Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
SVP Parteipraesident Toni Brunner an der SVP Tagung in Horn am Freitag, 8. Januar 2016. Ueber 100 SVP-Kader treffen sich zur alljaehrlichen Bad Horn Tagung. (KEYSTONE/Walter Bieri)

SVP-Parteipräsident Toni Brunner tritt überraschend zurück. Albert Rösti soll seinen Posten übernehmen. 
Bild: KEYSTONE

Toni Brunner tritt als SVP-Präsident zurück



SVP-Parteipräsident Toni Brunner tritt zurück. Er will sein Amt am 23. April abgeben, zum Ende der ordentlichen Amtszeit. Das teilte er seinen Kollegen an der SVP-Kadertagung in Bad Horn TG mit. 

Nachfolger von Brunner an der Spitze der SVP soll der Berner Nationalrat Albert Rösti werden, der den Wahlkampf der SVP für die eidgenössischen Wahlen im Herbst geleitet hat. Die Parteileitung schlägt Rösti den zuständigen Organen zur Wahl vor.

Unter die Lupe nehmen will die in den vergangenen 25 Jahren stark gewachsene SVP ihre Parteileitung. Die derzeitige Parteileitung setzte dazu eine Arbeitsgruppe ein, die von Toni Brunner geleitet wird. Mitarbeiten werden Fraktionspräsident Adrian Amstutz, Albert Rösti und Generalsekretär Martin Baltisser.

ZUR MELDUNG, DASS ALBERT ROESTI NEUER SVP-PRAESIDENT WERDEN SOLLE,  STELLEN WIR IHNEN AM SAMSTAG, 9. JANUAR 2016, FOLGENDES ARCHIVBILD ZUR VERFUEGUNG -  Member of the Swiss National Council Albert Roesti is looking after his horse, photographed in  Uetendorf, in the Canton of Berne, Switzerland, on May 20, 2015. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

Albert Roesti, Nationalrat SVP-BE, versorgt sein Pferd, aufgenommen am 20. Mai 2015 in Uetendorf. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

Albert Rösti kümmert sich im Mai 2015 in Uetendorf (BE) um sein Pferd.  
Bild: KEYSTONE

Die Gruppe soll der Delegiertenversammlung im April einen Antrag zur Zusammensetzung der Parteileitung für die nächste zweijährige Amtszeit stellen. Ebenfalls soll sie allfällige strukturelle Anpassungen prüfen. 

Brunner will zurück auf den Hof

Der St.Galler Brunner ist seit 2008 Präsident der SVP Schweiz. Zuvor war er acht Jahre lang Vizepräsident der Partei, wie die SVP in einem Communiqué mitteilte. Brunner wolle sich wieder vermehrt auf die politische Arbeit als Nationalrat und auf seinen eigenen Landwirtschaftsbetrieb konzentrieren.

Damit wählen im April gleich drei Bundesratsparteien eine neue Präsidentin oder einen neuen Präsidenten. Denn auch bei FDP und CVP haben Philipp Müller (AG) und Christophe Darbellay (VS) ihren Rücktritt angekündigt.

Neben Brunner wird in diesem Jahr auch SVP-Generalsekretär Martin Baltisser zurücktreten. Baltisser will in die Privatwirtschaft wechseln. Wer sein Nachfolger oder seine Nachfolgerin werden wird, soll in nächster Zeit geregelt werden, wie die SVP schrieb. Baltisser leitet das Generalsekretariat seit 2009. (rar/sda)

Du hast watson gern?
Sag das doch deinen Freunden!
Mit Whatsapp empfehlen

Wieder ab ins Heu! Die besten Bilder aus dem Leben Toni Brunners

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

76
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

76
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

45
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
45Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • moralis paradoxon 09.01.2016 15:53
    Highlight Highlight Schlauer Schachzug von Herrn Brunner nun dürfte ihm nichts mehr im Wege stehen den alten und maroden Herrn Maurer zu ersetzen. Im Rückblick wurde er von den Medien schon fasst gezwungen er solle das Amt als Bundesrat annehmen doch..... Die Gute alte Blocher Strategie geht auch hier wieder auf (Ich muss es ja machen wen keiner will)
  • Lowend 09.01.2016 15:00
    Highlight Highlight Vermutlich muss der Hobbybauer über die Klinge springen, weil er kein Französisch spricht und die Nationalisten unbedingt in der Romandie wachsen möchten und mit Rösti hat der Chef einfach den einzigen auserkoren, der einen ganzen Satz von ihm fehlerfrei in's Französische übersetzen konnte. Im übrigen beachte man, wie effizient die parteiinterne Diskussion in einer totalitären Partei wie der SVP funktioniert, denn während bei demokratischen Parteien über den Parteivorsitz gestritten wird, bestimmt bei der SVP der Oligarch und Parteibesitzer "demokratisch", wer sein Sprechroboter sein darf.
    • Lowend 09.01.2016 15:56
      Highlight Highlight Der Witz mit dem Rösti und gemässigt ist echt gut, denn der betet doch fünfmal am Tag auf seiner Schweizerfahne Richtung Herrliberg!
  • Monti_Gh 09.01.2016 14:09
    Highlight Highlight Bubi geht zurück in den Stall
    • Sillum 09.01.2016 14:40
      Highlight Highlight Linker Anstand und Respekt, gell!!
    • Monti_Gh 09.01.2016 19:07
      Highlight Highlight der Kommentar ist nicht ganz ernst gemeint.
    • Hierundjetzt 10.01.2016 13:53
      Highlight Highlight Sillum: Rechter Anstand, wo gibts den schon wieder? Vor 1996 gabs den. Seither: nix mehr
  • FrancoL 09.01.2016 13:39
    Highlight Highlight Toni Unikum; es geht ein Mann der bei jeder heiklen Frage nie um ein Lachen verlegen war.
  • Papa Swappa 09.01.2016 13:27
    Highlight Highlight Pfostenwechsel...
    • Sillum 09.01.2016 14:41
      Highlight Highlight Linker Anstand und Respekt?
    • kurt3 09.01.2016 16:32
      Highlight Highlight Sillum , warum links ?
  • jdd2405 09.01.2016 12:59
    Highlight Highlight Der Nachfolger tritt in grosse Fussstapfen.
    • kurt3 09.01.2016 16:36
      Highlight Highlight Meinst Du intellektuell ?
  • jk8 09.01.2016 12:52
    Highlight Highlight Sorry, ich konnte nicht anders😂
    Benutzer Bild
  • TanookiStormtrooper 09.01.2016 12:46
    Highlight Highlight Der Nachfolger muss nur, wie Toni, immer schön brav wiedergeben, was ihm die Hardliner in Zürich einflössen ohne dabei gross wissen zu müssen was er eigentlich sagt. Dabei noch ein bisschen sympathisch rüberkommen und nett aussehen.
    Benutzer Bild
  • Steely Dan 09.01.2016 12:45
    Highlight Highlight Wenn nur alles so echt wie sein Lachen wäre.
  • elivi 09.01.2016 12:43
    Highlight Highlight ich sag nur verschwöhrung! ein SVP parteipräsedent tritt nicht einfach ab! da muss wüssen linke aliens gewesen sein die seine liebste kuh bedroht haben wenn er nicht abtritt oder sowas ... und natürlich können auch aliens dreiste linke sein die von der bösen linken gemeinschaft dazu angeheuert wurde!
    • Anded 09.01.2016 13:38
      Highlight Highlight schwöhr...
  • sora 09.01.2016 12:36
    Highlight Highlight Sehr schade...
  • Peter von der Flue 09.01.2016 12:36
    Highlight Highlight Da können ein paar hier drin wieder mal eine 0.5l Büchse Aldi Bier aufmachen zur Feier des Tages.
    • FrancoL 09.01.2016 12:51
      Highlight Highlight Due scheint ein Bierkenner zu sein; wo bekommt man dieses Bier?
    • smoenybfan 09.01.2016 13:48
      Highlight Highlight Also bitte! Da nehme ich natürlich ein Anker vom Coop, das ich in Aktion gekauft habe!
    • Dansilverman 09.01.2016 17:19
      Highlight Highlight Bei Aldi gibts doch auch Bier in PET-Flaschen 🍻
    Weitere Antworten anzeigen
  • koks 09.01.2016 12:22
    Highlight Highlight Brunner, ein typischer Vertreter der im Parlament übervertretenen und deshalb meistsubventionierten Branche der Schweiz: Die Bauern. Mehr als 50% von den Bauernlöhnen werden von uns Steuerzahlern bezahlt. Faktisch Staatsbeamten, die nachher sich sogar erdreisten, uns Mitbürgern vorzuwerfen, wir würden ihre Steuergelder verschwenden.
    • TheMan 09.01.2016 12:46
      Highlight Highlight Dan mach du mal den Job des Bauern. Mit diesen Milch/Fleisch und Äpfelpreisen. Wirst du deinen Hof nach 1 Monat dicht machen. Da du zu wenig verdienst. Aber wir können ja 1 Kilo Äpfel für 20Chf oder mehr Verkaufen den Liter Milch für 30Chf und das Fleisch pro Kilo 100Chf. Dan bist du als Käufer der erste der weint, das du es nicht bezahlen kannst.
    • jdd2405 09.01.2016 12:57
      Highlight Highlight Unsere Bauern sind tatsächlich zum Teil Staatsangestellte. Sie müssen unrentable Grünflächen bewirtschaften, damit diese nich verwalden, ökologische Ausgleichsflächen pflegen, Hecken schneiden, Strassen räumen und sind zudem verantwortlich für das Wohl von hunderten Tieren. Keine privatfirma würde das je finanzieren. Bauern braucht die Schweiz.
    • Hierundjetzt 09.01.2016 13:23
      Highlight Highlight Es geht nicht darum, ob es einen Berufsstand braucht oder nicht.

      Es geht darum, dass ein kleine Minderheit im NR krass übervertreten ist, wir daher bei der Bildung (!) sparen müssen, damit Bauer X seine 80'000.- Subvention erhält.

      Bauer = KMU. Wenn ich am Markt vorbeiproduziere, kann ich auch nicht die hohle Hand machen und permanent (sehr) arrogant jammern.

      Unterstützung via Zölle? Warum nicht? Bergbauern unter die Arme greifen? Aber sicher doch!

      Einem Bauer aus dem Seeland (Kt. Bern) den 3 Traktor bezahlen? Ganz. Sicher. Nicht. Diese saublöde Verschwendung muss endlich aufhören!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Amanaparts 09.01.2016 12:22
    Highlight Highlight Er hinterlässt eine Lücke die ihn vollständig ersetzt.
    • Tobi-wan 09.01.2016 13:52
      Highlight Highlight YOU! MADE! MY! DAY!
    • Amanaparts 09.01.2016 14:08
      Highlight Highlight Credits bitte an Peach Weber. Sein Witz😃😃 Du bist die #1 Peach!! 👊🏻
  • Semper 09.01.2016 12:21
    Highlight Highlight Schade:(
  • FrancoL 09.01.2016 12:12
    Highlight Highlight Mit Brunner und Müller (FDP) treten 2 Präsidenten nach eingefahrener Ernte zurück. Nimmt man noch die CVP (ohne Ernte) dazu dann könnten dieses Jahr die Ausrichtungen der 3 Parteien fein justiert werden. Ob und da nochmals ein kleiner Rechtsrutsch zu erwarten ist wird sich zeigen, aber ich würde dies nicht ausschliessen.
  • pun 09.01.2016 12:11
    Highlight Highlight Froihet euch! Die erlauchte Volchspartey beschenket uns mit weiteren dreyen Monaten Persohnen-Karussell!
    Verbrennet oier Gehirne und leseth geschwindt alle Druckausgaben und Weltnetz-Zeithungen der naehechsten Wochen!
    • pun 09.01.2016 12:20
      Highlight Highlight Ach nein, die Updaterei hat mich überholt. Alles gut. Herrliberg hat sich bereits entschieden und diesmal kann keine linksradikale Mehrheit der sogenannten "Bundesversammlung" reinpfuschen.
  • Schmiedrich 09.01.2016 12:02
    Highlight Highlight Wie schön, den konnte ich langsam nicht mehr sehen.
    • kurt3 09.01.2016 16:43
      Highlight Highlight Aber übersehen konnte man ihn je länger desto weniger!

Eritreischer Medienbund reicht Strafanzeige gegen Wahlvideo von SVP ein

YouTube hatte ein Wahlvideo der Zürcher SVP zuvor als Hassrede qualifiziert und gesperrt. Nun reicht der eritreische Medienbund Strafanzeige ein.

Der Eritreische Medienbund Schweiz hat bei der Staatsanwaltschaft Zürich Strafanzeige gegen die SVP eingereicht. Dies wegen eines Wahlkampf-Videos.

Im auf Facebook und YouTube verbreiteten Video verwende die SVP eine Symbolik, die Angst und Hass schüre und zur Diskriminierung von Personen aus Eritrea aufrufe, sagt Sprecher Yonas Gebrehiwet zu watson. «Immer vor den Wahlen hetzt die SVP mit rassistischen Sprüchen und Videos. Wir wollen jetzt ein Zeichen setzen und zeigen: So geht es nicht.»

Das …

Artikel lesen
Link zum Artikel