Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Walzenhausen

Im oberen Teil des beschaulichen Walzenhausen hat die «Organische Christus-Generation» (OCG) ihren Sitz. Bild: watson

Sekten-Guru Ivo Sasek

Fragwürdiges Jugend-TV kommt aus der Ostschweiz: Hier suchen verzweifelte Eltern nach ihren Kindern

Der Internetsender Jugend TV sorgt in Deutschland derzeit für Furore. Der Kanal verbreitet krude Verschwörungstheorien im Stil von Kindernachrichten. Seine Wurzeln hat der Sender bei einer Sekte in der Ostschweiz. Eine Spurensuche.



Die kleine Gemeinde Walzenhausen AR ist um die Mittagszeit erstaunlich belebt, im Dorfzentrum grüsst jeder jeden, die Parkplätze rund um den Bahnhof sind rege frequentiert. Die Kuhglocken im Hintergrund sorgen für eine idyllische Atmosphäre an diesem sonnigen Tag. Auf den ersten Blick ist hier alles ganz normal – wären da nicht «die da oben». 

«Die da oben», so nennen die Dorfbewohner die 13-köpfige Familie rund um Ivo Sasek und seine Anhängerschaft, die im oberen Teil des Dorfes angesiedelt ist. Sasek ist der Anführer der «Organischen Christus-Generation» (OCG). Durch Publikationen, die er in seinem hauseigenen Elaion-Verlag herausgibt, und sein umstrittenes Format «Klagemauer TV» ist er in der Schweiz längst kein Unbekannter mehr.

Betonte Radikalität

Als Gründer der «Anti-Zensur-Koalition» kritisiert er die Medien, die seiner Meinung nach die Schuld an vielen Kriegen tragen und ausserdem massenweise Lügen verbreiten: In Wahrheit sei Aids keine Krankheit, sondern bloss eine lukrative Erfindung.

Saseks Ideologie zeichnet sich durch betonte Radikalität aus: Alles, was nicht auf Gott ausgerichtet ist – wie zum Beispiel Hobbys – sei zu unterlassen. Zur richtigen Kindererziehung gehöre ausserdem der Einsatz der Rute. «Für uns ist das ganz klar eine Sekte», sagt die Walzenhauserin Daniela Heinzmann*.

Nun sorgt Sasek erneut für Schlagzeilen: Er soll hinter dem Online-Format Jugend TV stecken. Dabei handelt es sich um eine Nachrichtensendung von und für Kinder und Jugendliche. Die behandelten Themen sind aktuell – die Herangehensweise mehr als fragwürdig: Das Ebola-Virus wird verharmlost und mit einer normalen Grippe verglichen, der Holocaust geleugnet und Homosexualität offen angegriffen. 

Jugend TV über das Ebola-Virus

abspielen

video: youtube/jugend-tv.net

Vieles deutet darauf hin, dass die Jugend-TV-Sendungen in der Schweiz aufgezeichnet werden. Für seine bisherigen TV-Produktionen betreibt Sasek seit einigen Jahren ein eigenes Filmstudio in St.Margrethen SG.

Walzenhausen

Saseks Filmstudio in St.Margrethen. Bild: watson

Recherchen von stern.de haben ergeben, dass im Quelltext der Website von Jugend TV ein Jeremias Forell und eine Adresse in der Schweiz zu finden sind. Die Adresse führt zum Panorama-Film-Café in Walzenhausen – dem Zentrum der OCG-Gemeinschaft um Ivo Sasek.

Doch dies ist nicht die einzige Spur, die zu Sasek führt. Auch die Tatsache, dass eine seiner Töchter, die 17-jährige Anna-Sophia, einige der Beiträge auf Jugend TV moderiert, spricht für eine Verflechtung des OCG-Anführers mit dem Online-Sender.

Anna-Sophia auf der Familien-Website

Bild

bild: screenshot  familie-sasek.ch

Anna-Sophia bei Jugend TV

Bild

Bild: screenshot youtube/jugend-tv.net

Ein weiterer Hinweis lässt darauf schliessen, dass es zwischen Sasek und Jugend TV einen Zusammenhang gibt: Auf seiner Website führt er unter der Kategorie Links einerseits seinen Sender Klagemauer TV auf – direkt im Anschluss erscheint der Link zu dem fragwürdigen Kinder-Nachrichtensender.

Screenshot von Ivo Saseks Website

ocg jugend tv

Bild: Screenshot ivo-sasek.ch

Sektenspezialist Hugo Stamm hegt denselben Verdacht: «Es scheint mir sehr wahrscheinlich, dass Sasek hinter Jugend TV steckt. Die Inhalte und die Art und Weise, wie diese präsentiert werden, sind ähnlich wie bei Klagemauer TV. Das würde gut zusammenpassen.»

Anhänger kommen vor allem aus Deutschland

Abgesehen von Saseks Tochter lassen sich unter den jugendlichen Moderatoren nur wenige Schweizer finden. Der grösste Teil kommt aus Deutschland. Das passt mit den Aussagen der Walzenhausener Bewohner zusammen: «Hier im Dorf versucht Sasek nicht, die Leute zu bekehren. Dafür fährt er wohl vor allem nach Deutschland. An manchen Wochenenden rollen hier massenweise Autos mit deutschen Kennzeichen an», erzählt Heinzmann.

Weiter erzählt sie von «verzweifelten Familien», die aus Deutschland nach Walzenhausen kommen, um ihre Kinder zu suchen. «Ich erinnere mich an eine Frau, die war bestimmt 70.» Sie sei mit ihrem Sohn hergekommen, weil er ihr seine neue Glaubensgemeinschaft zeigen wollte. Die Frau sei aber nicht ins Haus von Sasek gelassen worden, wohl, weil sie nicht ‹rein› war. Heinzmann: «Noch am Abend sass die Frau weinend vor der Tür, weil ihr Sohn nicht wieder herauskam.»

Ivo Sasek ist nicht zu erreichen

Ob Sasek verantwortlich zeichnet für Jugend TV, lässt er offen. Der Sektenführer nimmt gegenüber watson keine Stellung, zumindest vorläufig nicht: Derzeit sei Sasek im Ausland, lässt die Sekretärin ausrichten. Er würde sich aber nächste Woche melden. Im Panorama-Film-Café in Walzenhausen ist er auch nicht anzutreffen – und lässt sich entschuldigen: Selbst wenn er da wäre, hätte er keine Zeit, erklärt OCG-Mitglied Christine Steinemann freundlich, aber bestimmt.

Walzenhausen

Das Panorama-Film-Café in Walzenhausen. Bild: watson

«Wir lassen die in Ruhe und die lassen uns in Ruhe»

Eine Möglichkeit, gegen die Machenschaften von Sasek vorzugehen, scheint es in der Schweiz nicht zu geben. «Gefährlichen Unsinn zu verbreiten, ist nicht verboten», sagt Sektenexperte Stamm dazu. Laut dem Bundesamt für Kommunikation gäbe es keine Handhabe, da keine Konzessionsverletzung vorliege.

In Walzenhausen ist man es gewöhnt, mit Sasek und der OCG konfrontiert zu werden. Sasek ist inzwischen seit 30 Jahren hier. Die Dorfbewohner haben sich mit der Situation abgefunden. Daniela Heinzmann: «Wir lassen die in Ruhe und die lassen uns in Ruhe. Nur eines ist schade: Wer von Walzenhausen hört, denkt sofort ‹Ach, das ist doch der Ort, wo diese Sekte aktiv ist.›»

* Name der Redaktion bekannt.

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

67
Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

6
Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

53
Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

105
Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

105
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

10
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

28
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

180
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

52
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

158
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

67
Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

6
Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

53
Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

105
Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

105
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

10
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

28
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

180
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

52
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

158
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Nick Name 09.10.2014 11:22
    Highlight Highlight Um den Zusammenhang zwischen Jugend TV und Sasek zu zeigen, braucht es keine Recherche, sondern bloss eine einfachste whois-Abfrage, guckst du hier:
    http://reports.internic.net/cgi/whois?whois_nic=jugend-tv.net&type=domain
    jugend-tv.net läuft auf den elaion.ch-Servern.
  • ⚡ ⚡ ⚡☢❗andre ☢ ⚡⚡ 21.09.2014 19:24
    Highlight Highlight Ich habe mir ca 2h Zeit genommen und viele Videos und Lieder zu mindestens 70% gekuckt. Fazit:
    Sieht harmlso/naiv, ala normale, old-fashioned Freikirche aus, mit Twists:
    1) sie haben mit der Anti-Zensur Koalition einen Verschöwrungsverein gegründet und vermischen Verschwörung mit Religion (nein, das ist nicht das gleiche :-))
    2) alles hängt von Ivo Sasek und seiner Famile ab.... keine Ahnung wie es es schaffen, dass 11 Kinder zusammen christliche Schlager, aber das macht mir Angst :-)
    3) die Kritik an dem Medien ist nachvollziehbar und trifft es auf den Punkt, in Nord Korea. In der Schweiz sollten sie den Medien danken für die gratis Publicity :-)

    Ich würde sie als gefahrlos einstufen.
    • Michel@sith 22.09.2014 19:24
      Highlight Highlight Naja Harmlos würd ich es nicht nennen. Eher Rückständig und Unheimlich.
  • Hendrick Lichtenberg 21.09.2014 10:15
    Highlight Highlight Wäre mein Sohn schon alt genug, dann würde ich mit ihm die Seite und die Beiträge anschauen. Anschliessend würde ich mit meinem Sohn das ganze Diskutieren. Es gibt da so viele Fehler in den einzelnen Berichten dass es nicht schwer sein würde ihm aufzuzeigen dass so was nicht seriös ist. Solche Beispiele wie das jugend.tv sind gerade dazu gemacht dem Nachwuchs aufzuzeigen wie pervers die Welt ist.
  • Tanuki 20.09.2014 16:17
    Highlight Highlight RFID Chip wegen den Strahlen für Krebs verantwortlich???? Facepalm! (Einer Beiträge auf ihrer HomePage)
    • saukaibli 22.09.2014 13:00
      Highlight Highlight Haha, der ist geil, als würde ein RFID-Chip irgendwelche Strahlen aussenden :-D zu lustig!!!
  • MM 20.09.2014 12:16
    Highlight Highlight Definitiv: Walzenhausen. Früher stand es direkt auf der Seite, nicht nur im HTML-Code!

    https://web.archive.org/web/20130313194835/http://jugend-tv.net/?a=showcontact
    Benutzer Bild
  • Cyman 20.09.2014 10:26
    Highlight Highlight Es ist ziemlich offensichtlich, dass Jugend-TV von Sasek kommt. Auf Youtube hat Jugend-TV direkt auf Klagemauer-TV verlinkt und dieses "TV" seinerseits hat Jugend-TV mit einer "Stellungsnahme, die sie von Jugend-TV erhalten haben" verteidigt...

Was ein Statistik-Professor über lügnerische Zahlen und falsche Ängste zu sagen hat

Walter Krämer erzählt, wie mit fragwürdigen Studien Panik gemacht wird, während wir uns eigentlich vor ganz anderen Dingen fürchten sollten.

Herr Krämer, Sie sind Professor für Wirtschafts- und Sozialstatistik und entlarven als solcher gern zwielichtige Datenanalysen. Haben Sie derzeit eine Lieblingsstatistik? Walter Krämer: Ja. Das ist die Tabelle der Fussball-Bundesliga. Ich wohne direkt neben dem BVB-Stadion und bin seit mehr als einem Dutzend Jahren BVB-Aktionär.

Sie haben die Deutschen mal als «Volk von Innummeraten» (Zahlen-Analphabeten) bezeichnet und ihre bedauerliche Schwäche Goethe, dem dichtenden …

Artikel lesen
Link zum Artikel