diese 10 Filme ...

Slow-TV vom «Wolkenbruch»-Regisseur

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

OMG! «Knight Rider» wird neu verfilmt! Und welches Auto soll der neue K.I.T.T. sein?

Welcher Göppel könnte den ikonischen Trans Am ersetzen? Ich hätte da ein paar Vorschläge ...

Jubelt! Denn jüngst macht in Hollywood die Nachricht die Runde, dass es eine Kinoverfilmung von «Knight Rider» geben soll! Produzieren wird «Aquaman»-Regisseur James Wan, so viel ist bekannt ... und sonst sehr wenig. Nicht, wer Michael Knight spielen soll und somit Nachfolger unser aller David Hasselhoff werden wird, etwa. Und auch nicht, welches Automodell der Knight Industries Two Thousand sein soll, dass gewissermassen die zweite Hauptrolle der kultigen Ur-Serie (1982-1986) spielte.

Erinnern …

Artikel lesen
Link zum Artikel